MACNOTES

Notizen vom 17. November 2008
 17.11.2008   4

Notizen vom 17. November 2008

IBM vs. Papermaster – Update In dieser Woche wird entschieden, ob die Klage IBM vs. Mark Papermaster abgelehnt wird oder nicht. Der zuständige Richter hat IBM derweil verpflichtet, die mögliche Schadensersatzzahlung an Papermaster in Höhe von drei Millionen Dollar zu hinterlegen. Der Schadensersatz würde Papermaster zustehen, falls alles auf das von IBM bestehende einjährige Anstellungsverbot herauslaufen würde. Warten auf Google Voice Search Großzügig für vergangenen Freitag angekündigt, warten wir noch immer auf das Erscheinen des Google Voice Search Apps im App Store. Techcrunch berichtet, wie überrascht Google selbst über die Verzögerung sei. Denn Google wird anscheinend direkt von Apple “betreut” (...). Weiterlesen!
Notizen vom 27. August 2008
 27.08.2008   0

Notizen vom 27. August 2008

Sicherheitslücke in iPhone Firmware 2.0.2? Gizmodo berichtet von einer Sicherheitslücke in iPhone Firmware 2.0.2 durch die Jeder Zugriff auch auf geschützte Bereiche, genauer gesagt die “Favoriten” bekommen kann. Dabei handelt es sich um eine Möglichkeit die Sperre zu umgehen. Anstelle das iPhone mit dem Passwort freizugeben, kann man sich den Zugang erschleichen wenn ein Notruf abgesetzt wird – wer den Home-Button zweimal drückt soll sofort in die Favoritenliste gelangen. Back-to-School MacUpdate Bundle Und noch ein Bundle: MacUpdate bietet ein “Back-to-School Bundle” an. Zehn Entwickler haben sich beteiligt, es handelt sich um folgende Applikationen: HookUp, Alarm Clock Pro, Periscope, DEVONagent, Mellel, (...). Weiterlesen!
Notizen vom 24. Juni 2008
 24.06.2008   6

Notizen vom 24. Juni 2008

Leopard 10.5.4 in den Startlöchern Kaum haben wir das Megaupdate 10.5.3 “verdaut” schickt Cupertino schon den Nachfolger an den Start. Apple hat gestern den Build 9E17 an ausgewählte Entwickler verteilt. Neuerungen und Überarbeitungen erfahren u.a. AirPort und Netzwerk insbesondere in Zusammenarbeit mit Windows, Spaces, iChat, die iLife Suite, und Mail. Die kommenden finale Version von Mac OS X 10.5.4 wird voraussichtlich bis zum 11. Juli in der Software Aktualisierung zum Herunterladen bereitstehen, da dieses Update die Integration für den Internetdienst MobileMe bietet. Die Top10 in Mac OS X Snow Leopard Das RoughlyDrafted Magazine veröffentlicht eine Liste der zehn neuen Funktionen (...). Weiterlesen!
Notizen vom 17. Juni 2008
 17.06.2008   7

Notizen vom 17. Juni 2008

Rund um das iPhone 3G bei T-Mobile Leo liefert in zwei Beiträgen weitere Infos zum Launch des iPhone 3G in Deutschland. So wird das iPhone ein Netlock statt einem SIM-Lock haben, man wird es also mit allen SIM-Karten von T-Mobile verwenden können und nicht nur mit der Karte zum iPhone-Vertrag. Per HSDPA wird das iPhone max. 3,6 MBit/s erreichen, offen ist, ob ein späteres Firmware-Update auch höhere Geschwindigkeiten ermöglichen wird. T-Mobile bietet in einigen Orten bis zu 7,2 MBit/s an. Einige weitere Fragen, zum Beispiel ob die UMTS-Flat auch für EDGE-Verbindungen gilt (Ja) beantwortet ein weiterer Beitrag. Das iPhone 3G (...). Weiterlesen!
Notizen vom 19. November 2007
 19.11.2007   0

Notizen vom 19. November 2007

Patentanträge-Potpourri Insgesamt acht Patentanträge Apples von Anfang 2007, die das amerikanische Patentamt jetzt veröffentlichte, geben durchaus brauchbare Hinweise auf ein ultramobiles Notebook aus Cupertino. Insbesondere beschreiben die Patentanträge neue Verfahren zur effizienteren Nutzung von NAND-Speicher – also genau den Speicherbausteinen, die aller Wahrscheinlichkeit in Apples Subnotebook zum Einsatz kommen werden. Ein solches wird von allen ernstzunehmenden Gerüchteküchen für Anfang 2008 erwartet. Eine Vorstellung zur Macworld, die am 14. Januar in San Francisco beginnt, erscheint momentan als wahrscheinlich. iScroll2 ist Leopard-kompatibel Eines der Must-Haves für Besitzer älterer Mobil-Macs ist nun auch Leopard-tauglich: iScroll2 (mehr dazu hier) ermöglicht in Version 0.32 das (...). Weiterlesen!
Notizen vom 14. Juni 2007
 14.06.2007   3

Notizen vom 14. Juni 2007

Leopard bei Amazon Zumindest im US-Store bietet Amazon den Leoparden bereits zur Vorbestellung an. In der Bestseller-Liste für Software rangiert das Produkt mittlerweile auf Platz 3. Schon nach der Vorstellung des iPhones auf der Macworld im Januar hatte Amazon schnell eine Möglichkeit zur Vorbestellung angeboten, das Angebot dann später aber wieder zurückgezogen. Update für die Windows-Safari Zumindest drei Sicherheitslücken verspricht Apple mit dem jetzt veröffentlichten Update für die Windows-Version der Safari-Beta zu schließen. Ob das Update auch die Installationsprobleme und Lokalisierungs- bzw. Darstellungsfehler löst, ist bisher nicht bekannt. Wer das Update bereits installiert hat, kann gerne in den Kommentaren berichten. (...). Weiterlesen!
Notizen vom 8. November 2006
 08.11.2006   0

Notizen vom 8. November 2006

iPod Latino Ad: Apple hat kürzlich den US-iTMS um eine Abteilung mit lateinamerikanischer Musik, TV-Serien & Co erweitert (wir berichteten). Nun gibt es auch einen TV-Spot dazu, der die in den USA durchaus bedeutsame Latino-Käuferschaft gewinnen soll. Optisch unterscheidet sich der Spot allerdings nicht vom altbekannten Silhouetten-Thema. Don’t try this at home: AppleInsider rät davon ab, den neuen iPod Shuffle wie von Apple gezeigt an der Schlüsseltasche der Jeans festzuklippen. Grund: Beim Hinsetzen kann der Clip nicht ausweichen und ist daher besonders Knick-gefährdet. Updates: CSSEdit tut, was der Name vermuten lässt und liegt jetzt in Version 2 vor (ausführlicher Test (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de