MACNOTES

MacLegion-Bundle: 11 Apps für $49,99, u.A. DEVONthink, RapidWeaver und Postbox
 13.09.2011   1

MacLegion-Bundle: 11 Apps für $49,99, u.A. DEVONthink, RapidWeaver und Postbox

Das MacLegion-Bundle geht in die zweite Runde: Insgesamt 11 Anwendungen, darunter RapidWeaver, PostBox und DEVONthink Pro gibt es für $49,99 statt über $660 im Paket.
Mac App Store: Appnamen-Hijacking bereitet Entwicklern Probleme
 08.11.2010   5

Mac App Store: Appnamen-Hijacking bereitet Entwicklern Probleme

Nach dem App Store für iPhone ist nun auch der Mac App Store von Problemen mit besetzten Anwendungsnamen betroffen: Einige Entwickler bekannter Apps können ihre bekannten Anwendungen derzeit nicht einreichen, da bereits andere das Vorrecht an bestimmten Appnamen gesichert haben.
RapidWeaver jetzt auf Deutsch
 03.11.2008   0

RapidWeaver jetzt auf Deutsch

Webseiten erstellen im Baukastensystem: RapidWeaver 4.2 wurde komplett eingedeutscht, bietet eine bessere Performance und behebt Bugs.
Notizen vom 23. April 2008
 23.04.2008   4

Notizen vom 23. April 2008

Heute gibt es unsere Notizen mal als Spätausgabe und nicht wie gewohnt als Frühstücksbeilage, dafür aber auch deutlich illustrierter als gewohnt. Vorschau auf RapidWeaver 4 ArsTechnica konnte einen ersten Blick auf RapidWeaver 4 werfen. Als erstes sollte wohl jedem die überarbeitete Benutzeroberfläche auffallen. Mehr Bilder gibt es auf ArsTechnica.com Nachdem ArsTechnica nun die neuen Version von RapidWeaver der Öffentlichkeit vorgestellt hat, ermöglichen die Entwickler auch allen anderen die Teilnahme am Betatest. Nachdem man das entsprechende Formular ausgefüllt hat, braucht man nur noch etwas Glück um auch aus dem Lostopf gezogen zu werden.
Notizen vom 23. November 2007
 23.11.2007   8

Notizen vom 23. November 2007

iPhone-Tarife in Frankreich Bei unseren französischen Nachbarn startet der Verkauf des iPhones am kommenden Donnerstag. Mittlerweile sind auch die dazugehörigen Tarife des Netzbetreibers Orange aufgetaucht – offenbar hatten etwas übereilige Webdesigner die entscheidenden Dateien bereits auf den Server der iPhone-Website von Orange geladen. Demnach gibt es in Frankreich vier verschiedene Tarifpakete: Das günstigste wie bei uns für 49 Euro monatlich, allerdings mit 50 Frei-SMS und 240 Inklusivminuten. Ebenfalls enthalten ist die Datenflatrate, die jedenfalls auf dem Papier auf 500 Megabyte begrenzt ist. Die WLAN-Hotspots von Orange können in diesem Paket nur für 10 Stunden pro Monat kostenfrei genutzt werden. Für (...). Weiterlesen!
Notizen vom 3. August 2007
 03.08.2007   0

Notizen vom 3. August 2007

iTunes 7.3.2 Apple stellt mit iTunes 7.3.2 ein weiteres Update zur Verfügung (Download für Mac und Windows). Neue Funktionen bringt es nicht, aber Fehlerbehebungen und bessere Performance werden versprochen. Neue Parallels-Beta Parallels hat eine neue Beta-Version seiner Virtualisierungs-Software veröffentlicht. Die neue Version (erhältlich für alle Nutzer von Parallels Desktop 3.0) ermöglicht es unter anderem, das iPhone über die virtuelle Windows-Umgebung zu synchronisieren. Außerdem funktioniert Exposé jetzt auch für Fenster im Coherence-Modus. iPhone bei Karstadt, Mediamarkt & Co Jüngsten Stimmen zufolge wird das iPhone ab Spätherbst wohl nicht nur bei Gravis, sondern auch bei den großen Ketten wie Karstadt, Mediamarkt und (...). Weiterlesen!
Notizen vom 25. Mai 2007
 25.05.2007   5

Notizen vom 25. Mai 2007

Mit dem iPod zum Höhepunkt Dass man an den iPod auch anderes Zubehör als Radios, und Kopfhörer anschließen kann, hat sich auch in der Erotikbranche herum gesprochen. Allerlei Spielzeug für Erwachsene wird mehr oder minder freizügig angeboten und beworben. Besonders Vibratoren, die sich an den iPod anschließen lassen, erhitzen die Gemüter der Zubehörfirmen. In Cupertino zeigt man sich wenig erfreut über den Trend. Auf den Höhepunkt treibt es der Hersteller des Vibrator iGasm, der in England für 30 Pfund verkauft wird. Die Werbung für dieses Sexspielzeug kopiert eindeutig die aktuelle iPod-Werbekampagne. Einem Bericht der News of the World zufolge geht (...). Weiterlesen!
Notizen vom 27. November 2006
 27.11.2006   0

Notizen vom 27. November 2006

Tablet-Mac im nächsten Jahr? Neben dem iPhone gehört ein Tablet-Mac zu den wohl am häufigsten herbeigerüchteten Produkten aus Cupertino. Nun behauptet David Richards, ein durchaus ernstzunehmender IT-Journalist, dass Apple einen Prototypen fertiggestellt habe und derzeit mit Taiwanesischen Herstellern über die Serienproduktion verhandele. Das Gerät soll ein vollausgestatteter Mac und gleichzeitig Schaltzentrale für die digitale Unterhaltung sein. Dazu könne es zu ebenfalls in der Planung befindlichen drahtlosen Lautsprechern und dem bereits angekündigten iTV Kontakt aufnehmen. Kulturkompatibel Die InformationArchitects, ein Designbüro zweier Schweizer in Japan, erklären uns die (kulturell bedingten) Besonderheiten der eigens für Japan produzierten Get-a-Mac Spots und übersetzen die (deutlich (...). Weiterlesen!
Randnotizen vom 08.09.2006
 08.09.2006   2

Randnotizen vom 08.09.2006

In den Randnotizen vom 8. September sprechen wir Neuigkeiten zu Apples Movie Store an, informieren über BBEdit 8.5 und RapidWeaver 3.5. Außerdem klappt Parallels jetzt auch auf Apples Mac Pro.


Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de