MACNOTES
Seite 25 von 26« Erste...10...2526

OLED für iPad 2.0 auch 2011 zu teuer
 19.04.2010   2

OLED für iPad 2.0 auch 2011 zu teuer

Die kommende Generation des iPad soll mit OLED-Display kommen und designtechnisch an der nächsten iPhone-Generation angelehnt sein. Ob bis zum geplanten Launch der zweiten iPad-Reihe die OLED-Preise ausreichend weit gefallen sind, wird indessen bezweifelt.
22. Juni: Nächste iPhone-Generation mit Super AMOLED von Samsung?
 16.04.2010   13

22. Juni: Nächste iPhone-Generation mit Super AMOLED von Samsung?

Für das iPad soll Samsung in Zukunft neben LG die Displays fertigen, in Sachen iPhone deutet sich ähnliches an: die Super-AMOLED-Technik Samsungs sei die einzige, die für die Apple-Ansprüche in Frage käme – so jedenfalls die Prognosen von “Insidern”. Bezweifelt wird dennoch, dass Apple OLED-Displays in den kommenden iPhone-Modellen verbaut. Konkrete Hinweise aufs Vorstellungsdatum: Angesichts einer Buchung des Yerba Buena Centers wird der 22. Juni vermutet.
iPad-Displays zukünftig auch von Samsung?
 13.04.2010   2

iPad-Displays zukünftig auch von Samsung?

LG fertigte bisher die Displays des iPad, nun soll mit Samsung ein zweiter Hersteller für die Tablet-Bildschirme zuständig werden. Vor dem Launch Anfang April soll LG bislang um die 800.000 Displays geliefert haben. Samsung soll seine neue Paneltechnologie mit noch besserer Farbqualität einsetzen.
Test: FoneSync für Samsung-Handys – Synchronisierungslösung von novamedia
 12.03.2010   2

Test: FoneSync für Samsung-Handys – Synchronisierungslösung von novamedia

Wer sein Samsung-Mobiltelefon mit dem Mac synchronisieren möchte, der kann dies aktuell nicht mit dem Mac OS X-eigenen iSync machen, da die Geräte nicht damit kompatibel sind. novamedia schließt die Lücke mit FoneSync, einer simplen aber doch effektiven Software.
IDC: Marktanteil des iPhone nimmt weiter zu
 05.02.2010   0

IDC: Marktanteil des iPhone nimmt weiter zu

Das Marktforschungsunternehmen IDC hat gestern aktuelle Zahlen zum Smartphone-Markt 2009 veröffentlicht: Wie bereits in den Vorjahren konnte sich Apple nur hinter Nokia und RIM platzieren, die aber jeweils mehrere Geräte auf dem Markt hatten. Es war ein weiteres Rekordjahr im Bereich der weltweiten Smartphone-Verkäufe, nicht nur für Apple. Insgesamt 54,5 Millionen Geräte wurden allein im vierten Quartal des Jahres 2009 verkauft, im Vergleich zum Vorjahresquartal eine Steigerung von 39%. Im gesamten Jahr wurden 174,2 Millionen Smartphones abgesetzt – das macht einen Anteil am Gesamt-Handymarkt von 15,4%. Deutlicher Gewinner der Verkaufssteigerungen ist allerdings nach wie vor Apple: Das Wachstum lag im (...). Weiterlesen!
iPhone in Südkorea: Tarifdetails veröffentlicht
 23.11.2009   2

iPhone in Südkorea: Tarifdetails veröffentlicht

Der südkoreanische Mobilfunkbetreiber KT hat heute Details zum anstehenden Marktstart des iPhones veröffentlicht. Eine Preissensation bleibt allerdings erwartungsgemäß aus.
Nächstes iPhone und AppleTablet mit 1GHz?
 28.07.2009   1

Nächstes iPhone und AppleTablet mit 1GHz?

Samsung hat heute seinen neuen ARM-Prozessor vorgestellt: “Hummingbird” – so heißt die weiterentwickelte Version vom A9 – wird, im Gegensatz zu dem im iPhone verbauten ARM Cortex A8 (65nm), im 45nm-Verfahren gefertig. Insgesamt soll der “Kolibri” eine maximale Taktrate von 1GHz erreichen und bei weitem Akku-schonender als der A8 sein. Das wird Apple sicher gefallen, denn bis jetzt wurden alle iPhones um ca. 200 MHz runtergetaktet, um die Akkulaufzeit zu verlängern und Hitzeentwicklung vorzubeugen. Es ist gut möglich, dass dieser neue High-End-Prozessor von Samsung nicht nur im nächsten iPhone sein wird, sondern auch im Apple Table, denn so nebenbei ermöglicht (...). Weiterlesen!
Samsung Syncmaster via DVI mit OS X betreiben
 28.07.2009   11

Samsung Syncmaster via DVI mit OS X betreiben

Genauer hätte man formulieren müssen Syncmaster T240HD. Noch spezieller einschränken könnte man die Situation auf eine ATI Radeon 4870. Doch bei der Recherche zu einem persönlichen Problemfall wurde schnell klar, dass das Problem nicht auf einen einzigen Bildschirmtyp einzugrenzen ist, geschweige denn gewisse Serien und Typen von Apple-Rechnern oder bestimmte Grafikkarten. Doch bleiben wir zunächst bei dem speziellen Problemfall: Wer einen Samsung Syncmaster T240HD über dessen zugehörige DVI-Schnittstelle mit einer ATI Radeon 4870 verbinden will, stößt unter OS X auf Schwierigkeiten. Der Bildschirm meldet spätestens nachdem der graue Apfel-Bildschirm abgearbeitet wurde: “Kein Signal”.
Noch ein Spiel #2 – Firemint zeigt, was das 3GS alles kann und Worms für iPhone hat lange auf sich warten lassen
 03.07.2009   2

Noch ein Spiel #2 – Firemint zeigt, was das 3GS alles kann und Worms für iPhone hat lange auf sich warten lassen

Immer mehr Große klopfen an die App Store-Tür, doch die Kleinen zeigen schon jetzt wo es lang geht. In dieser Ausgabe findet sich ein Beleg dafür, was ressourcentechnisch auf der iPhone-Plattform machbar ist. Angesichts der steigenden Leistungsfähigkeit mobiler Geräte wundert es dann auch nicht, dass man auch auf Mobiltelefonen professionelle Spielwettbewerbe austrägt. Ein Austragungsort für Handyspiele wird im August die Games Convention Online in Leipzig werden…
Arbeitet Apple verstärkt an der eigenen Chipentwicklung?
 30.04.2009   2

Arbeitet Apple verstärkt an der eigenen Chipentwicklung?

Erst Mark Papermaster, dann Bob Drebin und Raja Koduri: Geballte Chiphersteller-Power holt sich Apple da gerade ins Boot. Und wirft eine Frage auf: Was hat die Firma mit dem Apfel da vor? Vor rund einem Jahr hat Apple den Halbleiterhersteller PA Semiconductors aufgekauft, bereits da wurde wild spekuliert, ob Apple seine eigenen Chipsysteme für iPhone und iPod touch entwickeln möchte. Jetzt also insgesamt drei neue Mitarbeiter, die alle aus der Chip- und Systementwicklung kommen und die in Sachen Expertise einiges mitbringen.

Seite 25 von 26« Erste...10...2526

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de