MACNOTES

Mit Safari140 direkt im Browser twittern
 16.02.2009   4

Mit Safari140 direkt im Browser twittern

An Twitter-Clients herrscht nun wahrlich kein Mangel, aber was, wenn man schnell einen Link zu einer Website twittern möchte, die man sich gerade im Browser anschaut? Hier kommt Safari140 ins Spiel. [nggallery id=712] Das 200 kb kleine Safari-Plugin erweitert den Browser um eine feine Twitter-Funktion. Übers Ablage-Menü bzw. Ctrl-T lässt sich dann direkt in Safari twittern. Die aktuelle URL wird dabei automatisch eingefügt und mit is.gd gekürzt. Bislang unterstützt das Tool nur einen Twitter-Account – wer diesen wechseln möchte, muss die Login-Infos derzeit noch per Hand über das Terminal mit defaults delete com.apple.safari kXtTwitterUsername löschen. In Zukunft soll es dafür (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de