MACNOTES
  • Thema

    Apple iPad: Begeisterung über den Game Changer

    Apple iPad: Begeisterung über den Game Changer

    Die Begeisterung überwiegt: nach den ersten Besprechungen und Reviews ist Apples iPad das nächste große Ding. Das Tablet wird die kommenden Jahre mit Sicherheit prägen und Apple hat – trotz aller vorangegangener Kritik am iPad – einmal mehr bewiesen, dass sie aus dem Stand mit einer neuen Geräteklasse ganz nach vorne pretschen können. Nicht nur die Begeisterung der ersten iPad-Tester lässt auf eine spannende Zukunft hoffen.

Werbung
Seite 17 von 21« Erste...10...1718...20...Letzte »

Kurz vorgestellt: Fünf Widgets für den Musiker
 27.03.2008   1

Kurz vorgestellt: Fünf Widgets für den Musiker

Durch die Dashboard-Widgets hat Apple eine Möglichkeit eingeführt, kleine Tools schnell und unkompliziert zugänglich und jederzeit aufrufbar zu haben. Auch für Musiker sind einige nützliche Widgets vorhanden. Dieser Artikel stellt fünf dieser Widgets vor.
Erster Blick auf Apples Time Capsule
 12.03.2008   15

Erster Blick auf Apples Time Capsule

Inzwischen wird Apples neue, drahtlose Backuplösung Time Capsule auch hierzulande ausgeliefert. Zu den ersten, die die Zeitkapsel in den Händen halten durften, gehört auch unser Leser Thomas. Er hat uns folgenden, reich bebilderten Erfahrungsbericht zukommen lassen, den wir euch nicht vorenthalten wollen: “Da ich in letzter Zeit ein zunehmendes Platzproblem auf der Platte meines MBPs hatte und auch mit den Backups wichtiger Daten ein wenig nachlässig war, kam mir die Ankündigung von TimeCapsule sehr gelegen. Ich hatte früher schon mit einer externen Festplatte geliebäugelt, aber wir wissen alle: Man legt sich kein Notebook zu, um es dann hinterher mit allerlei (...). Weiterlesen!
Test: MacBook Air 1,6 GHz
 11.03.2008   5

Test: MacBook Air 1,6 GHz

Nachdem wir unsere erste Begegnung mit dem MacBook Air schon auf der Macworld Mitte Januar hatten, dauerte es leider etwas, bis das Testgerät von Apple bei uns eintraf. Inzwischen hat es die Redaktion wieder verlassen und es wird Zeit für unseren gewohnt ausführlichen Testbericht. Ist das MacBook Air mehr als als ein schickes Spielzeug für Menschen, die sonst schon alles haben? [nggallery id=219]
Test: Cubase Essentials 4
 07.03.2008   8

Test: Cubase Essentials 4

Durch die Verfügbarkeit von Garageband hat Apple dem engagierten Hobby-Musiker eine preiswerte Software zum einfachem Aufnehmen und Mixen von Musikstücken zur Verfügung gestellt. Doch manch ein Hobby-Musiker stößt mit Garageband an die Grenzen des Machbaren. Mit Cubase Essential 4 bringt Steinberg eine neue abgespeckte Version der professionellen Sequencer, Recording und Mixer-Software Cubase 4 auf den Markt. Die Zielgruppe von Cubase Essential sind Hobby-Musiker, die mit einem kleinen Budget eine professionelle Software für ihr (Home-)Studio einsetzen möchten. Für den Preis von 149,-Euro buhlt Steinberg um die Gunst der Benutzer. In diesem Test wollen wir zeigen, was Cubase Essentials 4 dem ambitionierten (...). Weiterlesen!
MacBook Air im Macnotes-Test
 01.03.2008   9

MacBook Air im Macnotes-Test

Was lange währt, wird endlich gut: Inzwischen ist auch bei uns ein Test-Exemplar des MacBook Air eingegangen. Nach den ersten Eindrücken auf der Macworld, wird es in den nächsten Tagen im Alltagseinsatz (u.a. auf der Cebit) zeigen müssen, was es kann. Die obligatorischen Auspack-Bilder können wir euch natürlich nicht ersparen: [nggallery id=187] Wenn ihr Fragen zum Gerät habt, oder Punkte, auf die wir in unserem Test besondere Aufmerksamkeit richten sollten, dann meldet euch in den Kommentaren.
Test: Office für Mac 2008 (Teil 2: Excel 2008)
 19.02.2008   19

