08.06.2010
Safari 5 verfügbar

Safari 5 verfügbar

Apple hat Safari 5 zum Download freigegeben. Das Update ist auf der Apple-Website und via Software-Update verfügbar. Neben den normalen Fehlerbehebungen und Verbesserungen, sollen ein paar neue Funktionen ihren Weg in das Update gefunden haben. So wird neben Google auch Bing als Suchmaschine angeboten und die Entwickler-Werkzeuge haben eine neue Timeline bekommen. Änderungen im Überblick (...). Weiterlesen!
Safari 5.0 – Was leistet der Browser aus Cupertino?

Safari 5.0 – Was leistet der Browser aus Cupertino?

Nachdem vor wenigen Stunden Version 5 von Safari veröffentlicht wurde, möchten wir euch in diesem Artikel unsere ersten Eindrücke und Erfahrungen mitteilen.
Safari 5: Browser-Update nach der WWDC-Keynote

Safari 5: Browser-Update nach der WWDC-Keynote

Bereits im Vorfeld der WWDC hatten wir berichtet, dass es Gerüchte zu Safari 5 gibt. Über den Webbrowser wurde gestern während der Keynote zwar nicht angesprochen, doch hat Apple Safari 5 bereits gestern Nacht veröffentlicht, und in eine Pressemeldung dazu herausgegeben.
06.06.2010
WWDC 2010: Kommen Safari 5 und Snow Leopard 10.6.4?

WWDC 2010: Kommen Safari 5 und Snow Leopard 10.6.4?

Nachdem die Banner nun im Moscone Center, San Francisco hängen, gibt es weitere Gerüchte zu Neuerscheinungen. So soll angeblich nicht nur das Update auf Snow Leopard 10.6.4 veröffentlicht werden, sondern zusätzlich soll auch Safari 5 das Licht der Welt erblicken.
25.05.2010
Safari: Apple schließt zwei Jahre alte Sicherheitslücke nicht

Safari: Apple schließt zwei Jahre alte Sicherheitslücke nicht

Die sogenannte Safari Carpet Bomb ist bereits zwei Jahre lang bekannt, Apple wird die Lücke auf dem Mac aber wahrscheinlich nicht schließen – der Usability zuliebe. Durch die Sicherheitslücke können potentielle Angreifer Schadsoftware auf den betreffenden Rechner laden.
21.04.2010
Symantec Securitybericht 2009: Schlechte Zahlen für Apple

Symantec Securitybericht 2009: Schlechte Zahlen für Apple

In Sachen Malware bleibt Apples OS nach wie vor weit hinter der Menge an Schadcode zurück, der für die Windows-Plattform verbreitet wird. Dass Apple sich aber beim Schließen von Sicherheitslücken deutlich mehr Zeit lässt als andere, könnte als eine Einladung an die Viren- und Wurmautoren verstanden werden, an diesem Zustand etwas zu ändern. Insbesondere Safari-Bugfixes (...). Weiterlesen!
16.04.2010
Microsoft Silverlight 4 für Mac, Safari, Firefox

Microsoft Silverlight 4 für Mac, Safari, Firefox

Mit Silverlight kocht Microsoft das eigene Süppchen in Sachen Rich Media im Web. Mit der Version 4 von Silverlight bringt MS erweiterte Drucker- und Webcamunterstützung und höhere Geschwindigkeit. Auf dem Mac ist Silverlight für Safari und Firefox als Browserplugin verfügbar.
12.04.2010
WebKit2: Neues Web-Framework mit Prozess-Sandboxing in Arbeit

WebKit2: Neues Web-Framework mit Prozess-Sandboxing in Arbeit

Apple wird in naher Zukunft ein neues Web-Framework namens WebKit2 veröffentlichen. Es wird auf dem bisherigen WebKit aufbauen, das nicht nur in Apples Safari stecke, sondern z. B. auch in Google Chrome. Hauptfeature soll das sogenannte „Sandboxing“ sein.
02.04.2010
BashFlash überwacht den Ressourcenverbrauch von Flash

BashFlash überwacht den Ressourcenverbrauch von Flash

Das kleine Menubar-Plugin BashFlash überwacht die verbleibende Akkuladung sowie den laufenden Flash-Prozess. BashFlash meldet sich, sobald Flash zu viele Ressourcen verbraucht, sodass der Prozess einfach beendet werden kann, ohne den Browser schließen zu müssen.
29.03.2010
iPad Guided Tours: Ausführliche Einblicke in Safari, iBooks und Co.

iPad Guided Tours: Ausführliche Einblicke in Safari, iBooks und Co.

Mit dem Guided Tours für iPad kann man sich die verschiedenen Apple-eigenen Anwendungen jetzt bereits im Detail anschauen. Genauer beleuchtet werden Safari, Mail, und der iPod-Player, aber auch zusätzliche Apps wie iBooks sowie die iWork-Suite.

Zuletzt kommentiert




1 8 9 10 11 12 23