MACNOTES
Werbung
Seite 3 von 18« Erste...34...10...Letzte »

OS X Mountain Lion: Safari wird um Offline-Leseliste erweitert
 24.05.2012   0

OS X Mountain Lion: Safari wird um Offline-Leseliste erweitert

Safari-Benutzer, die viel unterwegs sind und mit unklaren Internetverhältnissen zu kämpfen haben, dürfen sich auf OS X Mountain Lion freuen, das im Sommer veröffentlicht wird. In der neuen Build des Betriebssystems wurde der Apple-Browser um eine Offline-Leseliste erweitert – dafür muss man allerdings die Seite bereits besucht haben.
Mac OS X Lion 10.7.4: Update behebt Sicherheitslücken, bringt neuen Safari und Retina-Icons
 11.05.2012   0

Mac OS X Lion 10.7.4: Update behebt Sicherheitslücken, bringt neuen Safari und Retina-Icons

Apple hat sein Desktop-Betriebssystem OS X 10.7 Lion aktualisiert. Die vierte Bugfix-Version wurde veröffentlicht und wiegt auf einem iMac und MacBook Pro von 2011 knapp 370 MB. Das universelle Update von OS X 10.7.3 auf 10.7.4 ist nicht ganz 700 MB groß, wer 10.7.3 noch nicht installiert hatte, benötigt das Combo-Paket, das mit 1,4 GB auf die Leitung drückt. Laut Changelog wurde die Option “Beim nächsten Anmelden alle Fenster wieder öffnen” so konfiguriert, dass sie nicht mehr dauerhaft aktiviert ist. Außerdem wurde die Kompatibilität mit englischen USB-Tastaturen verbessert, die von Drittherstellern stammen. Dateien sollen nach der Aktualisierung korrekt auf einem (...). Weiterlesen!
OS X 10.7.4: Update behebt FileVault-Sicherheitslücke, Snow Leopard Security Update und Safari 5.1.7 verfügbar
 10.05.2012   1

OS X 10.7.4: Update behebt FileVault-Sicherheitslücke, Snow Leopard Security Update und Safari 5.1.7 verfügbar

Apple hat Mac OS X 10.7.4 veröffentlicht, das unter anderem die Passwort-Sicherheitsprobleme bei FileVault behebt. Das Update steht via Softwareupdate bereit.
OS X Mountain Lion: Bekommt 1Password Konkurrenz? Safari mit Passwort-Manager
 24.04.2012   4

OS X Mountain Lion: Bekommt 1Password Konkurrenz? Safari mit Passwort-Manager

Aus dem Programme-Ordner vieler Mac-Anwender ist der Passwort-Manager 1Password von AgileBits gar nicht mehr wegzudenken. Mit dem Tool ist es recht einfach, für verschiedene Webseiten andere Passwörter zu verwenden, weil sich das Programm alles merkt und in alle gängigen Browser integriert. Zumindest Safari-Anwender könnten ab OS X Mountain Lion das Update sparen, denn in der neuen Developer-Preview ist ebenfalls ein Passwort-Manager eingebaut.
OS X Mountain Lion und Safari 5.2 mit 1Password-Konkurrenz
 23.04.2012   0

OS X Mountain Lion und Safari 5.2 mit 1Password-Konkurrenz

Eine populäre App zum verschlüsselten Speichern von Passwörtern und Identitäten für Computer und Smartphones oder Tablets ist 1Password. Auch für Safari unter Mac OS X gibt es ein Plugin dafür. Wie aber in der neuen Entwicklerbeta vom kommenden Safari 5.2 für OS X Mountain Lion sehen kann, arbeitet Apple vielleicht an einem Feature, dass 1PW Konkurrenz machen könnte. Bei MacRumors sind Screenshots veröffentlicht worden, die ein Einstellungsfenster des kommenden Safari 5.2 zeigen, in dem man Webseiten mit zugehöriger Kombination von Nutzername und Passwort verwalten kann. Darüber hinaus finden sich aber schon seit einigen Entwicklerbuilds Text-Strings für die Lokalisierung, die darauf (...). Weiterlesen!
Safari 5.1.5 behebt Kompatibilitätsproblem im 32-Bit-Modus
 26.03.2012   1

Safari 5.1.5 behebt Kompatibilitätsproblem im 32-Bit-Modus

Keine zwei Wochen ist die Veröffentlichung von Safari 5.1.4 her, da schiebt Apple schon das nächste Update hinterher. Ab sofort ist Safari 5.1.5 verfügbar. Es wird nur ein Fehler behoben, dafür entfällt (wie schon beim letzten Update) der ansonsten obligatorische Neustart unter OS X.
iOS 5.1: Safari-Bug erlaubt Anzeige von Internetseiten unter manipulierter URL
 23.03.2012   0

iOS 5.1: Safari-Bug erlaubt Anzeige von Internetseiten unter manipulierter URL

Vorsicht bei der Eingabe von sensiblen Daten in den mobilen Safari-Browser: Über eine Schwachstelle in der Art und Weise, wie Seiten gerendert werden, können andere URLs als die der gerade angezeigten Seite in der Adresszeile angezeigt werden. David Vieira-Kurz von MajorSecurity erklärt das Prinzip wie folgt: Der Fehler liegt in der Art, wie Safari mir der JavaScript window.open()-Methode umgeht, die im Browser eine neue Seite öffnet. Dieser Fehler erlaubt es, eine Seite zu öffnen, die mit einer angepassten Adress- und Headerzeile ausgestattet werden kann. Damit könnte ein Nutzer dazu verleitet werden, Daten in eine eigentlich unsichere oder gar schadhafte Seite (...). Weiterlesen!
Safari 5.1.4 bringt mehr JavaScript-Performance und andere Fehlerbehebungen
 13.03.2012   0

Safari 5.1.4 bringt mehr JavaScript-Performance und andere Fehlerbehebungen

Apple hat heute Nacht ein Update für den Safari-Webbrowser veröffentlicht. Die neue Version ist 5.1.4 und wartet mit einigen Verbesserungen auf. Beispielsweise wurde die Ausführungsgeschwindigkeit von JavaScript um 11% erhöht. Daneben finden sich wie üblich eine Reihe von behobenen Fehlern. Unter OS X Lion ist die Aktualisierung 46,4 MB groß, ein Neustart wird nicht notwendig.
Google verwendete Safari-Bug, um Privatsphäre-Einstellungen zu umgehen
 18.02.2012   2

Google verwendete Safari-Bug, um Privatsphäre-Einstellungen zu umgehen

Einem Bericht des Wall Street Journals zufolge, hat Google über einen längeren Zeitraum Anwender des Safari-Browsers über eine Hintertür mit Cookies ‘beglückt’, die eigentlich nie hätten gesetzt werden dürfen. Google sah dies als Service-Dienstleistung an, hat nach Bekanntwerden das Vorgehen aber gestoppt.
OS X 10.7.3 Build 11D46: Veränderter Handcursor und Optimierung für Hintergrundprogramme
 19.01.2012   5

OS X 10.7.3 Build 11D46: Veränderter Handcursor und Optimierung für Hintergrundprogramme

Die Schlagzahl der OS X 10.7.3-Betas wird höher: Eine Woche nach Release der Build 11D42 folgt nun Version 11D46, die unter anderem das automatische Beenden von Apps im Hintergrund unterbindet.

Seite 3 von 18« Erste...34...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de