MACNOTES
Seite 2 von 212

Apple updatet AppleTV & Remote App
 24.06.2009   0

Apple updatet AppleTV & Remote App

Apple hat soben ein Update für AppleTV (2.4) und für die  kostenlose Remote App veröffentlicht. Das Update ermöglicht es AppleTV per Fingergesten zu steuern, ganz gewohnt wie man es vom iPhone oder der Multitouch-Pads gewohnt ist. So wird nun auch die AppleTV Menüsteuerung problemlos möglich. Hier einige Screenshots der neuen Remote App Funktionen:
OpenRemote: iPhone als Fernbedienung fürs ganze Haus
 16.04.2009   10

OpenRemote: iPhone als Fernbedienung fürs ganze Haus

Vom Fernseher bis zu den Rolläden sämtliche Hauselektronik mit einem Gerät steuern – an der Realisierung der Science-Fiction-Vorstellung wird an einigen Ecken gearbeitet. Die Open-Source-Entwicklergemeinschaft um OpenRemote setzt auf das iPhone als Steuergerät und macht Fortschritte. Das iPhone kommuniziert inzwischen mit der zentralen Steuereinheit, die das Projekt einsetzt: man habe damit einen “proof of concept, der tatsächlich funktioniert”.
iPod shuffle: Bedienung nur noch über Fernbedienung
 12.03.2009   11

iPod shuffle: Bedienung nur noch über Fernbedienung

Die Meinung zum gestern vorgestellen iPod shuffle sind unterschiedlich. Die einen freuen sich über das Design, andere wiederum (so auch einige Nutzer unseres Forums) sind verärgert über die mangelden Knöpfe.
iTunes Remote Control für Android
 26.01.2009   0

iTunes Remote Control für Android

Überzeugter iTunes-Nutzer sein, und trotzdem ein Android-Handy nutzen? Solche Leute gibt es offenbar, und für die gibt es nun einen Android-Client zur iTunes-Fernsteuerung mit dem Handy. Neben der Android DACP Remote Control hat Jeffrey Sharkey auch eine Einführung in die Funktionsweise des verwendeten Protokolls für die iTunes-Fernbedienung veröffentlicht.
Keynote Remote im App Store verfügbar
 06.01.2009   0

Keynote Remote im App Store verfügbar

Keynote Remote, die gerade vorgestellte iPhone-Fernsteuerung für Keynote ’09, ist jetzt im App Store verfügbar. Apple verlangt 0,79 Euro für das Programm. Auch dazu später mehr hier bei uns.
LogMeIn Ignition: Remote Desktops auf iPhone oder iPod Touch
 17.12.2008   4

LogMeIn Ignition: Remote Desktops auf iPhone oder iPod Touch

LogMeIn gibt es schon eine Weile als kostenlosen Service, mit LogMeIn Ignition erscheint nun eine ausgereifte Remote Desktop-Lösung für das iPhone bzw. den iPod Touch. Wer Rechenpower oder Programmressourcen des Desktops oder die Möglichkeit zur Remote-Administration auf dem Smartphone will, kann diese ab heute im App Store erwerben.
Apple Remote in Version 1.1.1 erschienen
 11.11.2008   1

Apple Remote in Version 1.1.1 erschienen

Apple sein Tool “Remote” für das iPhone und den iPod Touch aktualisiert. Man kann nun die “Fernbedienung” 1.1.1 direkt aus dem App-Store beziehen. Bahnbrechende Neuerungen sind nicht enthalten, jedoch wurde die Stabilität der Software und der Verbindung zum Mac/Pc/Apple TV verbessert. Auch sollen nun einige Fehler bei Verbindung mit der Apple TV behoben sein.
Firmware 2.0, AIM und Remote Eindrücke
 11.07.2008   0

Firmware 2.0, AIM und Remote Eindrücke

Auch wenn die meisten Funktionen der neuen Firmware 2.0 bereits bekannt sind hier noch mal ein paar Eindrücke, unteren anderen auch der Programme AIM und Remote. Die Applikation Remote läßt sich ähnlich der AppleTV und iTunes Verbindung, unkompliziert per 4 stelligen Code in iTunes einrichten / verbinden. Die Remote App selbst entspricht bzw. ist ähnlich der iPhone iPod Funktion. Firmware 2.0 App Store AIM Remote
SoonR: Mac-Zugriff to go
 30.07.2007   1

SoonR: Mac-Zugriff to go

SoonR klingt unüberhörbar nach Web 2.0, und auch das obligatorische “Beta”-Anhängsel fehlt natürlich nicht. Trotzdem ist der kostenlose Dienst einen Blick wert für alle, die von unterwegs per Handy oder PDA (und ja, natürlich auch per iPhone) auf ihren Mac zugreifen können möchten. Dazu installiert man eine kleine Software auf dem Mac, die sich als Systemerweiterung mit Schnellzugriff über die Menüleiste ziemlich nahtlos einfügt. Außerdem benötigt man einen Account bei SoonR und eine aktive Internetverbindung. Der SoonR-Client meldet die aktuelle IP an den SoonR-Server und sorgt für SSL-verschlüsselten Datenverkehr. Anschließend kann man von jedem Webbrowser aus auf den heimischen Mac (...). Weiterlesen!

Seite 2 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.