MACNOTES
Seite 10 von 18« Erste...1011...Letzte »

EU gibt Safari Platz 1 in Microsofts zukünftiger Browserliste
 16.10.2009   23

EU gibt Safari Platz 1 in Microsofts zukünftiger Browserliste

Safari wird bei Microsoft bald ganz oben stehen, zumindest bei der Windows-Installation: Nachdem die EU Microsoft verboten hat, nur den Internet Explorer standardmäßig installiert zu haben, wird es zukünftig nach der Installation von Windows ein Auswahlfenster geben, mit Hilfe dessen man einen Browser nach Wahl installieren kann. Dank der EU wird Safari an der Spitze der Liste stehen.
ClickToFlash: Flash-Inhalte mit Safari-Plugin manuell starten
 15.10.2009   15

ClickToFlash: Flash-Inhalte mit Safari-Plugin manuell starten

Wer sich von plötzlich startenden Flash-Videos beim Surfen zunehmend gestört fühlt, hat für gewöhnlich nur eine Option: Flash komplett deaktiveren. Das Safari-Plugin ClickToFlash macht aus Flash eine Opt-In-Lösung: Flash-Inhalte werden in Form einer grauen Fläche dargestellt. Will man ihn sehen, klickt man darauf und es geht los.
Google Chrome 3.0.198.1 und Vorschau auf Chrome 4.0
 16.08.2009   2

Google Chrome 3.0.198.1 und Vorschau auf Chrome 4.0

Ein neues Developer Release von Google Chrome (Mac & Linux) steht zum Download bereit. Version 3.0.198.1 bringt für Mac den Verlauf über den Vor- und Zurück-Button als Drop-Down-Menü wieder zurück. Probleme mit den installierbaren Themes wurden behoben. Ein immer noch bestehender Bug ist allerdings die fehlende Unterstützung für Quicktime.
Update auf Safari 4.0.3 veröffentlicht
 11.08.2009   3

Update auf Safari 4.0.3 veröffentlicht

Apple hat gerade eine neue Version seines Browsers Safari veröffentlicht. Das Update auf Version 4.0.3 wird allen Benutzern von Safari empfohlen. Es enthält Verbesserungen der Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit.
Mac OS X 10.5.8 – Update jetzt verfügbar
 05.08.2009   24

Mac OS X 10.5.8 – Update jetzt verfügbar

Über die Softwareaktualisierung von OS X ist ab sofort ein neues Update für das Betriebssystem verfügbar. Das Update umfasst “nur” 165 Mbyte. Apple empfiehlt das Update wie gewöhnlich allen Benutzern. Neben den obligatorischen “allgemeinen Fehlerbehebungen”, die die Stabilität des Systems verbessern helfen sollen und für mehr Sicherheit sorgen sollen, werden “Kompatibilitäts- und Zuverlässigkeitsprobleme beim Verbinden mit AirPort-Netzwerken” behoben. Dazu wurde eine Fehlerbehebung integriert, die Probleme mit Bildschirmauflösungen beseitigen helfen soll, die in der Vergangenheit nicht mehr in den Systemeinstellungen unter der Option Monitore erschienen.
Mac OS X 10.5.8 veröffentlicht inkl. Safari 4.0.2
 05.08.2009   0

Mac OS X 10.5.8 veröffentlicht inkl. Safari 4.0.2

Apple hat Mac OS X 10.5.8 veröffentlicht, darin enthalten ist unter anderem ein Update des Browsers Safari auf Version 4.0.2. Neben dem Update des Browsers, das Fehlerbehebungen mitbringt ist in Version 4.0.2 auch das Durchsuchen des Verlaufs verbessert worden. Darüber hinaus hat Apple eine ganze Reihe von Fehlern im Betriebssystem behoben. Beispielsweise sollen nun in den Systemeinstellungen alle Auflösungen für ein Display angezeigt werden, zuvor wurden manche nicht angezeigt. Wenn man ein Bild aus Aperture in den Automator zog, wurde fälschlicherweise eine iPhoto-Aktion vorgegeben. Dies geschieht jetzt nicht mehr. Auch wurde ein Fehler behoben, der u. U. den Import sehr (...). Weiterlesen!
Mac OS X 10.6 Snow Leopard: Kleine Verbesserungen in Build 10A411
 15.07.2009   3

Mac OS X 10.6 Snow Leopard: Kleine Verbesserungen in Build 10A411

In der Nacht wurde eine neue Build von Mac OS X 10.6 Snow Leopard veröffentlicht. Das 748MB große Update mit der Buildbezeichnung 10A411 liefert neben den üblichen “allgemeinen Systemverbesserungen” auch einige kleine Änderungen und Updates für bestimmte Softwarekomponenten.
Safari 4.0.2 veröffentlicht
 08.07.2009   5

Safari 4.0.2 veröffentlicht

Apple hat heute Safari in Version 4.0.2 veröffentlicht. Die neue Version ist 40,2 MB groß und kann über die Software-Aktualisierung oder die Apple Homepage heruntergeladen werden. Das Update wird allen Safari-Nutzern empfohlen. Es verbessert die Stabilität der Nitro-JavaScript-Engine und enthält auch die neuesten Kompatibilitäts- und Sicherheits-Updates.
Microsoft trifft in IE8-Werbespot den guten Geschmack nicht
 06.07.2009   23

Microsoft trifft in IE8-Werbespot den guten Geschmack nicht

Die Werbespots speziell von Microsoft und Apple werden von beiden Fanlagern oft mit Argusaugen beobachtet, ob man nicht ja eine Schwäche ausmacht, die man dem anderen aufs Butterbrot schmieren kann. Doch dieses Mal ist Microsoft mit einer neuen Werbung für den Internet Explorer 8 sogar den eigenen Unterstützern zu weit gegangen und zog den folgenden Spot wieder zurück:  
Notizen vom 3. Juli 2009
 03.07.2009   7

Notizen vom 3. Juli 2009

Probleme mit Mail, Safari und iChat? Nach dem Java Update 4 häufen sich Probleme mit Mail, Safari und iChat unter Mac OS X 10.5. Die Programme beenden sich unerwartet, was laut Apple Support an dem “JavaPluginCocoa.bundle” liegen mag. Apple hat daher gestern die Empfehlung heraus gegeben, das Bundle zu löschen: Dazu unter /Library/Internet Plug-Ins das “JavaPluginCocoa.bundle” auswählen und in den Papierkorb befördern. [via MacTechNews] Greenpeace’s Guide to Greener Electronics 12 Die Einschätzung über Apples Umweltverträglichkeit hat sich im zwölften Greenpeace’s Guide to Greener Electronics nicht verändert. Genau wie bei der Veröffentlichung im März wurde Apple mit 4,7 von 10 Punkte (...). Weiterlesen!

Seite 10 von 18« Erste...1011...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de