MACNOTES
  • Thema

    Neues 12-Zoll MacBook mit Retina-Display 2014?

    Neues 12-Zoll MacBook mit Retina-Display 2014?

    Gerüchten zufolge soll Apple Mitte 2014 ein 12-Zoll-MacBook mit Retina-Display veröffentlichen. Es soll dünner und leichter als das MacBook Air sein, und ein vergleichbares Retina-Display wie das MacBook Pro erhalten. Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities glaubt an die Veröffentlichung eines 12-Zoll-MacBooks Mitte 2014. Das Besondere an diesem soll die im Vergleich zum aktuellen MacBook Air noch dünnere und leichtere Bauweise in Kombination mit einem Retina-Display sein. Trotzdem könne es billiger als das derzeitige MacBook Pro Retina hergestellt werden. Kuo behauptet allerdings nicht, dass dieses Modell die MacBook-Air-Reihe ersetzen soll. MacBook Air ablösen? Doch Kuos Aussagen decken sich mit einem (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 2 von 10« Erste...23...10...Letzte »

iPad mini 2 mit Retina-Display erst 2014?
 14.07.2013   9

iPad mini 2 mit Retina-Display erst 2014?

Das iPad mini mit Retina-Display soll Gerüchten zufolge doch erst 2014 veröffentlicht werden. Grund hierfür ist die Knappheit bei den Retina-Displays.
iPhone 5S mit doppelter Retina-Auflösung?
 28.05.2013   3

iPhone 5S mit doppelter Retina-Auflösung?

Aktuell wird gerüchteweise behauptet, dass Apple vorhat, beim iPhone 5S die Retina-Auflösung des Smartphones zu verdoppeln. Man würde die jetzige Pixelanzahl des iPhone 5 auf 1.5 Millionen Pixel verdoppeln wollen. Auf einer chinsesischsprachigen Website namens Weiphone wird derzeit behauptet, dass Apples kommende iPhone-Generation ein neues Retina-Display erhalten soll. Dabei soll die Größe des Displays (4 Zoll) unverändert bleiben gegenüber derjenigen des jetzigen Modells. Darüber hinaus wird außerdem behauptet, dass iPhone 5S würde ein noch dünneres Display erhalten als bisherige Modelle. Apple könnte demnach Design-Elemente vom iPad mini abschauen. Zu guter Letzt heißt es noch, dass das iPhone 5S im September (...). Weiterlesen!
iPad mini: Analyst glaubt an zwei Generationen in den nächsten 12 Monaten
 06.05.2013   8

iPad mini: Analyst glaubt an zwei Generationen in den nächsten 12 Monaten

Der Analyst Richard Shim von NPD DisplaySearch geht davon aus, dass Apple in den kommenden 12 Monaten zwei neue Generationen des iPad mini veröffentlichen wird. Beide sollen mit einem Retina-Display ausgestattet werden. Wenn er recht behält, würde Apple die eigene Geschichte des “großen” iPads wiederholen.
iPhone und iPad mini: Technische Schwierigkeiten verzögern Veröffentlichung
 12.04.2013   0

iPhone und iPad mini: Technische Schwierigkeiten verzögern Veröffentlichung

Glaubt man Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities, könnten neue Apple-Spielzeuge wie ein iPad mini mit Retina-Display oder neue iPhones in diesem Jahr erst später auf den Markt kommen, als ursprünglich angenommen. Grund hierfür sollen technische Herausforderungen sein. So ging man bislang davon aus, dass das kommende iPhone schon im Juli ausgeliefert wird, das iPad mini 2 mit Retina-Display wurde für August erwartet. Nach den “jetzt bekannten Informationen” sollen sich die Produkte aber weiter herauszögern. Wann Kuo nach derzeitigem Stand der Dinge mit den Veröffentlichungen rechnet, verrät er nicht genau, könnte sich aber drei Szenarien vorstellen, die auf August/September, September/Oktober (...). Weiterlesen!
Intel mit verbessertem Thunderbolt, Weg frei für Retina-iMac?
 09.04.2013   5

Intel mit verbessertem Thunderbolt, Weg frei für Retina-iMac?

Intel hat eine neue Revision der Schnittstelle Thunderbolt angekündigt. Sie soll die Übertragungsbandbreite von 10 auf 20 Gigabit pro Sekunde verdoppeln und damit Bildschirme mit der 4K-Auflösung unterstützen. Zusammen mit der nächsten Generation der Core-Prozessoren soll die Schnittstelle ab 2014 in Geräten zu finden sein.
iPhone mini: Ohne Retina-Display, mit Plastikgehäuse
 22.03.2013   11

iPhone mini: Ohne Retina-Display, mit Plastikgehäuse

Das iPhone mini soll laut Marktanalyst Amit Daryanani zusammen mit dem iPhone 5S im Juni oder Juli 2013 auf den Markt kommen und diverse Unterschiede zum iPhone 5 bzw. iPhone 5S aufweisen. Zunächst einmal soll das iPhone mini ohne ein Retina-Display auf den Markt kommen, das gerade als eklatanter Unterschied zu iPhone 5 und iPhone 5S gewertet werden dürfte. Zumal das iPhone-mini-Display 4 Zoll messen soll, wodurch die fehlende Retina-Auflösung noch stärker ins Gewicht fallen sollte.
Retina-iPad-mini: Release in Q3 2013 möglich
 18.03.2013   10

Retina-iPad-mini: Release in Q3 2013 möglich

Das iPad mini 2 wird laut neuen Gerüchten im dritten Quartal dieses Jahres auf den Markt kommen, was gegen bisherige Gerüchte spricht, die von einem Release im zweiten Quartal ausgegangen sind. Aufgrund einer unverändert hohen Nachfrage nach dem iPad mini soll sich Apple aber dazu entschlossen haben, einen Verkaufsstart des zweiten iPad-mini-Modells erst in Q3 2013 über die Bühne zu bringen.
Flip4Mac nun mit Retina-Support und iTunes-Export
 23.02.2013   0

Flip4Mac nun mit Retina-Support und iTunes-Export

Telestream hat seine Media-Komponente Flip4Mac aktualisiert. Das Update auf Version 3.1 bringt nun Retina-Support und den Export von Video und Audio nach iTunes. Besitzer von Flip4Mac 3.0 können sich das kostenlose Update auf Flip4Mac 3.1 herunterladen. Neben dem Support für Apples Retina-Display auf MacBook Pro Retina bekommen Nutzer den Export von AVC/H.264-Video zu iTunes aus dem Flip Player heraus. Ebenso lässt sich AAC-Audio nach iTunes aus dem Flip Player heraus exportieren. Fehler behoben Weiterhin gibt es nun neue Voreinstellungen für das Skalieren auf iPad mini und iPod Nano. Doch das Update hat natürlich ebenso einige Fehler behoben. ASX-Dateien, die einen (...). Weiterlesen!

Seite 2 von 10« Erste...23...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de