MACNOTES
  • Thema

    iPad vs Galaxy Tab: Schlammschlacht in den USA kann beginnen?

    iPad vs Galaxy Tab: Schlammschlacht in den USA kann beginnen?

    In den USA hatte Richterin Lucy Koh nach anderslautender Entscheidung in erster Instanz von einem Berufungsgericht die Weisung erhalten, die Entscheidung noch einmal zu überdenken. Herausgekommen war eine einstweilige Verfügung “für” Apple, die den Verkauf des Samsung Galaxy Tab in den USA untersagt. Nun lehnte die Richterin die Anträge “beider” Parteien ab, einige der Dokumente, die für den Fall benötigt werden, aus der Öffentlichkeit fernzuhalten. Sowohl Apple als auch Samsung haben offenbar Angst, dass in dem anstehenden Gerichtsverfahren Informationen an die Öffentlichkeit gelangen könnten, die eigentlich nicht für sie bestimmt sind. Zuvor waren aber beide Firmen darauf bedacht, den jeweils (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 1 von 312...Letzte »

Samsung behebt Sicherheitslücke im Samsung-Konto
 17.12.2013   0

Samsung behebt Sicherheitslücke im Samsung-Konto

Samsung hat per Firmware-Update eine Sicherheitslücke behoben, bei der die Anmeldung im Samsung-Konto auf Smartphones unverschlüsselt erfolgte. So war es Hackern möglich, durch die Ortungsfunktion Bewegungsprofile zu erzeugen oder Anrufe umzuleiten. Samsung hat für “ausgewählte Geräte” ein Firmware-Update bereitgestellt. Dieses behebt eine Sicherheitslücke, die die Kollegen von heise.de gefunden haben. Die Anmeldung am Samsung-Konto erfolgte offenbar unverschlüsselt. Dies ließ sich laut heise.de auf jeden Fall auf dem Samsung Galaxy S4 und dem Galaxy Tab 3 reproduzieren. Mithilfe von Daten, die im Klartext übertragen wurden, also Name, E-Mail-Adresse und Passwort, hätten sich Häcker in den Account einloggen können. Darin könnte man (...). Weiterlesen!
Neue Samsung Galaxy Tabs bestätigt
 26.01.2013   4

Neue Samsung Galaxy Tabs bestätigt

Die oft gut informierte Website “Sammobile” hat neue Details zu weiteren Samsung Galaxy Tabs und einem Samsung-Galaxy-Note-Modell veröffentlicht. Und zwar soll Samsung ein Galaxy Tab 3 7.0, ein Galaxy Tab 3 8.0, ein Galaxy Tab 3 10.1 sowie ein Galaxy Note 8.0 planen, laut aktueller Gerüchte soll Samsung die neuen Tablets während des Mobile World Congress 2013 zeigen wollen.
Samsung Galaxy Tab: Neue Generation für MWC 2013 eingeplant
 21.01.2013   2

Samsung Galaxy Tab: Neue Generation für MWC 2013 eingeplant

Während des Mobile World Congress 2013 (findet vom 25. bis 28. Februar statt) soll Samsung sein neues Galaxy-Tab-Lineup vorstellen. Zunächst einmal soll ein neues Samsung Galaxy Tab 7.0 präsentiert werden, das mit einem Full-HD-Display (1080p) sowie einer Quad-Core-CPU ausgerüstet auf den Markt kommen soll. Bereits vorab wurden zudem Spekulationen zum Samsung Galaxy Note 8 veröffentlicht.
iPad 3: Plant Samsung Konkurrenz-Tablet mit Retina-Display?
 31.07.2012   0

iPad 3: Plant Samsung Konkurrenz-Tablet mit Retina-Display?

Samsung plant möglicherweise, ein Retina-Tablet in Konkurrenz zu Apples iPad 3 auf den Weg zu bringen. Patentstreitigkeiten zwischen Apple und Samsung sollen die Pläne des Unternehmens zutage gefördert haben. Bei dem geplanten neuen Gerät, das unter dem Decknamen “P 10″ geführt werden soll, soll es sich um ein Device mit 11,8 Zoll Bildschirmdiagonale handeln. Apples iPad misst 9,5 Zoll. Höhere Pixeldichte als beim iPad geplant? In Konkurrenz zum iPad mit Retina-Display und einer Pixeldichte von 2048 x 1536, will Samsung diesen Wert (laut den kürzlich an die Öffentlichkeit gelangten Dokumenten) auf 2560 x 1600 Pixel erhöhen und damit ein “noch schärferes” Bild (...). Weiterlesen!
iPad: Bilder eines iPad-Prototypen aufgetaucht
 19.07.2012   0

iPad: Bilder eines iPad-Prototypen aufgetaucht

Im Netz sind Bilder eines iPad-Prototypen aufgetaucht, die im Zuge der Patentstreitigkeiten zwischen Apple und Samsung den Weg ans Tageslicht gefunden haben. Laut Jonathan Ive, Senior Vice President of Industrial Design bei Apple, sind die Bilder im Verlauf des Rechtsstreits herausgegeben worden, vom Alter her sollen sie zwischen den Jahren 2002 und 2004 entstanden sein, berichtet Ive (engl.). Beweismittel im Patentrechtsstreit gegen Samsung Die auf den Bildern abgebildeten Prototypen sollen im Rahmen der Entwicklung des iPads entstanden sein. Die Bilder sind vermutlich ein wichtiger Bestandteil im Patentrechtsstreit gegen Samsung, der von Apple auf den Weg gebracht wurde. Samsung wird vorgeworfen, mit (...). Weiterlesen!
Samsung vs. Apple: Einspruch läuft, kein Verkauf des Galaxy Tab 10.1 während Entscheidungsphase
 04.07.2012   0

Samsung vs. Apple: Einspruch läuft, kein Verkauf des Galaxy Tab 10.1 während Entscheidungsphase

Kurz nach der Verkündung der einstweiligen Verfügung gegen Samsung im Patentstreit mit Apple, hat Samsung Einspruch gegen das Urteil eingelegt. Richterin Lucy Koh hatte verfügt, dass das Galaxy Tab 10.1 gegen ein Apple-Patent verstoße und deshalb nicht weiter verkauft werden dürfe. Die Südkoreaner sollen gegen ein Design-Patent Apples verstoßen haben. Samsung hatte indes versucht, den Verkauf zumindest während der Zeit der endgültigen Entscheidungsfindung aufheben zu lassen, Richterin Koh wollte dem jedoch nicht stattgeben, wie engadget schreibt. Auch Galaxy Nexus von einstweiliger Verfügung betroffen Auch in der Causa Galaxy Nexus musste Samsung eine Schlappe hinnehmen. In San Jose sprach dieselbe Bundesrichterin (...). Weiterlesen!
Apple vs. Samsung: Einstweilige Verfügung verhindert Verkauf von Galaxy Tabs in den USA
 28.06.2012   0

Apple vs. Samsung: Einstweilige Verfügung verhindert Verkauf von Galaxy Tabs in den USA

Die nicht enden wollende Geschichte zwischen Apple und Samsung geht in eine neue Runde. Die US-Bezirksrichterin Lucy Koh hat nun dem Antrag von Apple zugestimmt, nach dem per einstweiliger Verfügung ein Verkauf des Galaxy Tab in den USA verboten wird.
Verkauf von Samsung Galaxy Tab 10.1 in den USA untersagt
 27.06.2012   0

Verkauf von Samsung Galaxy Tab 10.1 in den USA untersagt

Richterin Lucy Koh hat eine einstweilige Verfügung erlassen, nach der Samsung untersagt wird, sein Galaxy Tab 10.1 weiterhin in den USA zu verkaufen. Das Touchscreen-Tablet des südkoreanischen Herstellers läuft mit Googles Android-Betriebssystem und gilt als schärfster Konkurrent von Apples iPad. Verkaufsstopp zuvor eigentlich schon abgewiesen Koh hatte schon einmal einen Antrag Apples auf Verkaufsstopp des Konkurrenten abgewiesen, ist aber vom Berufungsgericht darum gebeten worden, sich des Falles erneut anzunehmen. Samsung habe zwar das Recht, ein Konkurrenzprodukt ins Rennen zu schicken, man dürfe jedoch nicht mit unfairen Mitteln spielen und Produkte und Devices vertreiben, die gegen Patentrechte verstoßen. Im vorliegenden Fall (...). Weiterlesen!

Seite 1 von 312...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de