MACNOTES

MacBook Pro (Early 2011): Probleme mit iTunes-Privatfreigabe
 17.03.2011   4

MacBook Pro (Early 2011): Probleme mit iTunes-Privatfreigabe

In letzter Zeit häufen sich Beschwerden von Anwendern, dass sie im Zusammenspiel mit der neusten Generation der MacBook Pro-Reihe entweder keine Verbindung für die iTunes-Privatfreigabe herstellen können oder diese nicht zuverlässig bestehen bleibt.
Tipp: iTunes-Privatfreigabe auf iOS-Geräten mit iOS 4.3 nutzen
 10.03.2011   0

Tipp: iTunes-Privatfreigabe auf iOS-Geräten mit iOS 4.3 nutzen

Mit iOS 4.3 kann Musik direkt von einem Mac auf ein vorhandenes iOS-Gerät gestreamt werden. Voraussetzung ist neben dem iOS auch iTunes 10.2 sowie ein vorhandenes WiFi, mit dem beide Geräte verbunden sind (alternativ reicht auch die Internetfreigabe des Macs, zu finden in den Systemeinstellungen). Der erste Schritt: Privatfreigabe auf dem Mac aktivieren. Im Menü “Erweitert” findet sich dieses Feature, nötig ist dann nur noch die Apple-ID sowie das Passwort. Danach muss man die Privatfreigabe noch auf dem iOS-Gerät einrichten. Dies macht man im Einstellungsmenü im Bereich “iPod”, auch hier ist die Apple-ID nebst Passwort nötig. Hat man diese Schritte (...). Weiterlesen!
iTunes-Privatfreigabe auf iPhone/iPod/iPad aktivieren: So geht’s!
 10.03.2011   17

iTunes-Privatfreigabe auf iPhone/iPod/iPad aktivieren: So geht’s!

Homesharing bzw. die Privatfreigabe ist ein neues Feature von iTunes 10.2 und iOS 4.3. Damit lassen sich Videos auch direkt auf den iOS-Geräten nutzen, ohne dass sie vorher synchronisiert weden müssen. Es braucht nur wenige Schritte, um die Privatfreigabe nutzen zu können.


Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de