Test: Office für Mac 2008 (Teil 2: Excel 2008)

Lange hat man uns Mac User warten lassen, aber seit Anfang letzter Woche ist es nun endlich soweit: Office 2008 für Mac steht in den Regalen und wir nehmen die Office-Suite für euch Stück für Stück unter die Lupe. In unserem ersten Test hinterließ die neue Word-Version bereits einen zwiespältigen Eindruck und konnte nur bedingt überzeugen. Nun ist Excel an der Reihe und der Platzhirsch unter den Tabellenkalkulationen muss zeigen, was er nach knapp 4 Jahren Entwicklung so alles Neues auf dem Kasten hat.
Test: Office für Mac 2008 (Teil 1: Word 2008)
 18.02.2008   48

Test: Office für Mac 2008 (Teil 1: Word 2008)

Seit Mittwoch ist Office für Mac 2008 nun auch in Deutschland erhältlich. Wir konnten das neue Büro-Paket aus Redmond schon etwas länger testen und fassen nun unsere Eindrücke in einer großen Serie zusammen. Den Anfang macht Word: Neben Excel dürfte das Textverarbeitungs-Programm für viele der Hauptgrund für den Kauf von Office 2008 sein. Doch wie gut ist die neue Version?
Das ist neu: Ein erster Blick auf Aperture 2.0
 12.02.2008   9

Das ist neu: Ein erster Blick auf Aperture 2.0

Heute Mittag veröffentlichte Apple ein größeres Update für den Profi-Bildverwalter Aperture (wir berichteten). Wir haben die neue Version bereits installiert und zeigen einige der interessantesten Neuerungen. [nggallery id=143] Aufgeräumt: Die neue Benutzeroberfläche Am Interface von Aperture schieden sich bisher die Geister. In Version 2.0 hat Apple zwar das Look-und-Feel beibehalten, ansonsten aber großzügig aufgeräumt. Projekte, Metadaten und Anpassungen sind nun in einer Bearbeitungs-Spalte zusammengefasst, so dass mehr Platz für das Wesentliche bleibt: Die Bilder. Am rechten oberen Rand der Oberfläche lässt sich nun zwischen den verschiedenen Ansichten hin- und herwechseln – natürlich auch per Tastenkürzel.
Test: TextExpander
 25.01.2008   11

Test: TextExpander

Wer sich selbst zu den alten Hasen unter den Mac-Usern zählen kann, dem dürfte das Programm TextExpander sicherlich schon das ein oder andere Mal über den Weg gelaufen sein. Dabei kann die Software auf eine ziemlich illustre Vergangenheit zurückblicken: bis einschließlich zur Version 1.2.2 trug das Tool noch den Namen “Textpander” und führte ein fröhliches Dasein als Donationware. Schließlich verkaufte Autor Peter Maurer sein Werk an die Firma SmileOnMyMac. Seither wird das Programm unter der Bezeichnung TextExpander geführt und als Shareware angeboten. Dabei scheinen 29.99 US-Dollar für eine Software, welche Texteingaben auf der Tastatur überwacht und ggf. vordefinierte Textbausteine einfügt, (...). Weiterlesen!
Test: Embee iBX 2.1
 21.01.2008   8

Test: Embee iBX 2.1

Wenn der Postmann dreimal klingelt – dann bringt er vielleicht das iBX 2.1 aus der deutschen Sound-Schmiede Embee. Denn Embees neues Flaggschiff kommt in drei großen Paketen, und der UPS-Fahrer staunte nicht schlecht, als er das Testgerät kurz vor Weihnachten bei uns ablieferte. Ob das Gerät seinen stolzen Preis von rund 450 Euro wert ist, lest ihr unserem ausführlichen Testbericht. [nggallery id=68] Aufbau und Set-Up Das Embee iBX 2.1 besteht aus drei Teilen: Den zwei Türmen mit je 6 Lautsprechern sowie dem Subwoofer-Würfel. Einer der beiden Türme beherbergt den integrierten Verstärker (3 x 36 Watt). Mit den mitgelieferten Kabeln schließt (...). Weiterlesen!

Seite 17 von 21« Erste...10...1718...20...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de