17.02.2011
MobileMe: Location Based Services und Streamingdienste bereits in Arbeit

MobileMe: Location Based Services und Streamingdienste bereits in Arbeit

Wie genau wird Apple seinen Dienst MobileMe überarbeiten? Unter den neuen Angeboten, die man dem Cloud-Service verpassen will, sollen sich unter anderem Video-Streaming-Angebote, Location Based Service-Dienste sowie Geotagging befinden.
05.10.2010
Facebook Places für iPhone: Jetzt aber wirklich

Facebook Places für iPhone: Jetzt aber wirklich

Es schien ein Bochumer Schluckauf gewesen zu sein, als vor Wochen schon erste halbgare Eindrücke von Facebooks „Places“ auf dem iPhone kurzzeitig funktionierten. Nun scheint die Geolocation-Erweiterung für Facebook großflächig in Deutschland zu starten, sieht gut aus und überzeugt von Anfang an mit hohen Benutzerzahlen.
Facebook's Orte-Funktion jetzt auch in Deutschland verfügbar

Facebook's Orte-Funktion jetzt auch in Deutschland verfügbar

Heute morgen hat Facebook die Orte-Funktion auch für Deutschland freigeschaltet. Mithilfe dieser kann man Freunden nun auf einfache Art und Weise mitteilen, wo man sich gerade befindet; beispielsweise in der Pizzeria in der Hauptstraße. Viele Orte sind bereits vorgespeichert. Jeder Nutzer kann jedoch auch selbst Orte hinzufügen, sollte er sich mal in unbekanntem Gebiet befinden. (...). Weiterlesen!
20.08.2010
Places: Facebooks Geolocation nun auch auf deutschen iPhones

Places: Facebooks Geolocation nun auch auf deutschen iPhones

Das ging fix: gestern noch auf die kommende Verfügbarkeit vertröstet, heute der erste Checkin mit der Facebook-App fürs iPhone. Hier in der Redaktion konnten wir heute Vollzug melden, was die „Places“-Integration in der aktualisierten iPhone-App angeht – zumindest auf einem iPhone 4 der Bochumer Macnotes-Redaktion.
19.08.2010
Facebook Places auf dem iPhone: Deutschland mit Verspätung

Facebook Places auf dem iPhone: Deutschland mit Verspätung

Gowalla und Foursquare werden sich warm anziehen müssen. Facebook hat in seine iphone-App nun „Places“ integriert – einen Markierdienst für den aktuellen Aufenthaltsort. Mit dem heutigen Update wurde „Places“ – deutsch „Orte“ – eingespielt, deutsche User werden aktuell jedoch auf die erst noch kommende Verfügbarkeit des Location-Dienstes vertröstet. Dann steht den „Ich bin hier!“-Botschaften via (...). Weiterlesen!
01.06.2010
iPhone OS 4: Places-Integration in Beta 4

iPhone OS 4: Places-Integration in Beta 4

Places, die Geotagging-Funktion aus iPhoto, wird auch im iPhone OS 4 enthalten sein. Bis zur aktuellsten Entwicklerversion funktionierte Places allerdings nicht – nun kann man es verwenden, sofern man die Beta 4 besitzt.

Zuletzt kommentiert