MACNOTES
Seite 15 von 18« Erste...10...1516...Letzte »

SquirrelFish: WebKit auf der Überholspur
 03.06.2008   0

SquirrelFish: WebKit auf der Überholspur

Gestern berichteten wir von einem Browser-Benchmark den ZDNet durchgeführt hat. Dabei konnte sich Safari in fast allen Disziplinen den ersten Platz sichern. Lediglich bei einigen Javascript-Tests lag Safari hinter der aktuellen Beta-Version von Firefox 3. Die Entwickler der Open-Source-Browser-Engine WebKit, die auch Safari zugrunde liegt, stellten heute in ihrem Blog die neue Javascript-Engine des WebKits, SquirrelFish genannt, vor. Der neue Interpreter arbeitet bis zu 4 mal schneller als noch in Safari 3 und immerhin noch 1,6 mal schneller als in der aktuellen Safari-Version 3.1. Damit dürfte sich das WebKit vorläufig an die Spitze der Browser-Benchmarks setzen.
Notizen vom 2. Juni 2008
 02.06.2008   0

Notizen vom 2. Juni 2008

Marktanteil verdreifacht Das WebKit-Team berichtet in seinem Blog, dass sich der Markanteil von Browsern die auf dem WebKit basieren seit dem Start des WebKit-OpenSource-Projekts im Juni 2005 fast verdreifacht hat. Damals betrug der Anteil 2,14 Prozent. Im Mai 2008 wurde jetzt erstmals mit 6,25 Prozent die 6-Prozent-Marke geknackt. Browser-Benchmark ZDNet hat einen Browser-Benchmark aller aktuellen Browser von Safari, Firefox, Opera und Internet Explorer durchgeführt. Getestet wurde mit den Benchmarks iBench und SunSpider unter Windows Vista und Mac OS X 10.5.2. Dabei konnte sich Safari in fast allen Disziplinen den vordersten Platz sichern. Lediglich bei einigen Javascript-Benchmarks musste sich Safari der (...). Weiterlesen!
Notizen vom 27. Mai 2008
 27.05.2008   2

Notizen vom 27. Mai 2008

Beta von Adobe CS4 Adobe veröffentlicht drei Betaversionen von kommenden CS4 – Applikationen: Dreamweaver (719MB), Fireworks (634MB) und Soundbooth (262MB). Bei Adobe Labs können die drei Betaversionen heruntergeladen werden. Geo-Daten im Finder Mit einem Plugin für den Finder lassen sich Geo-Daten von Fotos einfach im Kontext-Menü der jeweiligen Datei anzeigen. Mit einem weiteren Klick gelangt man direkt zu der Position in Google Maps. GPS-Info CMM unterstützt die EXIF-Informationen in JPG, TIFF, PSD und RAW – Dateien. Safari-Plugin für StumbleUpon Das Safari-Plugin Stumbi ermöglicht den direkten Zugriff auf die Funktionen von SumbleUpon. Das Plugin gibt es kostenlos bis zu einer maximalen (...). Weiterlesen!
Studie: Marktanteil von Safari für Windows verdreifacht
 01.05.2008   4

Studie: Marktanteil von Safari für Windows verdreifacht

Den neuesten Zahlen der Marktforscher von Net Applications zufolge hat sich der Anteil von Safari für Windows zwischen März und April verdreifacht. Die umstrittene (und inzwischen wieder aufgegebene) Praxis, Windows-Nutzern per iTunes-Update auch Safari unterzujubeln, war also offenbar erfolgreich.
Notizen vom 24. April 2008
 24.04.2008   2

