MACNOTES
  • Thema

    Verkaufszahlen: GTA 5 29 Millionen Stück ausgeliefert

    Verkaufszahlen: GTA 5 29 Millionen Stück ausgeliefert

    Take-Two Interactive kann sich über starke Verkaufszahlen von Grand Theft Auto 5 freuen. Das Open-World-Spiel wurde immerhin 29 Millionen mal an den Einzelhandel ausgeliefert. Das ist allerdings nicht gleichbedeutend mit 29 Millionen verkauften Exemplaren, zeigt aber, welche Reichweite das Videospiel erlangt hat. In einer Mitteilung des Mutterkonzerns von Rockstar Games, Take-Two Interactive, wird der CEO Strauss Zelnick zitiert, mit dem Verweis auf das positive Momentum und der anhaltenden Nachfrage bei Konsumenten nach qualitativ hochwertigem Entertainment. Besser als GTA 4 Die Zahlen wurden präsentiert im Rahmen der Bekanntgabe des Geschäftsberichts für das abgelaufene Geschäftsquartal von Take-Two Interactive. In dem Bericht heißt (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 1 von 1112...10...Letzte »

GTA 5 weltweit 32,5 Millionen Mal ausgeliefert
 04.02.2014   0

GTA 5 weltweit 32,5 Millionen Mal ausgeliefert

Aus dem letzten Quartalsbericht von Take-Two Interactive geht hervor, dass weltweit 32,5 Millionen Kopien von Grand Theft Auto 5 für PS3 und Xbox 360 ausgeliefert wurden. Schon Ende Oktober wurden 29 Millionen Einheiten ausgeliefert. Allerdings sind weitere 3,5 Millionen Stück seither keine schlechte Zahl. Die eigentlichen Verkaufszahlen liegen naturgemäß etwas dahinter, doch gerade zu Beginn brach das Spiel etliche Rekorde. Es dauerte nicht lange, da konnte es die Verkaufszahlen des Vorgängers GTA 4 einstellen. Bislang schweigt sich Take-Two Interactive über einen PC-Release oder die Veröffentlichung von GTA 5 auf PlayStation 4 und Xbox One aus. Dem Quartalsbericht lässt sich ebenso (...). Weiterlesen!
Rockstar Games arbeitet an neuen Titel
 03.02.2014   0

Rockstar Games arbeitet an neuen Titel

Der Release vom Dauerbrenner GTA 5 ist noch nicht allzulange her, dennoch arbeitet Rockstar Games schon an einen anderen Titel. Klar, die Spieleschmiede hat sehr viele Niederlassungen und wird parallel schon an neuen Projekten gearbeitet haben, aber ein weiterer Hinweis auf ein neues Game hat nun eine Stellenanzeige bestätigt. Demnach sucht R* einen extrem guten Entwickler, der zum Beispiel das animieren von Händen real darstellen kann. Leider gibt das nicht wirklich Aufschluss auf das, was sie entwickeln. Ein neues Red Dead Redemption? Agend? Was wird wohl als nächstes kommen? Die Stellenanzeige konkret sieht so aus:
GTA 5 für PC: Video geleakt?
 14.01.2014   0

GTA 5 für PC: Video geleakt?

Im Internet ist ein Video aufgetaucht, das angeblich die PC-Version von Grand Theft Auto 5 zeigen soll. Laut Uploader soll es sich um eine frühe Entwicklerversion handeln – viel zu sehen ist in dem Video aber nicht. Wirklich viel zu sehen ist nicht in dem Video, das vom Monitor abgefilmt wurde. In knapp einer Minute läuft Franklin ein wenig herum, trifft auf ein Gang-Treffen und läuft weiter. Das einzige, was unter Umständen das Versprechen, hier die PC-Version zu zeigen, untermauert, ist das Menü, das aufgerufen wird. Dort werden Tasten benannt, die man drücken soll und auf einer normalen Tastatur zu (...). Weiterlesen!
GTA 5: Trevor, Michael und Franklin waren Risiko
 04.01.2014   2

GTA 5: Trevor, Michael und Franklin waren Risiko

Grand Theft Auto 5 wurde mit mehreren Protagonisten ausgestattet: Trevor, Michael und Franklin. Wie Aaron Garbut in einem Interview zu verstehen gab, war diese Entscheidung mit Bauchschmerzen verbunden, da man sich von der gewohnten GTA-Mechanik nur ungern trennen wollte. Alle bislang veröffentlichten GTA-Teile kamen mit nur einem spielbaren Charakter aus. Das hat sich in GTA 5 geändert: Man kann Trevor, Michael und Franklin spielen. Der Art Director von Rockstar Games, Aaron Garbut, hat in einem Interview (engl.) mit Edge zu verstehen gegeben, dass man sich gerade diesen Schritt gut überlegt habe. Die Idee an sich sei toll gewesen und böte (...). Weiterlesen!
GTA 5 auf Platz 1 der Entertainment-Charts 2013 in Großbritannien
 02.01.2014   0

