MACNOTES
  • Thema

    Apple vs. Samsung: Expertin sieht Schadensersatz gering

    Apple vs. Samsung: Expertin sieht Schadensersatz gering

    Im zweiten Patentstreit zwischen Apple und Samsung erwartet Apple eine Schadensersatzzahlung von $2 Milliarden. Dieser Wert wurde von einer Finanzprofessorin nach unten korrigiert, auf rund $40 Millionen festgesetzt. Judith Chevalier, Professorin für Wirtschaft und Finanzen an der Yale-Universität, wurde von Samsung beauftragt, die Schadensersatzforderung von Apple nachzurechnen. Wenig verwunderlich: Sie hält die 2 Milliarden Dollar (etwa 1,45 Milliarden Euro), die Apple gerne hätte, für illusorisch. Der Schadensersatz für die fünf Apple-Patente, die Samsung verletzten soll, liege demnach eher bei 38,4 Millionen Dollar (ca. 28 Millionen Euro). Dies entspricht einem Schadensersatz von 1,75 Dollar pro Gerät, statt der von Apple veranschlagten (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 4 von 26« Erste...45...10...Letzte »

Wochenrückblick für die KW 46 2013
 18.11.2013   6

Wochenrückblick für die KW 46 2013

Die Gerüchte um eine Smartwatch aus dem Hause Apple wollen auch in dieser Woche nicht abreißen. Die Nachfrage nach dem iPhone 5c scheint weiterhin nicht gerade hoch zu sein, sodass Apple die Bestellungen erneut kürzt und in diesem Quartal haben Apple und Samsung den kompletten Gewinn des Handymarktes unter sich aufgeteilt.
iFixit zerlegt das iPad Mini mit Retina Display
 13.11.2013   1

iFixit zerlegt das iPad Mini mit Retina Display

Wieder einmal hat iFixit ein neues Apple-Produkt auseinander genommen und präsentiert die Fakten. Diesmal ist es Apples iPad Mini mit Retina-Display.
GlobalFoundries neuer Chip-Bauer für Apples A-Serie-Chips in New York?
 11.11.2013   0

GlobalFoundries neuer Chip-Bauer für Apples A-Serie-Chips in New York?

Medienberichten folgend soll Apple in Malte bei New York eine neue Chip-Fabrik aus dem Boden stampfen. Dort soll dann GlobalFoundries A-Serie-Chips für kommende iPhones und iPads produzieren. Laut Albany Times Union wird Apple in Malta, New York, eine Chip-Fabrik bauen, in der der Hersteller Global Foundries aus Kalifornien Ressourcen für Apple fertigt. Anfangs soll der Konkurrent Samsung Global Foundries dabei helfen, entsprechend große Kapazitäten zu bewerkstelligen. Es wäre die zweite Chip-Fabrik, neben einer Anlage in Austin, Texas, in für Apple in den USA A-Serie-Chips produziert würden. Die neue Produktionsstätte soll insgesamt 6 Milliarden Dollar kosten. Weitere Details über den Umfang (...). Weiterlesen!
Neue Produktionspartner für iPhone und iPad
 06.11.2013   3

Neue Produktionspartner für iPhone und iPad

Wie das Wall Street Journal berichtet arbeitet Apple mit neuen Produktionspartnern in Asien zusammen, um die Produktion für das iPhone und iPad sicherzustellen.
Samsung vor Apple auf Platz 1 des J.D. Power Rankings für Tablets?!
 01.11.2013   2

Samsung vor Apple auf Platz 1 des J.D. Power Rankings für Tablets?!

J.D. Power hat sein alljährliches Kundenzufriedenheits-Ranking vorgestellt, und zum ersten Mal seit vielen Jahren rangiert Samsung vor Apple, wenn es um Tablets geht. Doch manche Medien stellen mittlerweile das Ergebnis in Frage. 835 Punkte hat Samsung im Ranking, Apple lediglich 833. J.D. Power veröffentlichte das Ranking unter der Überschrift, dass Samsung im Zufriedenheitsranking von Tablet-Besitzern am höchsten rangiere. Doch bei Fortune hat man sich die einzelnen Bewertungsbestandteile (Geschwindigkeit, Benutzerfreundlichkeit, Physikalisches Design, Tablet-Fähigkeiten und Preis) angesehen und kann in diesen Bewertungskategorien Samsung lediglich in einer einzigen vor Apple sehen, und zwar beim Preis. Ein wenig vereinfacht übersetzt heißt das, bei Apple (...). Weiterlesen!
Samsung schummelt mit Galaxy Note 3 bei Benchmark-Apps
 01.10.2013   22

Samsung schummelt mit Galaxy Note 3 bei Benchmark-Apps

Samsung hat mit dem Galaxy Note 3 wieder bei Benchmark-Apps geschummelt. Zuletzt versuchte man mit dem Galaxy S4 Benchmark-Ergebnisse zu verfälschen.
Samsung observiert Schlangen vor Apple Stores
 21.09.2013   3

Samsung observiert Schlangen vor Apple Stores

In New York war ein Team von Samsung unterwegs, das auch Filmaufnahmen und Fotos von wartenden iPhone-Käufern vor dem Apple Store in der Fifth Avenue anfertigte. Die Observierung soll Analyse-Material liefern, um besser zu verstehen, warum sich so viele Personen Stunden oder sogar Tage vor Apple Stores aufhalten, um ein Gerät zu bekommen. Samsung möchte herausbekommen, warum die Personen vor dem Apple Store trotz der Mühe derart positiv aufgeregt seien. Gegenüber CNET gaben die Mitarbeiter von Samsung an, neugierig zu sein. Er wollte namentlich nicht genannt werden. Doch Personen vor Ort sollen gegenüber CNET auch ausgesagt haben, dass Samsung versucht (...). Weiterlesen!
Apple fällt hinter Samsung zurück beim Mobile-Web-Traffic
 09.09.2013   0

Apple fällt hinter Samsung zurück beim Mobile-Web-Traffic

Laut StatCounter ist Apple mittlerweile hinter Samsung zurückgefallen beim Mobile-Web-Traffic. Die Geräte von Samsung erzeugen also mehr Verkehr im Internet. Während Apples iPhone weiterhin in manchen Regionen die Nase vorn hat, erzeugen summa summarum Samsungs Smartphones und Mobiltelefone weltweit mehr Traffic. Das zumindest geht aus neu veröffentlichtem Zahlenmaterial hervor, das StatCounter präsentiert. Demzufolge hat Apple vor allem in den USA und Kanada, in den Ländern Skandinaviens, Großbritannien, Frankreich, Portugal, Italien, Russland oder Australien die Nase vorn. Apple liegt in China auf Platz 2, leicht vor Samsung. Die letzten Meldungen über eine Veröffentlichung mit China Mobile für das iPhone 5S aber (...). Weiterlesen!

Seite 4 von 26« Erste...45...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de