MACNOTES
Seite 1 von 212

Carrier IQ: Sammelklage gegen Smartphone-Hersteller und Netzbetreiber eingereicht
 06.12.2011   0

Carrier IQ: Sammelklage gegen Smartphone-Hersteller und Netzbetreiber eingereicht

Die Geschichte um Carrier IQ zieht weitere Kreise. Bereits letzte Woche haben drei Anwaltskanzleien eine Sammelklage gegen Mobilfunkhersteller und Netzbetreiber eingereicht. Auch hierzulande interessieren sich die Behörden für das Thema.
iPad-Überhitzung: Sammelklage in den USA abgewiesen
 16.02.2011   0

iPad-Überhitzung: Sammelklage in den USA abgewiesen

Die von Apple selbst geweckten Erwartungen erfülle das iPad angesichts des Überhitzens im direkten Sonnenlicht nicht, so die Anklage gegen Apple in einem nun abgewiesenen Verfahren in Kalifornien. Dass Apple versprochen habe, dass man das iPad exakt “wie ein Buch” verwenden könne, müsse genau gezeigt werden, bis dahin sei die Klage hinfällig, so der Richter.
iPhone-Beschwerden: Glasbruch in USA, Frostschäden in Finnland
 28.01.2011   1

iPhone-Beschwerden: Glasbruch in USA, Frostschäden in Finnland

Man kanns ja mal probieren: dass iPhone-Glas trotz höherer Widerstandsfähigkeit zerbrechen kann, wird in den USA zum Anlass einer Sammelklage genommen. Ähnlich absurd die Lage fernab der prozessfreudigen Staaten: In Finnland soll iPhone-Käufern die Rückgabe gegen Kaufpreiserstattung ermöglicht werden, da die Geräte – wie auch im Handbuch angegeben – unter null Grad nicht mehr zuverlässig funktionieren.
3G/3GS-iPhones durch iOS 4 unbenutzbar: Klage gegen Apple
 04.11.2010   24

3G/3GS-iPhones durch iOS 4 unbenutzbar: Klage gegen Apple

Mit richterlicher Genehmigung könnte die eingereichte Klage gegen Apple zur (teuren) Sammelklage werden: weil 3G- und 3GS-iPhones entgegen der Ankündigungen Apples durch das iOS 4-Update zu “unbenutzbaren iBricks” geworden seien, wurde Apple nun in den USA verklagt. Pikant: die falschen Versprechungen seien “vorsätzlich” gemacht worden.
iPad-Überhitzung: Sammelklage in Kalifornien angestrebt
 28.07.2010   4

iPad-Überhitzung: Sammelklage in Kalifornien angestrebt

In den USA wurde eine Beschwerde gegen Apple eingereicht. Das Ziel des damit anstehenden Gerichtsverfahrens um überhitzende iPads: Den Status einer Sammelklage erreichen und eine entsprechende Entschädigung zu erhalten.
Empfangsprobleme beim iPhone 4: US-Anwaltskanzlei strebt Sammelklage an
 29.06.2010   16

Empfangsprobleme beim iPhone 4: US-Anwaltskanzlei strebt Sammelklage an

Eine Anwaltskanzlei in den USA fordert gerade iPhone 4-Kunden in den USA auf, sich bei iPhone-Empfangsproblemen an sie zu wenden. Angestrebt wird eine Sammelklage gegen Apple.
Ex-Apple Store-Angestellte verklagen Apple wegen schlechter Arbeitsbedingungen
 25.05.2010   5

Ex-Apple Store-Angestellte verklagen Apple wegen schlechter Arbeitsbedingungen

Eine Gruppe Apple-Angestellter, die in Stores als Genius angestellt war, hat eine Sammelklage gegen Apple eingereicht. Der Vorwurf: Sie wurden nicht gut behandelt und konnten ihre gesetzlich vorgeschriebenen Pausen nicht wahrnehmen.
iPhone-Games von Storm8 übermitteln Handynummer: Klage eingereicht
 06.11.2009   14

iPhone-Games von Storm8 übermitteln Handynummer: Klage eingereicht

Die Gratis-Spiele von Storm8 sind größtenteils Multiuser-Onlinegames, in deren Verlauf man durchaus auch einiges an echtem Geld ausgeben kann. Dass auch die eingetragene Handynummer des iPhones an Storm8 übermittelt wird, spielt man gewisse iPhone-Games, ist nun der Grund für eine Klage gegen Storm8 in den USA. Und Anlass zur Frage, ob Apples umstrittener App-Approval-Prozess nicht gerade für solche Fälle gedacht war – Apps zu verhindern, die ungefragt sensible persönliche Daten abgreifen.
Notizen vom 4. November 2008
 04.11.2008   2

Notizen vom 4. November 2008

Psystar bittet um Gerichtstermin Der Zeitablauf im Verfahren Apple gegen Psystar scheint nun festzustehen. Psystar soll um einen Gerichtstermin gebeten haben, die vorgeschlagenen Termine hat AppleInsider veröffentlicht: Demnach wird der Gerichtstermin für den 9. November 2009 angesetzt. Update zur Opera Mini Ablehnung Nachdem letzte Woche sich gefühlt die gesamte Blogosphäre über die Ablehnung von Opera Mini ausgelassen hat, folgt eine kleine Richtigstellung: Es lässt sich nichts ablehnen, was noch gar nicht an den App Store übermittelt wurde. Operas PR-Chef Tor Odland bestätigte zumindest, dass man Opera Mini noch nicht an den App Store gesendet hat, aber dies womöglich in der (...). Weiterlesen!
Exklusiv: iPod nano überaus kratzempfindlich [Update]
 10.09.2007   24

Exklusiv: iPod nano überaus kratzempfindlich [Update]

Die nächste Sammelklage gegen Apple könnte nicht mehr lange auf sich warten lassen: Erst seit vier Tagen steht der neue iPod nano im Apple Store an der 5th Avenue in New York, und trotzdem sind praktisch alle Demo-Geräte schon deutlich sichtbar zerkratzt, wie unsere Fotos belegen. Offensichtlich ist die Aluminium-Oberfläche des neuen iPod nano überaus kratzempfindlich. Zudem ist sie nicht durchgefärbt, so dass an den stark strapazierten Stellen (Hold-Button, Dock etc.) der Demo-Geräte bereits das nackte Metall zum Vorschein kommt. Natürlich sind die Vorführ-Modelle im Apple Store besonderer Belastung ausgesetzt, aber selbst das kann nicht erklären, warum sie schon nach (...). Weiterlesen!

Seite 1 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de