Notizen vom 24. April 2008

Übernahme von P.A. Semi in Gefahr? Die Übernahme des PowerPC-Entwicklers P.A. Semi könnte in Gefahr sein, berichtet heise.de. Das Militär hat für die kommenden Jahre einen Bedarf von mind. 70.000 Chips kalkuliert und sollte P.A. Semi – auf Grund der Übernahme durch Apple – dieses Volumen nicht bereitstellen können, wäre es denkbar dass sich das Department of Defense einschaltet und die Übernehme eventuell verzögert oder sogar verhindert. Sicherheitslücken in Safari Drei minder kritische Schwachstellen stecken im aktuellen Safari 3.1.1, sowohl für Mac OS X als auch für Windows. Zwei der drei Schwachstellen lassen den Safari Webbrowser lediglich abstürzen bzw. lassen (...). Weiterlesen!
Safari wird nicht ausgesperrt
 21.04.2008   0

Safari wird nicht ausgesperrt

Am Freitag brachte AppleInsider das Gerücht auf, Paypal wolle möglicherweise in Zukunft Safari-User von der Nutzung des Dienstes ausschließen. Nein, aktuelle Browser werden nicht geblockt, also auch nicht Safari.
Safari 3.1.1 veröffentlicht
 16.04.2008   0

Safari 3.1.1 veröffentlicht

Apple hat gerade eine neue Version seines Browsers Safari veröffentlicht. Die neue Version 3.1.1. verbessert die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit des Programms so Apple im “Beipackzettel”. Das Update fixt zwei Sicherheitslücken im WebKit. Die neue Version ist plattformübergreifend sowohl für Windows (XP und Vista) als auch für Mac OS X (Tiger ab 10.4.11 und Leopard ab 10.5.2) erhältlich. Das 39 MB große Update steht in der Software Aktualisierung und auf der Apple Homepage zum Herunterladen bereit.
Surfen am Fernseher
 13.04.2008   0

Surfen am Fernseher

Die neue Version 0.3 des Webkit-Browsers Couch Surfer für Apple TV bringt Verbesserungen beim Scrollen, für die Bookmark-Verwaltung und eine History besuchter Seiten. Außerdem werden USB-Tastaturen unterstützt.
Notizen vom 28. März 2008
 28.03.2008   2

Notizen vom 28. März 2008

10.000$ für ein gehacktes MacBook Air Beim PWN2OWN-Wettbewerb gelang es Charlie Miller über einen noch nicht veröffentlichten Exploit für Safari 3.1 ein MacBook Air zu hacken. Mit diesem erfolgreichen Angriff hat er sich 10.000$ und das MacBook Air verdient. Der verwendete Exploit wird nach den Regeln des Wettbewerbs erst veröffentlicht, wenn Apple einen Patch dafür veröffentlicht hat. iPhone ab morgen in Holland? Ein niederländischer Apple-Händler kündigt für Samstag den Verkaufsstart eines neuen Apple-Produkts an, das bisher in Holland nicht zu haben sei und zum “Anrufen” diene. Naheliegend ist da die Vermutung, es könne das iPhone gemeint sein. Ungewöhnlich wäre dabei (...). Weiterlesen!
Notizen vom 25. März 2008
 25.03.2008   6

Notizen vom 25. März 2008

Safari-Skandal? Über die Osterfeiertage sorgte Apple für Diskussonen in der Blogosphäre. Und schuld daran war Safari für Windows. Apple hatte diesen in der aktuellen Version über die Softwareaktualisierung angeboten – und zwar auch Usern, die bisher Safari nicht installiert hatten. Da Safari dabei für die Installation ausgewählt ist, haben wohl auch einige Windows-User unbeabsichtigt den Apple-Browser installiert. Besser wäre es gewesen, Apple hätte auf die Vorauswahl verzichtet – aber eine gewisse Mitschuld müssen sich die betroffenen User vorwerfen lassen: automatisch installiert wird Safari nämlich nicht, sondern erst nach einem Klick auf “Installieren”. Auslieferung hat begonnen Adobe hat mit der Auslieferung (...). Weiterlesen!

Seite 15 von 18« Erste...10...1516...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wem gehört das Copyright auf das Affen-Selfie?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.