MACNOTES
Seite 2 von 212

Lala-Aufkauf: Apple lässt für 80 Millionen spekulieren
 08.12.2009   4

Lala-Aufkauf: Apple lässt für 80 Millionen spekulieren

Kurz nach dem Kauf der Streaming Music-Plattform Lala durch Apple sickert der Preis durch: 80 Millionen zahlte Apple für Lala. Für Technik, Knowhow und Expertise in Sachen Medienverwaltung ein stattlicher, aber vertretbarer Preis. Daneben besitzt Apple nun eine Musikplattform, die iTunes teils Konkurrenz macht, teils das Portfolio ergänzt. Oder auch völlig neue Optionen für Apple und seine musikalische Zukunft schafft? Was wären die Möglichkeiten?
Gerücht: Apple entwickelt FM-Radio App
 14.10.2009   3

Gerücht: Apple entwickelt FM-Radio App

Laut 9to5mac tüftelt Apple momemtan an einer eigenen Radio App. Die App soll direkt den verbauten Broadcom Chipsatz des iPhone 3GS / iPod touch 2G nutzen und so auch ohne Internet den Radio-Empfang ermöglichen. Zusätzlich soll es so 9to5mac möglich sein die aktuell im Radio laufenden Lieder direkt im iTunes Store zu kaufen, zumindest so lange der Sender die Entsprechenden Titel Infos mit sendet. Wann die App veröffentlicht wird und ob sie per App Store oder Firmware Update kommt bleibt noch unklar. Würde aber ins aktuelle Sortiment passen, den selbst der noch recht frische iPod nano bietet eine “einfache” Radio (...). Weiterlesen!
Test: iPod nano 5G mit Kamera
 29.09.2009   12

Test: iPod nano 5G mit Kamera

Der neue iPod nano 5G: Ein Kleinod in hochglänzenden Farben, mit Videokamera für spontane Bewegtbildaufnahmen. Wir zeigen euch, was der handliche MP3-Player mit Videowiedergabefunktion so kann, und erklären, für wen sich die Anschaffung lohnt.
Der iPod nano macht jetzt Videos und spielt Radio
 09.09.2009   12

Der iPod nano macht jetzt Videos und spielt Radio

Eigentlich sehr treffend wurde der neue iPod nano der fünften Generation vorhergesagt. Der nano hat wie erwartet eine Kamera bekommen und sieht auf dem ersten Blick seinem Vorgänger ziemlich ähnlich. Es gibt ihn wie gehabt in neun Farben, Silber, Schwarz, Violet, Blau, Grün, Orange, Geld Pink und als Special wieder als (PRODUCT) RED.
Tipp: Radiostreams im Hintergrund hören mit iPhone OS 3.0
 18.06.2009   10

Tipp: Radiostreams im Hintergrund hören mit iPhone OS 3.0

Die neue Safari-Version im iPhone OS 3.0 versteht sich mit Hintergrundprozessen. So lassen sich Musikstreams oder einzelne Musikstücke in Safari laden und anhören, selbst dann, wenn man die App selbst beendet. Ein echter Vorteil für alle, die bisher Radioapps genutzt haben und diese permanent im Vordergrund haben mussten.
Griffin Navigate: iPod-Fernbedienung mit Radioempfänger
 21.04.2009   3

Griffin Navigate: iPod-Fernbedienung mit Radioempfänger

FM-Radio hören mit dem iPod? Griffin macht es möglich und bringt mit dem Griffin Navigate nicht nur einen Radioempfänger für iPod und iPhone, sondern gleichzeitig auch noch eine funktionale Kabelfernbedienung.
iPhone 3.0: FM Radioempfang?
 06.04.2009   6

iPhone 3.0: FM Radioempfang?

Gestern berichteten wir bereits, über den möglicherweise in der kommenden iPhone Generation eingesetzten BCM4329 Chipsatz von Broadcom. Nun hat 9to5Mac festgestellt, dass dieser besagte Chip neben Bluetooth und WLAN, auch die Funktion eines FM Radio Empfängers und Senders unterstützt. So wäre eine Audioübertrag z. B. zum Autoradio durchaus möglich, aber natürlich auch der einfache Radioempfang ohne weiteres Zubehör.
Radio-Widget: WRadio mit Coverart und mehr als 1200 Sendern
 28.10.2008   1

Radio-Widget: WRadio mit Coverart und mehr als 1200 Sendern

[singlepic id=1767 w=0 float=right] Um sich gegen die Freeware-Konkurrenz durchzusetzen, muss im Sektor Webradio-Widgets für den Mac ein wenig vorgelegt werden. WRadio tut das mit einer beachtlichen Senderzahl, Songinformationen und Coverart. Lohnt der Kauf?
last.fm fürs iPhone, Version 2.0
 08.10.2008   9

last.fm fürs iPhone, Version 2.0

[singlepic id=1651 w=80 float=right] Das Social Radio fürs iPhone in Version 2.0 ist Anlass, einen näheren Blick auf last.fm zu werfen. last.fm ist gratis über den App Store verfügbar und glänzt auf dem iPhone mit einer gelungenen Integration, die nur gelegentlich an den Beschränkungen des iPhone selber scheitert und noch ein wenig mehr Stabilität vertragen könnte. Zum Radiohören zwischendurch, zum Entdecken neuer Bands und Genres, zum Nachschlagen von Bandgeschichten, Discographien bis hin zur Terminplanung für den Konzertbesuch – last.fm hat das alles in ein extrem iPhone-taugliches Interface gekippt und die Reaktionen im App Store sind weitgehend positiv. Zurecht. Man braucht: (...). Weiterlesen!
Widget der Woche: RadioTuner
 24.03.2007   0

Widget der Woche: RadioTuner

Wenn die Musik auf dem eigenen Rechner mal nichts sein sollte, kann man sich immer dem Internetradio zuwenden. Das geht in iTunes selbst wunderbar. Wir wollen hier aber einmal ein Widget vorstellen, mit dem das ebenfalls prima klappt: RadioTuner. Das Widget lässt sich kinderleicht bedienen: Radistation wählen, Play drücken, fertig. Sehr komfortabel ist die Möglichkeit, die Senderliste um eigene Lieblingssender zu erweitern. Dazu wird die URL des Streams sowie dessen Format angegeben. Anschließend die Station abspeichern und schon taucht sie in der Senderliste auf. Entwickler Markus Würsch gibt dazu gleich eine weltweite Senderliste zur Hand. RadioTuner benötigt die Plugins von (...). Weiterlesen!

Seite 2 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de