MACNOTES
Seite 18 von 18« Erste...10...1718

Safari stürzt unter Windows Vista ab
 11.06.2007   25

Safari stürzt unter Windows Vista ab

Gerade wurde Safari für Windows veröffentlicht und wir haben den Browser schon kurz unter Windows Vista getestet. Der Browser aus Cuppertino kommt im bekannten iTunes-Style daher. Leider zeigt das Fenster nicht den typischen (transparenten) Aero-Rahmen an. Die Menüleiste wirkt aufgeräumt und übersichtlich. Das surfen im Internet “fühlt” sich subjektiv schnell an. Aber er stürzt unter Vista mehrmals ab. Beim Klicken auf das Lesezeichen-Icon quittiert Safari unvermittelt seinen Dienst und es wird eine Fehlermeldung angezeigt. Das gleiche Szenario läuft ab, wenn man mittels (+) Button ein Internetseite als Lesezeichen speichern möchte. Einige Seiten werden zudem fehlerhaft dargestellt. Diese schwerwiegenden Bugs sollten (...). Weiterlesen!
Das war die Keynote 2007
 11.06.2007   15

Das war die Keynote 2007

Gerade ging die Keynote 2007 zu Ende. Die Highlights sind schnell aufgezählt: Über 300 neue Features in Leopard. Den Apple-Browser Safari 3 kann man ab sofort als Beta für Mac OS und Windows herunterladen und testen. Web2.0 und Ajax auf dem iPhone. Unsere Live-Berichterstattung kann hier nachgelesen werden. Herzlichen Dank an die 16.000 Leser – 1.415.760 Pageloads (!) in 90 Minuten sind neuer Rekord. Umso erfreulicher, dass unser Server stabil und schnell war. Dies war nur durch die Unterstützung unser Sponsoren ipx-server und LT-ec möglich – herzlichen Dank an dieser Stelle! Wie habt ihr die Keynote erlebt? Wir würden uns (...). Weiterlesen!
Webbrowser Shiira
 24.04.2007   5

Webbrowser Shiira

Wie schon in den Notizen vom 23. April erwähnt, erschien die finale Version 2.0 des Webbrowsers Shiira. Shiira setzt auf die WebKit-Engine und sieht sich – laut eigener Aussage – als besserer Safari. Beide nutzen die gleiche Web-Engine unterscheiden sich jedoch stark in ihrem Benutzerinterface. Die Entwickler versprechen so viel von Shiira, dass wir mal einen genauen Blick auf den Webbrowser werfen wollten und einige optische Features vorstellen.
Notizen vom 6. März 2007
 06.03.2007   7

Notizen vom 6. März 2007

Photoshop kommt Wie Adobe gestern in einem Blog verlauten ließ, wird die ersehnte Adobes Creative Suite 3 am 27. März 2007 veröffentlicht. Adobe wird uns an diesem Tag nicht nur die neuen Funktionen vorstellen, sondern auch den Preis der Software nennen. Durchgesickert ist, dass die Grafik-Suite in bis zu 6 verschiedenen Versionen zu den Händlern kommen wird. Das Erscheinen der Software dürfte auch bei Apple für Freude sorgen. So haben etliche Profi-Anwender den Kauf einer Intel-Maschine bis zum Erscheinen von Adobe CS3 zurückgestellt. Apple kommt auch Laut einer Statistik wächst der Apple-Markt stetig. So verzeichnen die Analysten von Net Applications (...). Weiterlesen!
Notizen vom 4. Dezember 2006
 04.12.2006   0

Notizen vom 4. Dezember 2006

Wachsender Marktanteil: Laut einem Artikel auf Switch to a Mac kann der Apple hauseigene Browser Safari ein Wachstum von 45 Prozent im Bezug aufs Vorjahr verzeichnen. Damit sind rund 4 Prozent aller User im Internet mit der Mac-Software unterwegs. Im direkten Browser-Vergleich landet Safari auf Platz 3, hinter dem Internet Explorer und Firefox. iPhone: Die Gerüchte um ein mögliches iPhone flauen nicht ab. fscklog zeigt ein Video des Digg-Gründers Kevin Rose, welcher dazu seine Insider-Infos zum Besten gibt. An sich nichts besonderes, hätte Rose nicht bisher schon den iPod Nano und die Neuvorstellungen der MWFS 2006 Keynote vorausgesagt. Zum Thema (...). Weiterlesen!
Inquisitor 3 – Spotlight für’s Web
 23.11.2006   3

Inquisitor 3 – Spotlight für’s Web

Inquisitor gehört zu den absoluten Must-Have Plugins für Safari. Das Tool erweitert das Such-Feld um eine Auto-Vervollständigungsfunktion und eine Live-Anzeige ähnlich wie bei Spotlight. Außerdem ermöglicht es, bequem zwischen verschiedenen Such-Quellen zu wechseln, darunter Amazon und Flickr. Wir hatten euch den kleinen Helferlein schon vor einigen Monaten vorgestellt. Kürzlich ist Version 3 erschienen, zudem ist das Programm mittlerweile kostenlos erhältlich. Der Entwickler, der unter anderem auch für NewsFire verantwortlich zeichnet, pflegt Inquisitor aber auch jetzt noch sehr aktiv. Wer sich dafür erkenntlich zeigen möchte, kann spenden.
Inquisitor 2.6 veröffentlicht
 06.07.2006   0

Inquisitor 2.6 veröffentlicht

Unter die Kategorie “nette Spielereien” fällt wohl auch dieses Plugin für Safari und Camino: Inquisitor.
Tipp: Mehrere Safari-Versionen installieren
 12.06.2006   0

Tipp: Mehrere Safari-Versionen installieren

Für Webdesigner ist das Testen auf verschiedenen Versionen der Standard-Browser absolutes Pflichtprogramm. Wer bislang allerdings unterschiedliche Safari-Versionen auf dem selben Mac installieren wollte, kam nicht weit, da Safari das WebKit Framework aus OS X nutzt, um den Html-Code zu interpretieren. Das führt dazu, dass auch ältere Safari-Versionen das jeweils aktuelle WebKit nutzen. Um das zu verhindern, hat ein findiger User die unterschiedlichen Safari/WebKit-Kombinationen fest zusammengeschweißt und hier zum Download zur Verfügung gestellt.
Tutorial: Safari ausreizen mit SafariStand
 07.06.2006   0

Tutorial: Safari ausreizen mit SafariStand

Apples Standard-Browser Safari hat viele Stärken, aber auch einige Schwächen. Neben der fehlenden Cookie-Verwaltung sind es insbesondere die sehr begrenzten Einstellungsmöglichkeiten, die das Surfvergnügen einschränken. Macnotes zeigt in einem Tutorial, wie ambitionierte Surfer mit dem etwas ungewohnten, aber genialen Freeware-Tool SafariStand das Beste aus Safari herausholen.

Seite 18 von 18« Erste...10...1718

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de