MACNOTES

Findet Nemo: Flucht in den Ozean Special Edition ab sofort im Handel erhältlich
 14.02.2013   0

Findet Nemo: Flucht in den Ozean Special Edition ab sofort im Handel erhältlich

Clownfisch Nemo und seine Freunde sind zurück! Disney Interactive gab heute die Veröffentlichung von Findet Nemo: Flucht in den Ozean Special Edition für Nintendo DS und Nintendo 3DS bekannt. Findet Nemo: Flucht in den Ozean Special Edition basiert auf dem beliebten und gleichnamigen Disney Pixar-Animationsfilm Findet Nemo und behandelt die Reise, Nemo zu finden und ihn wieder nach Hause zu bringen. Somit erwarten euch mehr als 30 packende, actionreiche Minispiele mit einer Vielzahl an Findet Nemo-Charakteren sowie rasante Findet Nemo 3D-Filmausschnitte auf dem Nintendo 3DS. Findet Nemo: Flucht in den Ozean Special Edition ist von der USK ab 0 Jahren (...). Weiterlesen!
“The Steve Jobs Building”: Pixar benennt Hauptgebäude um
 07.11.2012   4

“The Steve Jobs Building”: Pixar benennt Hauptgebäude um

Die Animationsfirma Pixar hat das zentrale Gebäude auf dem Firmengelände nach Steve Jobs benannt. Als Erinnerung an den Mann, der nicht nur Apple, sondern auch Pixar an die Weltspitze ihrer jeweiligen Branche geführt hat, prangt nun ein großer Schriftzug mit seinem Namen über dem Eingangsbereich.
Disney widmet neuen Film Steve Jobs, neue Bücher vom amac-buch Verlag, XBMC 11 & Updates: Notizen vom 29.2
 29.02.2012   0

Disney widmet neuen Film Steve Jobs, neue Bücher vom amac-buch Verlag, XBMC 11 & Updates: Notizen vom 29.2

Disney widmet neuen Film Steve Jobs Walt Disney Pictures wird am 9. März den Film “John Carter”, basierend auf den Barsoom-Büchern von Autor Edgar Rice Burroughs präsentieren. Die Verfilmung des Weltraum-Abenteuers ist Steve Jobs gewidmet worden. Der Pixar-Regisseur und Drehbuchautor Andrew Stanton (WALL·E, Findet Nemo, Toy Story) lässt Jobs im Abspann erwähnen: “Dedicated to the Memory of Steve Jobs, an Inspiration to Us All.” [via AppleInsider]
Kolumne: Einsicht oder Absicht.
 20.02.2010   1

Kolumne: Einsicht oder Absicht.

Irren ist menschlich und kein Mensch ist fehlerfrei. Wer das Gegenteil behauptet, ist entweder dumm oder ein Genie. Jedenfalls stellte sich mir letztens die Frage bei den Prognosen von Steve. Hat er sich geirrt oder doch nur strategisch geschickt durch seine Aussagen alle Welt manipuliert? Hat er eingesehen, dass die Aussagen Quatsch waren? Oder wusste er es bereits, als er seine Behauptungen aufstellte?
Steve Jobs wird 54 – alles Gute zum Geburtstag!
 24.02.2009   2

Steve Jobs wird 54 – alles Gute zum Geburtstag!

Am 24.2.1955 wurde in San Fransisco Steve Jobs geboren. Den Jahrgang teilt sich Jobs unter anderem mit Tim Berners-Lee, der das WWW am europäischen Kernforschungszentrum CERN entwickeln sollte, und mit dem CERN selbst, dessen Grundstein ebenfalls 1955 gelegt wurde. Heute eine der einflussreichsten Personen in der Computerbranche, nahm Jobs in denkbar kleinen Verhältnissen seine kreativen Leistungen auf. Heute wird der Apple-Mitbegründer 54. Alles Gute zum Geburtstag, Steve!
Kolumne: Betriebsgeheimnis
 15.11.2008   6

Kolumne: Betriebsgeheimnis

Mr. Papermaster trägt ein Geheimnis in sich. IBM versucht mit aller Kraft, dass es weiterhin auch Top Secret bleibt. Daher ist Papermaster in der Standby-Stellung und kann seinen neuen Job bei Apple noch nicht aufnehmen. Jetzt werdet ihr euch natürlich fragen, was ist das für ein Geheimnis?
Rezension: Steve Jobs und die Geschichte …
 18.07.2007   3

Rezension: Steve Jobs und die Geschichte …

In einem schwarzen Rollkragenpullover dazu verwaschene Jeans und Turnschuhen kennt Steve Jobs jeder. Er ist einer der berühmtesten Charaktere der Musik-, Unterhaltungs- und Computerindustrie. Mit „Steve Jobs und die Geschichte eines außergewöhnlichen Unternehmens“ versuchen Jeffrey Young und William L. Simon seinen Lebensweg nachzuzeichnen. In drei Teilen mit dreizehn Kapiteln schildern Young und Simon den Lebenslauf von Steve Jobs. Angefangen von der Kindheit über die Apple-Gründung, endet das Buch bei der Keynote auf der MacWorld Expo im Januar 2005. Fünfzig Jahre Steve Jobs also mit allem, was er erlebt, erfunden, auf dem Markt gebracht oder als Unternehmer geleistet hat.


Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de