21.12.2009
MacPorts und Fink: Verwaltung von Open-Source-Software auf dem Mac

MacPorts und Fink: Verwaltung von Open-Source-Software auf dem Mac

Unter den Linux-Distributionen ein Standard, gibt es auf dem Mac von Haus aus keine Paketverwaltung, wie zum Beispiel die von Debian bekannten mit Namen Aptitude bzw. apt-get. Zumindest für Open-Source-Software gibt es aber Projekte, die es sich zur Aufgabe gemacht haben diese Lücke zu füllen: Fink und MacPorts.

Zuletzt kommentiert