15.03.2012
Byword für iOS als Universal App zum Einführungspreis

Byword für iOS als Universal App zum Einführungspreis

moo Ganz frisch im iOS App Store: Byword, das schlichte Schreibprogramm mit Markdown- Unterstützung, hat seinen Weg auf iOS-Geräte gefunden. Die Universal App will die Eigenschaften auf iPhone, iPod touch und iPad bringen, die Mac-Nutzer schon lange schätzen gelernt haben: Eine schlichte Benutzeroberfläche ohne ablenkenden Schnickschnack mit guter Markdown-Unterstützung.
13.01.2012
(Multi)Markdown: Einfach schreiben auf Mac, iPhone und iPad

(Multi)Markdown: Einfach schreiben auf Mac, iPhone und iPad

moo Wenn es ums Schreiben geht, gibt es nur ein Format, das über die Jahre hinweg auf wirklich allen Geräten und mit allen Textverarbeitungen und Schreibprogrammen gelesen und bearbeitet werden kann: reiner, schlichter Text. Seitdem sich UTF durchgesetzt hat, muss man auch keine Sonderzeichen mehr umwandeln, nur weil Windows diese anders darstellt als Mac. txt-Dateien (...). Weiterlesen!
28.07.2008
Notizen vom 28. Juli 2008

Notizen vom 28. Juli 2008

moo Erster offizieller Blog von Apple Auf Geheiß vom Chef Steve Jobs höchstpersönlich gibt es nun endlich den ersten offiziellen Firmen-Blog aus dem Haus Apple: MobileMe Status soll wie der Name schon vermuten lässt über den aktuellen Status vom MobileMe Dienst informieren. Was auch dringend nötig ist, wenn man anderen Bloggern trauen kann…. Die Probleme (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert