15.04.2013
Samsung Galaxy Tab 3 10.1: Technische Spezifikationen geleakt

Samsung Galaxy Tab 3 10.1: Technische Spezifikationen geleakt

Zum Samsung Galaxy Tab 3 sind neue Spezifikationen geleakt worden, und zwar sowohl zum Modell mit 8-Zoll-Display als auch zum Modell mit 10,1-Zoll-Display. Beide neuen Tablets sollen im Juni oder Juli 2013 auf den Markt kommen, eine Vorstellung der neuen Galaxy-Tab-3-Tablets soll bereits in Kürze erfolgen – ein genaues Datum konnte bislang noch nicht in (...). Weiterlesen!
13.11.2012
Microsoft Surface: Displayvergleich mit iPad 2, iPad Retina und Samsung Galaxy Tab 10.1

Microsoft Surface: Displayvergleich mit iPad 2, iPad Retina und Samsung Galaxy Tab 10.1

DisplayMate hat das Display des Microsoft Surface Tablet mit verschiedenen anderen Tablets wie dem Retina-iPad, dem iPad 2 sowie dem Samsung Galaxy Tab 10.1 verglichen. Ein Ergebnis: Das Retina-iPad schlägt das Microsoft Surface in Sachen Displayqualität, andere kommen aber nicht heran.
02.11.2012
Apples richterlich angeordnete Werbung im Fall Samsung zunächst im Guardian

Apples richterlich angeordnete Werbung im Fall Samsung zunächst im Guardian

Ein Gericht in Großbritannien hatte in einem Fall der Revision gegen Apple entschieden und ordnete im Gegenteil sogar an, dass der Hersteller aus Cupertino sich öffentlich entschuldigen müsse. Zu geschehen hat dies auch in Form von Zeitungsanzeigen, von denen nun die erste im Guardian erschien.
Samsung Galaxy Tab 10.1 darf vorerst wieder verkauft werden

Samsung Galaxy Tab 10.1 darf vorerst wieder verkauft werden

Als Ergebnis eines Berufungsgerichts hat die Richterin im Hauptsacheverfahren zwischen Apple und Samsung das Verkaufsverbot für Samsungs Galaxy Tablet 10.1 in den USA aufgehoben.
16.08.2012
Samsung Galaxy Tab 10.1: Arbeiten vor iPad-Ankündigung begonnen?

Samsung Galaxy Tab 10.1: Arbeiten vor iPad-Ankündigung begonnen?

Der Designer Jin Soo Kim soll im Zeugenstand im Gerichtsstreit zwischen Apple und Samsung ausgesagt haben, dass die Arbeiten an der ursprünglichen Version des Android-Tablets Galaxy Tab 10.1 noch vor der Ankündigung von Apples iPad begonnen haben.
09.02.2012
Samsung Galaxy Tab 10.1N darf weiterhin verkauft werden, Unterschiede zum iPad groß genug

Samsung Galaxy Tab 10.1N darf weiterhin verkauft werden, Unterschiede zum iPad groß genug

Gute Nachrichten für Samsung: Nachdem das Galaxy Tab 10.1 dem iPad so ähnlich sah, dass Apple in Deutschland ein Verkaufsverbot erwirken konnte, wurde die N-Version hinreichend geändert, sodass eine akute Verwechslungsgefahr nicht mehr besteht. Dies hat das Landgericht Düsseldorf heute entschieden.
02.12.2011
Samsung: Galaxy-Tab-Verkaufsverbot in Australien bleibt bis 9. Dezember bestehen

Samsung: Galaxy-Tab-Verkaufsverbot in Australien bleibt bis 9. Dezember bestehen

Der schier unendliche Streit zwischen Apple und Samsung geht in Australien in die Verlängerung. Nachdem vorgestern eine Meldung publik wurde, nach der Samsung das Galaxy Tab 10.1 theoretisch wieder verkaufen dürfte, bat Apple um einen Aufschub, dieser wurde nun gewährt.
30.11.2011
Samsung Galaxy Tab 10.1: Verkauf in Australien wieder erlaubt, erneutes Verbot für 10.1N in der EU angestrebt

Samsung Galaxy Tab 10.1: Verkauf in Australien wieder erlaubt, erneutes Verbot für 10.1N in der EU angestrebt

Das Verkaufsverbot des Samsung Galaxy Tab 10.1 in Australien ist nun aufgehoben. Eine anders lautende Entscheidung wurde somit aufgehoben. Dies bedeutet allerdings noch nicht, dass das Samsung-Tablet nun verfügbar wird. Zudem will Apple in Deutschland sein Glück noch einmal versuchen.
25.11.2011
Apple vs. Samsung: Einstweilige Verfügung in Australien vor dem Aus

Apple vs. Samsung: Einstweilige Verfügung in Australien vor dem Aus

Ein australisches Berufungsgericht hört derzeit Zeugen, um das Einstweilige Verfügung zu prüfen, die Samsung daran hindert, das Galaxy Tab 10.1 in Australien zu verkaufen.
19.08.2011
Samsung Galaxy S2 und weitere von Apples einstweiliger Verfügung in Den Haag betroffen

Samsung Galaxy S2 und weitere von Apples einstweiliger Verfügung in Den Haag betroffen

Android-Smartphones wie das Samsung Galaxy S oder das Galaxy S2 und Tablets wie das Galaxy Tab 10.1 sollen ab sofort nicht mehr in den Niederlanden angeboten werden dürfen. Apple fordert vor dem Gericht in Den Haag den Erlass einer einstweiligen Verfügung gegen Samsung und damit den sofortigen Verkaufsstopp aller Smartphones und Tablets. Bereits ausgelieferte Android-Smartphones (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert