MACNOTES

Apple startet Reparaturprogramm für PowerMacs
 07.11.2006   0

Apple startet Reparaturprogramm für PowerMacs

Wer beim Druck auf den Startknopf seines PowerMacs keine Reaktion verzeichnet oder die LED nicht mehr leuchtet, dem wird jetzt geholfen. Apple hat für dieses Problem ein Reparaturprogramm aufgelegt. Betroffen sind PowerMac-G5-Modelle mit Dual 2GHz, Dual 2.3GHz oder Quad 2.5GHz Prozessor, die zwischen Oktober 2005 und August 2006 ausgeliefert wurden. Die Reparatur der Geräte ist kostenlos und nachfolgende Seriennummern sind betroffen:
OS X 10.5 Leopard doch nicht auf G3-Macs?
 11.08.2006   1

OS X 10.5 Leopard doch nicht auf G3-Macs?

Ist das neue OS X 10.5 Leopard eventuell doch nicht mit älteren G3-Macs kompatibel? Apple hat den Text auf seiner Info-Webseite jedoch angepasst, was Spekulationen anheizt, dass die Hardware nun wider Erwarten doch nicht unterstützt wird.
Neues Design für die Profi-Macs?
 04.07.2006   0

Neues Design für die Profi-Macs?

Der zur WWDC in San Francisco erwartete PowerMac-Nachfolger mit Intel-Chip wird in einem neu gestalteten Gehäuse kommen, heißt es.
Randnotizen: PowerMacs auf WWDC und mehr
 01.06.2006   1

Randnotizen: PowerMacs auf WWDC und mehr

Die Randnotizen vom 1. Juni 2006 wenden sich erneut Gisele Bündchen zu, weisen auf Spekulationen zu PowerMacs auf der WWDC hin und mehr.


Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.