GTA 5 auf Platz 1 der Entertainment-Charts 2013 in Großbritannien

GTA 5 hat Platz 1 der Entertainment-Charts 2013 in Großbritannien eingenommen. 3,67 Millionen Stück wurden vom Open-World-Game für PlayStation 3 und Xbox 360 im vergangenen Jahr auf der Insel verkauft. Im Einzelhandel im UK wurden 2013 3,67 Millionen Stück von Rockstar Games’ Grand Theft Auto 5 verkauft. Wichtige Rolle 25 Prozent der Top 20 in den Entertainment-Charts des vergangenen Jahres wurden von Videospielen eingenommen. Damit bestätigen Videospiele ihre Rolle als Kulturprodukte. FIFA 14 landete beispielweise auf Platz 3, direkt hinter dem letzten James-Bond-Film Skyfall. Die Fußball-Simulation zählte 2,65 Millionen verkaufter Exemplare und Call of Duty: Ghosts immerhin 1,99 Millionen. Allerdings (...). Weiterlesen!
The Last of Us Spiel des Jahres in Japan
 28.12.2013   0

The Last of Us Spiel des Jahres in Japan

151 japanische Spiele-Entwickler wurden in einer Umfrage nach ihrem Spiel des Jahres 2013 befragt: Es ist The Last of Us für die PS3. Eine Umfrage bei 151 japanischen Spieleentwicklern zum Spiel des Jahres 2013 sieht am Ende Naughty Dogs The Last of Us ganz vorne. GTA auf Zwei Den geteilten zweiten Platz gibt es für Rockstar Games’ Grand Theft Auto 5 und das Koop-Action-RPG Dragon’s Crown von Atlus und NIS. Beide Spiele wurden von den Entwicklern insgesamt 12 Mal erwähnt, The Last of Us 14 Mal. Der dritte Platz entfällt auf Square Enix’ Final Fantasy XIV: A Realm Reborn. Es (...). Weiterlesen!
GTA Online bekommt 10 Rockstar Verified Jobs
 27.12.2013   0

GTA Online bekommt 10 Rockstar Verified Jobs

Rockstar Games hat die ersten 10 Verified Jobs für GTA Online auf PS3 und Xbox 360 vorgestellt. Es handelt sich dabei um Inhalte für den MMO-Part von Grand Theft Auto 5, die von Nutzern erstellt wurden. Der Hersteller bot mit dem GTA Online Creator eine Reihe von Optionen an, damit Nutzer ihre eigenen Spielszenarien für GTA Online schaffen konnten. 10 Stück davon, die auf der Xbox 360 und der PlayStation 3 von Nutzern angefertigt wurden, sind nun für alle Spieler im Rahmen des GTA-Online-Gameplays auf beiden Plattformen verfügbar. Es handelt sich dabei um sechs Rennen und vier Deathmatch-Partien. Dabei kommen (...). Weiterlesen!
GTA Online mit Weihnachtsüberraschungen auf PS3 und Xbox 360
 24.12.2013   1

GTA Online mit Weihnachtsüberraschungen auf PS3 und Xbox 360

Rockstar Games hat für die Spieler von GTA Online eine Weihnachtsüberraschung veröffentlicht. Neben Angeboten im Shop für PS3 und Xbox 360 gibt es spezielle Masken und Outfits. Wer sich als Weihnachtsmann, Rentier oder Schneemann verkleiden mag, der hat in GTA Online ab sofort die Gelegenheit dazu. Neben rot-weißer Pudelmütze und Rauschebart gibt es noch eine schelmische Schneemann-Maske und viele weitere Accessoires. Die Items sind nur bis Anfang des kommenden Jahres verfügbar, entweder in Bekleidungsgeschäften oder bei Vespucci Movie Masks. Man könnte sie sich jetzt kaufen und später im Jahr die Mitspieler überraschen. Schnee In San Andreas lässt Rockstar Games sogar (...). Weiterlesen!
Kommt GTA 5 für PS4 und Xbox One?
 23.12.2013   0

Kommt GTA 5 für PS4 und Xbox One?

In einer Radio-Call-in-Show in den USA gab Radiomoderator Lazlow Jones an, dass GTA 5 auch für PS4 un Xbox One veröffentlicht werden könnte. Tatsächlich wurde die Frage an Lazlow Jones von einem Hörer gestellt. Jones ist für GTA-Fans kein Unbekannter, hat er doch immerhin seine Stimme für mehrere GTA-Games bereitgestellt. Im fünften Teil “trat” er als Moderator der Fernsehsendung “Fame or Shame” in Erscheinung, bei der Michaels Tochter sich vor laufender Kamera lächerlich machen sollte. Lazlow gab an, dass es von Rockstar Games klug gewesen sei, das Spiel nicht für die Next-Gen-Konsolen zu veröffentlichen, da es noch keine Käufer dafür (...). Weiterlesen!
Update für GTA: Chinatown Wars auf iPhone und iPad für iOS 7
 21.12.2013   0

Update für GTA: Chinatown Wars auf iPhone und iPad für iOS 7

Rockstar Games hat Grand Theft Auto: Chinatown Wars für iPhone und iPad aktualisiert. Die neuen Ausgaben unterstützen nun jeweils iOS 7 und bieten für entsprechende Geräte Grafiken für Retina-Bildschirme. GTA: Chinatown Wars für iPad und iPhone wurden aktualisiert. Beide Apps bieten nun die Unterstützung für das aktuelle Apple-Betriebssystem iOS 7. Außerdem wurde die Grafik jeweils auf Retina-Auflösung gehievt – was freilich nur dann zum Tragen kommt, wenn man ein entsprechendes Gerät besitzt (iPhone ab 4, iPad ab dritte Generation, iPad mini ab zweite Generation). Ihr spielt Huang Lee, der nach dem Mord an seinem Vater im Auftrag seines Onkels Kenny (...). Weiterlesen!

Seite 1 von 1112...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de