MACNOTES
Seite 3 von 3« Erste...23

Notizen vom 26. November 2008
 26.11.2008   0

Notizen vom 26. November 2008

Gute Bewertungen gegen Bezahlung Positive Bewertungen Dank finanziellem Anreiz – so kann man es auch versuchen. Durch einen Hinweis eines TUAW-Lesers ist bekannt geworden, mit welchen Mitteln der Entwickler Adam Majewski gute Bewertungen für seine iPhone-App “Santa Live 3D” erlangen wollte. Nicht durch eine gute App, sondern durch ein gutes Angebot bei Amazon Mechanical Turk. Dort bot er jedem, der bei iTunes fünf Sterne für sein Programm vergab, $4. Mittlerweile sind alle Bewertungen im Store wieder entfernt, ebenso wie der veröffentlichte Screenshot vom unmoralischen Mechanical Turk-Angebot. Safari 3.2.1: Crashes & Phishing-Schutz mit Hilfe von Google Nach dem Update auf Safari (...). Weiterlesen!
no-reply@me.com
 08.09.2008   9

no-reply@me.com

Und wieder eine Phishing-Attacke gegen MobileMe-User. Wie AppleInsider ausführlich zeigt, sind neue Spammails unterwegs, mit denen Accountdaten und Zahlungsinformationen abgefischt werden. Die Mails stammen von no-reply@me.com und verwenden Appletypische Gestaltungselemente inklusive einer Domain, die ….www.apple.com… enthält.
Notizen vom 12. August 2008
 12.08.2008   0

Notizen vom 12. August 2008

Phishing Attacke zielt auf MobileMe User Macworld berichtet von einer neuen Phishing Attacke gegen MobileMe User. Dabei führt die Spur in das Städtchen Bacau in Rumänien. Mit einem Gmail-Account werden MobileMe User angeschrieben, dass es Probleme mit der letzten Zahlungen geben würde und man neue Informationen zum MobileMe Account hinterlassen müsse… News von Evernote Evernote 1.1.4a ist schneller – Upload Bilder und Audio viermal so schnell wie bisher – bringt ein paar Verbesserungen mit (Problem mit angeschnittenen Notitzen gefixt) und kann nun auch über Wlan syncen. Außerdem können Notizen direkt auf dem iPhone verändert werden und es gibt mehr Speicherplatz/Aufnahmekapazität (...). Weiterlesen!
Russische Hacker rauben schwedische Bank aus
 24.01.2007   0

Russische Hacker rauben schwedische Bank aus

Mittels Phishing-E-Mails ist es Hackern gelungen, die Kunden der schwedischen Bank Nordea um ihr Geld zu erleichtern. Insgesamt wurden über einen Zeitraum von 15 Monaten 877 000 Euro von den Kontos der Kunden abgezwackt. Die schwedische Polizei vermutet russische Hacker hinter den Phishing-Attacken auf die Kunden von Nordea.

Seite 3 von 3« Erste...23

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.