13.06.2008
Notizen vom 13. Juni 2008

Notizen vom 13. Juni 2008

Fusion virtualisiert OS X Server Die kommende Beta-Version von VMWare Fusion wird erstmals auch die Möglichkeit bieten, OS X Server zu virtualisieren. Das wurde möglich, weil Apple im November 2007 die Lizenzbedingungen von OS X Leopard Server entsprechend angepasst hatte. Darin wird dem Anwender erlaubt, mehrere Kopien des Systems auf einem Apple-Rechner laufen zu lassen. (...). Weiterlesen!
23.04.2008
Apple kauft P.A. Semi

Apple kauft P.A. Semi

Apple geht auf Einkaufstour und kauft laut Forbes.com für 278 Millionen Dollar die Firma P.A. Semi. P.A. Semi produziert mit dem PWRficient einen hoch effizienten 64-bit-PowerPC-Doppelkern-Prozessor. Die Firma hat 150 Mitarbeiter. Details zur Übernahme sollen nach der Apple-Quartalszahlenkonferenz bekannt gegeben werden.
21.03.2008
iPhone SDK auf PowerPC-Rechnern

iPhone SDK auf PowerPC-Rechnern

Besitzer von PowerPC-basierten Macs gucken wenn sie Programme für das iPhone entwickeln wollen zunächst einmal in die Röhre. In den System-Voraussetzungen nennt Apple einen Intel-Mac als Anforderung, um mit dem SDK Software für das iPhone zu entwickeln. Für diese Einschränkung gibt es von technischer Seite her eigentlich keine stichhaltige Begründung, denn der Simulator simuliert lediglich (...). Weiterlesen!
25.09.2007
Notizen vom 25. September 2007

Notizen vom 25. September 2007

Eingefranzösischt Passend zum heutigen Start der Apple Expo in Paris (wir berichten noch ausführlich) lokalisiert equinux sein eBay-Verkaufstool iSale auf französisch. Nebenbei werden noch etliche Fehler, über die Anwender geklagt hatten, behoben. Für registrierte Anwender ist das Update auf Version 4.3 kostenlos. Eine Vollversion kostet 39,95€. Multilingual Mit der Vorstellung der neuesten Generation der iPods (...). Weiterlesen!
20.08.2007
Techtalk: Universal und Fat Binaries

Techtalk: Universal und Fat Binaries

Heute starten wir unsere neue Kolumne Techtalk mit dem Thema Universal- und Fat-Binaries. Seit Apples Umstieg auf Intel-Prozessoren kommen einem diese Begriffe immer wieder unter. Doch was versteckt sich eigentlich dahinter? Mit Universal Binaries bezeichnet Apple Programme, die sowohl Programmcode für PowerPC- als auch Intel-Macs enthalten. Daher müssen solche Anwendungen nicht auf den Intel-Macs von (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert