MACNOTES
Seite 10 von 10« Erste...910

SDK-Event: Quicktime-Stream bereits online
 06.03.2008   19

SDK-Event: Quicktime-Stream bereits online

Schneller als sonst stellt Apple die Quicktime-Aufzeichung zum heutigen Event online: [singlepic id=707 w=420] Danke für den Hinweis, Pete.
Das iPhone auf dem Weg zum Business-Handy
 06.03.2008   9

Das iPhone auf dem Weg zum Business-Handy

Apple macht sein Versprechen wahr und präsentierte heute auf einem Special Event in der Apple-eigenen Town Hall in Cupertino seinen Fahrplan für die Software-Zukunft des iPhones. Mit den heute vorgestellten Business-Funktionen der kommenden Softwareversion 2.0, will Apple das iPhone endlich auch als echte Alternative für Firmenkunden etablieren. Lizenz von Microsoft Von Microsoft hat Apple die ActiveSync-Technologie lizenziert und direkt in die iPhone-Software eingebaut. Damit lässt sich das iPhone ohne Zusatzsoftware mit einem Exchange-Server (Version 2003 und 2007) verbinden. Damit erhält man sicheren Zugriff auf Push-E-Mail, Kontakte und Kalender. Außerdem lassen sich über ActiveSync auch Unternehmensrichtlinien für Passwörter durchsetzen.
Apple stellt iPhone-SDK vor
 06.03.2008   19

Apple stellt iPhone-SDK vor

Wie erwartet hat Apple auf der Presseveranstaltung die lang ersehnte Entwickler-Umgebung (SDK) für das iPhone vorgestellt. Das SDK baut auf bestehende Bibliotheken und Werkzeuge von OS X auf und wird durch einen Emulator ergänzt, der das Testen der iPhone-Programme direkt am Mac ermöglicht. Apple zeigte bereits einige Demo-Programme, die mit dem SDK entwickelt wurden, darunter eine iPhone-Version von Spore von Electronic Arts. Das SDK setzt OS X Leopard voraus und läuft nur auf intel-Macs. [singlepic id=706 w=430] Die Programme der Drittentwickler werden über eine neu geschaffene Abteilung im iTunes Store vertrieben und lassen sich auch direkt am iPhone herunterladen und (...). Weiterlesen!
Event: iPhone Software Roadmap
 06.03.2008   8

Event: iPhone Software Roadmap

Das war’s! Zusammenfassungen und Detail-Berichte in Kürze. Danke für die Aufmerksamkeit.
Apple stellt seine Pläne zum iPhone-SDK am 6. März vor
 27.02.2008   2

Apple stellt seine Pläne zum iPhone-SDK am 6. März vor

Nachdem Apple gestern die neue Firmware 1.1.4 veröffentlichte, gibt es heute weitere Neuigkeiten aus Cupertino. Apple wird am Donnerstag nächster Woche um 19:00 Uhr (deutscher Zeit) seine Pläne zum iPhone-SDK bekannt geben. Nachdem das Entwicklertool von Steve Jobs ursprünglich für Februar angekündigt wurde, verspätet sich die Veröffentlichung nun endgültig auf den nächsten Monat. [singlepic id=646 w=420] Am 6. März möchte Apple auf einer Veranstaltung in der Firmenzentrale den geladenen Journalisten die Möglichkeiten des SDKs sowie Tools für Entwickler vorstellen. Außerdem plant Apple auch Funktionen, die sich an Unternehmen richten, zu zeigen. In der Einladung schreibt der iPhone-Hersteller: Wir dürfen also (...). Weiterlesen!
Notizen vom 25. Februar 2008
 25.02.2008   2

Notizen vom 25. Februar 2008

Herzlichen Glückwunsch Am gestrigen Sonntag ist Apple CEO Steve Jobs 53 Jahre alt geworden. Jobs, der in San Francisco geboren wurde und bei Adoptiveltern in Los Altos aufwuchs, gründete am 1. April 1976 zusammen mit Steve Wozniak (Macnotes-Interview) die Firma Apple. 1985 musste Steve Jobs die Firma aufgrund von Querelen verlassen und kehrte erst 12 Jahre später wieder zurück. Steve Jobs führte Apple aus der größten Krise der Firmengeschichte und etablierte Apple wieder als Innovator und Technologieführer der Branche. Wir sagen “Herzlichen Glückwunsch!” und freuen uns auf jeden neuen Dienstag. Im Westen nichts Neues Ursprünglich hatte Apple für Februar das (...). Weiterlesen!
Kolumne: Warten auf das iPhone SDK
 22.02.2008   13

Kolumne: Warten auf das iPhone SDK

Der Februar neigt sich so langsam seinem Ende zu… Apple bescherte uns eine unglaublich große Zahl an kleinen und größeren Neuerungen diesen Monat. An jedem Dienstag gab es etwas Neues, sei es Software oder aber pinke iPod nanos… Besonders Mac OS X Leopard 10.5.2 hat viele Benutzer erfreut, wiederum einige verärgert. Das Warten ist noch nicht zu Ende. Das iPhone SDK und potenzielle Nachfolger des MacBook und MacBook Pro blieben bisher aus. Apple soll angeblich ein Special Event diesen Monat, eventuell bereits nächste Woche am Dienstag (dem Lieblingstag von Steve Jobs!) abhalten. Die Chancen stehen gut, dass es sich um ein (...). Weiterlesen!
iPhone und iPod touch SDK ab Februar 2008
 17.10.2007   0

iPhone und iPod touch SDK ab Februar 2008

Das SDK für das iPhone und den iPod touch wird man für Entwickler ab 2008 zur Verfügung stellen. Das hat Apple beziehungsweise Steve Jobs in den Hotnews der Webseite verkündet.
Die ersten Programme für das iPhone
 14.06.2007   5

Die ersten Programme für das iPhone

Die Enttäuschung vieler Entwickler war groß, als Jobs am Montag verkündete, dass Software von Drittanbietern vorerst nur über den Safari-Browser auf das iPhone gelangen wird. Trotzdem tauchen nur wenige Tage nach der Keynote bereits die ersten iPhone-optimierten Web-Anwendungen auf, die zeigen, wohin die Reise gehen kann. Ob digitaler Einkaufszettel oder eine an das iPhone-Interface angepasste Version von digg: Mit ein bißchen Phantasie lassen sich Anwendungen schreiben, die erst auf den zweiten Blick als Browser-basiert erkennbar sind. Besonders vielversprechend erscheint diese Twitter-Implementierung. Kennt ihr weitere iPhone-optimierte Web-Apps? Welche sollte es unbedingt noch geben?
S.T.A.L.K.E.R.: SDK für Shooter verfügbar
 14.05.2007   0

S.T.A.L.K.E.R.: SDK für Shooter verfügbar

Nach langem Warten ist nun das SDK für S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl verfügbar. Gamer können damit nun Multiplayer-Maps erstellen oder vorhandene bearbeiten. Mit dem neuerlich erschienenen Tool, das zu S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl veröffentlicht wurde, kann man Mehrspielerkarten erstellen, oder bereits vorhandene erweitern und bearbeiten. Den 313 Megabyte großen Download kann man auf der Fanseite “Planet-Stalker” herunterladen.

Seite 10 von 10« Erste...910

Werbung

Angebot

Umfrage

Wem gehört das Copyright auf das Affen-Selfie?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.