MACNOTES

“Maps-Gate”: Apple kündigt iOS-Karten-Chef Richard Williamson
 28.11.2012   1

“Maps-Gate”: Apple kündigt iOS-Karten-Chef Richard Williamson

Apple soll Richard Williamson, den Entwicklungschef der Karten auf iOS 6, gekündigt haben. Gekündigt wurde er offenbar von Eddy Cue, dem Chef der Abteilung für Internet-Software und -Dienste. Bereits im vergangenen Monat wurde über Streitigkeiten innerhalb des Unternehmens berichtet, unter anderem musste Scott Forstall das iOS-Team verlassen.


Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.