MACNOTES
  • Thema

    GTA 5 bricht PSN-Rekorde und Guinness-Buch

    GTA 5 bricht PSN-Rekorde und Guinness-Buch

    GTA 5 hat sich so gut verkauft, dass es einige Rekorde bricht. Davon berichtet beispielsweise Sony im offiziellen Weblog. Angeblich soll das Spiel gleichzeitig nicht weniger als sieben Rekorde im Guinness-Buch gebrochen haben – wobei da die Aussagen leicht auseinander gehen. Wie Sony im PlayStation-Weblog bekannt gegeben hat (engl.), hat GTA 5 das PlayStation Network im September dominiert. Nie zuvor wurde ein Spiel so oft digital in Sonys Netzwerk erworben wie Rockstar Games’ neustes Werk. Damit musste sogar der bisherige PSN-Kassenschlager The Last of Us mit Platz 2 Vorlieb nehmen. Das Guinness-Buch der Rekorde hat indes ein Statement veröffentlicht (engl.), (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 2 von 11« Erste...23...10...Letzte »

Wochenrückblick für die KW 50
 16.12.2013   4

Wochenrückblick für die KW 50

In dieser Woche erschien die von vielen erwartete iOS-Portierung von Grand Theft Auto San Andreas. Doch auch Gerüchte um die iWatch durften nicht fehlen, sie soll im Oktober 2014 vorgestellt werden. Vielleicht gibt es in naher Zukunft einen App Store auch auf dem Apple TV, ein SDK ist zumindest vorhanden. Mit iOS 7 hat Apple nicht nur das Design ver(­schlimm)­bes­sert, sondern auch beim Sprachassistenten Siri nachgelegt.
Grand Theft Auto: San Andreas für iPhone und iPad veröffentlicht
 12.12.2013   1

Grand Theft Auto: San Andreas für iPhone und iPad veröffentlicht

Rockstar Games hat Grand Theft Auto: San Andreas für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht. Der dritte Teil der GTA-3-Trilogie ist ab sofort im App Store für rund 6 Euro zu haben. Wie angekündigt hat Rockstar Games Grand Theft Auto: San Andreas (erschienen 2004 für PS2 und 2005 für PC und Xbox) für iOS-basierte Geräte veröffentlicht. Das Spiel ist 1,63 GB groß und wurde in verschiedene Sprachen, darunter Deutsch, lokalisiert. Es kostet 5,99 Euro und hat eine Altersfreigabe ab 17 Jahren, da das Spiel nach allen Regeln der Kunst jugendgefährdenden Content liefert. In GTA: San Andreas spielt ihr Carl Johnson (...). Weiterlesen!
GTA V: Verklagt Lindsay Lohan Rockstar Games?
 02.12.2013   3

GTA V: Verklagt Lindsay Lohan Rockstar Games?

Mit GTA V hat Rockstar Games das mit Abstand erfolgreichste Spiel des Jahres auf die Beine gestellt und im Spiel selbst viele Anspielungen auf Filme, Serien und andere Spiele untergebracht. Nicht alle enthaltenen Anspielungen scheinen dabei auf Gegenliebe der betroffenen Personen gestoßen zu sein, denn in den USA wird derzeit berichtet, dass Schauspielerin Lindsay Lohan eine Klage gegen Rockstar Games erwägt. Lindsay Lohan: Klage wegen GTA V aufgrund dreier Punkte Gleich drei Punkte sollen Lindsay Lohan ein Dorn im Auge sein, deren Anwälte möglicherweise Schadenersatz in empfindlicher Höhe fordern werden. Zunächst einmal wird die Paparazzi-Mission genannt, bei der Schauspielerin Lacey (...). Weiterlesen!
GTA Online bald mit Casinos?
 27.11.2013   0

GTA Online bald mit Casinos?

Audiodateien aus dem letzten Update von GTA 5 weisen darauf hin, dass Grand Theft Auto Online bald auf der PlayStation 3 und der Xbox 360 um Casinos und selbsterstellte Rennen erweitert wird. Ebenfalls neu ist Brucie, der seinen Weg wohl aus Liberty City nach Los Santos geschafft hat. Rockstar Games hat neulich das “Beach Bum”-Update für Grand Theft Auto 5 auf Xbox 360 und PlayStation 3 veröffentlicht. Findige Tüftler haben das Update einmal auseinandergenommen und dabei Hinweise auf mögliche DLC-Inhalte für den Mehrspielermodus gefunden. Im Soundfile Martin Madrazo, Brucie und Lester zu hören, die neue Features vorstellen, darunter ein neu (...). Weiterlesen!
Stimulus Package für GTA Online nun live
 07.11.2013   1

Stimulus Package für GTA Online nun live

Rockstar Games hat seine erste Finanzspritze für Spieler von GTA Online auf PlayStation 3 und Xbox 360 veröffentlicht. Nachdem man Anfang Oktober ankündigte noch im gleichen Monat die erste von zwei Finanzspritzen an Online-Gamer auszuteilen, um die Online-Welt von GTA Online ein bisschen zu beleben, verschob man den Start zunächst. Seit heute allerdings steht Gamern auf PS3 und Xbox 360 eine Geldsegen in Höhe von 500.000 GTA$ zur Verfügung. Alle Spieler, die im Oktober in GTA Online aktiv waren, trotz diverse technischer Schwierigkeiten, erhalten den Bonus. Rockstar Games will sich nun daran geben, die Online-Welt von GTA Online weiter auszubauen:
Verkaufszahlen: GTA 5 29 Millionen Stück ausgeliefert
 29.10.2013   1

Verkaufszahlen: GTA 5 29 Millionen Stück ausgeliefert

Take-Two Interactive kann sich über starke Verkaufszahlen von Grand Theft Auto 5 freuen. Das Open-World-Spiel wurde immerhin 29 Millionen mal an den Einzelhandel ausgeliefert. Das ist allerdings nicht gleichbedeutend mit 29 Millionen verkauften Exemplaren, zeigt aber, welche Reichweite das Videospiel erlangt hat. In einer Mitteilung des Mutterkonzerns von Rockstar Games, Take-Two Interactive, wird der CEO Strauss Zelnick zitiert, mit dem Verweis auf das positive Momentum und der anhaltenden Nachfrage bei Konsumenten nach qualitativ hochwertigem Entertainment. Besser als GTA 4 Die Zahlen wurden präsentiert im Rahmen der Bekanntgabe des Geschäftsberichts für das abgelaufene Geschäftsquartal von Take-Two Interactive. In dem Bericht heißt (...). Weiterlesen!
Rapper will Verkauf von GTA 5 für PS3 und Xbox 360 stoppen
 12.10.2013   1

Rapper will Verkauf von GTA 5 für PS3 und Xbox 360 stoppen

GTA 5 soll nicht weiter für PS3 und Xbox 360 verkauft werden und alle noch im Umlauf befindlichen Exemplare des Open-World-Spiels von Rockstar Games zerstört werden. Das fordert der Rapper und Musikproduzent Daz Dillinger. Zu diesem Zweck hat er der Muttergesellschaft Take-Two Interactive über seine Anwälte eine Unterlassungserklärung zur Unterschrift übersenden lassen. Vertreten wird Dillinger von der Kanzlei Kushner Carlson. Keine Tantieme für Songs erhalten Der Grund für Dillingers Forderungen sind angeblich unterbliebene Zahlungen für zwei seiner Songs, die in GTA 5 Verwendung finden, aber ihm nicht (ordentlich genug) bezahlt wurden. Dillinger behauptet, Take-Two habe ihm für das Recht die (...). Weiterlesen!
Spieler in GTA Online erhalten virtuelles Geld von Rockstar Games
 11.10.2013   0

Spieler in GTA Online erhalten virtuelles Geld von Rockstar Games

Entwickler Rockstar Games hat für die kommenden Wochen eine Finanzspritze für Spieler in GTA Online angekündigt. Die Rede ist von 500.000 GTA$, die in zwei Teilen den Spielern auf PS3 und Xbox 360 ausgehändigt werden sollen. Man möchte aktuell die weltweite Balance bei der In-Game-Wirtschaft in der Waage halten. Spieler erhalten zwei “Überweisungen” in Höhe von 250.000 GTA$ auf ihr virtuelles Konto im Spiel zu überweisen. Das Datum hingegen wird alsbald bekanntgegeben, steht aber derzeit noch nicht fest. Zur Voraussetzung macht Rockstar Games indes, dass Spieler im Oktober 2013 mindestens einmal GTA Online gespielt haben müssen. Diejenigen, die sich das (...). Weiterlesen!
GTA 5 erst 2014 für PC?
 11.10.2013   0

GTA 5 erst 2014 für PC?

Medienberichten zufolge wird Rockstar Games Grand Theft Auto 5 erst 2014 in einer Version für Windows PC veröffentlichen. Einen Grund dafür gibt es freilich nicht, ähnelt aber dem Zeitunterschied der Konsolen- und PC-Veröffentlichung bei GTA 4. Das Open-World-Game GTA 5 soll dem Vernehmen nach erst 2014 für Windows PC veröffentlicht werden. Eurogamer möchte aus verschiedenen Industriekreisen gehört haben, dass PC-Gamer sich bis kommendes Jahr gedulden müssen. Auch zwischen der Veröffentlichung von GTA 4 für PS3 und Xbox 360 lagen immerhin acht Monate. Bei GTA 5 soll es nicht ganz so lange dauern. Dem Bericht zufolge wird das Spiel im ersten (...). Weiterlesen!

Seite 2 von 11« Erste...23...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de