MACNOTES

Das neue iPad: LTE-Frequenzen in Deutschland und Österreich inkompatibel mit Apple-Tablet
 08.03.2012   22

Das neue iPad: LTE-Frequenzen in Deutschland und Österreich inkompatibel mit Apple-Tablet

Deutsche Nutzer des neuen iPad können dieses hier nicht in den bereits vorhandenen LTE-Netzen nutzen: Deutsche Provider nutzen andere LTE-Frequenzen als AT&T, Verizon und andere Anbieter. Deutlich wird das bei Apple allerdings nicht – dort weist man darauf hin, dass die 4G-Abdeckung abhängig von Region und Anbieter sei.
Notizen vom 7. Oktober 2009
 07.10.2009   1

Notizen vom 7. Oktober 2009

AT&T erlaubt VoIP über UMTS Es klingt ersteinmal nach einem Wandel: AT&T wird in Zukunft Voice over IP über das UMTS-Netz für das iPhone erlauben. Gestern gab es von AT&T dazu sogar schon eine offizielle Pressemitteilung. Die Öffnung hat den schalen Beigeschmack, dass VoIP bei AT&T bisher nur auf dem iPhone nicht erlaubt war – und das auch die FCC im Rahmen der Google Voice-Untersuchung nachfragte, warum dass eigentlich so sei. RAID Card Firmware Update 1.1 Apple hat in der Nacht ein RAID Card Firmware Update 1.1 veröffentlicht. Das Update verbessert laut Apple unter anderem die Zuverlässigkeit des Bootvorgangs, den (...). Weiterlesen!
Notizen vom 13. August 2009
 13.08.2009   0

Notizen vom 13. August 2009

Wieder ein 8GB iPhone 3GS Rogers besteht zwar im Falle des Auftauchens eines iPhone 3GS mit 8GB auf einen Fehler in der Vergleichstabelle, Gizmodo hat nun aber wieder neue “Beweise” ausgegraben. Es gibt einen neuen Screenshot aus dem Intranet von Rogers, der das 8GB-Modell als neues Produkt listet. Eröffnung am 28. August? Bereits am 28. August könnte es soweit sein: Mac-Essentials zitiert dieses Datum aus “gewöhnlich gutunterrichteten Kreisen” als Eröffnungsdaten des Hamburger Apple Stores. Der Store ist der zweite in Deutschland, der zur Eröffnung ansteht. Der Standort Alstertal-Einkaufszentrum wird von Apple bestätigt – zu Eröffnungstermin wird noch immer geschwiegen. Apple (...). Weiterlesen!
Notizen vom 11. August 2009
 11.08.2009   0

Notizen vom 11. August 2009

Was ist dran an Apples Cocktail? Apple soll laut The AppleBlog an einem neuen File-Format arbeiten. Unter dem Codenamen “Cocktail” (wir berichteten) soll demnach nicht einfach ein neues Angebot, sondern ein revolutionäres Format entstehen. Es soll sich dabei nicht nur um einen neuen Codec, sondern vielmehr ein Zusammenschluss verschiedener Komponenten unter einem praktischen Paket mit kleineren Dateiengrößen und besserer Qualität handeln. The Mirror fragt daher: Apple’s next big thing: a file format? Peacekeeper: Macs sind schneller im Netz Mit dem Peacekeeper Web-Code-Test belegt FutureMark, dass Macs zwischen fünf und zehn Prozent schneller auf der Datenautobahn unterwegs sind als Windows-PC. Windows (...). Weiterlesen!
Notizen vom 10. August 2009
 10.08.2009   4

Notizen vom 10. August 2009

Vodafone ohne Einsicht Keine Einsicht bei Vodafone: Die von T-Mobile erwirkte Einstweilige Verfügung gegen den Mobilfunkanbieter scheint bei Vodafone auf Unverständnis zu stoßen. In einem Gespräch mit teltarif.de hat Vodafone-Pressesprecherin Carmen Hillebrand mitgeteilt, “man werde die Kunden – wenn sie ein iPhone wünschen – weiterhin an einen unabhängigen Fachhändler weiterleiten”.
iPhone 3GS 8GB: Wird das iPhone 3G bald aus dem Programm genommen?
 06.08.2009   3

iPhone 3GS 8GB: Wird das iPhone 3G bald aus dem Programm genommen?

Kommt das 8GB iPhone 3GS? Laut Boy Genius Report ja. Einr unbestätigter Hinweis hat das Magazin erreicht, dass der kanadische iPhone-Anbieter Rogers seit kurzem dabei ist, seine Lager mit einer 8GB-Version des iPhone 3GS aufzufüllen, während die noch bestehenden Lagerbestände des älteren iPhone 3G nicht mehr weiter aufgestockt, aber weiterhin verkauft werden sollen.
Notizen vom 25. Mai 2009
 25.05.2009   3

Notizen vom 25. Mai 2009

Pläne für neue Apple-Serverfarm Laut Charlotteobserver.com plant Apple eine Serverfarm in North Carolina aufzubauen. North Carolina bietet Unternehmen derzeit riesige Steuervergünstigungen an; es sollen bei einem Investment von rund einer Milliarde US-Dollar 46 Millionen US-Dollar Steuervergünstigung sein. Da Apple seine Online-Dienste (von iTunes über MobileMe bis zu iWork.com) immer weiter ausgebaut hat und sicher fleißig weiter ausbaut, wäre eine solche Ausgabe nur logisch. Orange feiert eine Millionen verkaufte iPhone In Frankreich feiert Orange derzeit eine Millionen verkaufte iPhone. Apple selbst bleibt bisher bei der Politik, nichts über die iPhone-Verkaufszahlen rauszulassen. Filme und TV-Serien im mobilen iTunes-Store? Bei Open Salon beschreibt (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de