06.06.2013
Mit iPhone überwachen: Airbus stellt intelligenten Koffer Bag2Go vor

Mit iPhone überwachen: Airbus stellt intelligenten Koffer Bag2Go vor

Airbus hat einen Prototyp eines Koffers namens Bag2Go der Öffentlichkeit präsentiert. Damit soll es möglich sein, nach dem Einchecken die Position des Gepäckstücks die ganze Zeit zu überwachen, sogar mit einer iPhone-App.
02.05.2012
Disney führt iPads mit RFID-Methoden in Disneylands ein

Disney führt iPads mit RFID-Methoden in Disneylands ein

Disney will sich modernisieren. In den Vergnügungsparks Disneyland will der Erfinder von Mickey Mouse, Goofy und Donald Duck jetzt iPads einführen, um allen Beteiligten das Leben zu erleichtern. Dies ist auf dem Twitter-Channel @DisneyProjects zu lesen. Das iPad soll hierbei die nächste Generation des “FastPass”-System darstellen. Damit ist es bereits jetzt Besuchern möglich, lange Warteschlangen (...). Weiterlesen!
iPhone 5 an Mac: Drahtlose Kommunikation mit NFC

iPhone 5 an Mac: Drahtlose Kommunikation mit NFC

Wie immer gibt es tonnenweise Gerüchte zu kommenden Apple-Produkten, besonders beim iPhone. Nun wollen die Kollegen von Cult of Mac erfahren haben, dass Apple in der kommenden iPhone-Generation einen RFID-Chip mit Near-Field-Communication-Technologie (NFC) einsetzen möchte. Mögliche Einsatzgebiete klingen durchaus interessant und hilfreich im alltäglichen Gebrauch.
09.07.2010
Apple patentiert Service- und Produktinformationen im Internet der Dinge

Apple patentiert Service- und Produktinformationen im Internet der Dinge

Eine Patenteinreichung Apples lässt die Richtung erahnen, wohin nach Apples Ansicht das “Internet der Dinge” steuern soll. Das sehr umfassende “System zur Lieferung von Content zu einem Produkt oder Dienst” macht das zugrundeliegende Gerät plus Netzanbindung zu einem interaktiven Berater, der mit fast beliebigen Objekten interagieren und Informationen liefern kann.
22.04.2010
Apple-Patente: iTravel für ticketloses Reisen, digitale Konzertkarten

Apple-Patente: iTravel für ticketloses Reisen, digitale Konzertkarten

Das iPhone als Ersatz für Konzerticket oder die Reiseunterlagen? Apple erforscht schon länger die Einsatzgebiete eines Near-Field-Communication-Chips sowie RFID. Zwei aktuellere Patentanmeldungen beweisen, dass Apples Pläne sich nicht nur auf den Heimbereich beschränken.
09.11.2009
04.07.2009
Fingererkennnug, Haptik und RFID-Leser – Die 3 neuen Apple-iPhone-Patente

Fingererkennnug, Haptik und RFID-Leser – Die 3 neuen Apple-iPhone-Patente

Vor kurzem hat Apple 3 neue Patente fürs iPhone angemeldet: Eine Fingerabdruck-Erkennung, einen RFID-Leser sowie eine “haptische Rückmeldung”. Die Fingererkennung soll die Bedienung erleichtern: beispielsweise könne man mit dem Zeigefinger Musik abspielen und wieder stoppen, mit dem Mittelfinger vorspulen und schließlich mit dem Ringfinger wieder zurückspulen. Das kann man anhand der “Patent-Tabelle” erkennen (letzte Zeilen). (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert