MACNOTES
Seite 4 von 7« Erste...45...Letzte »

Kommentar: Mit Salamitaktik zum Erfolg
 18.03.2009   16

Kommentar: Mit Salamitaktik zum Erfolg

Auf dem heutigen iPhone OS 3.0 Event hat Apple eine Vorschau auf die kommende Betriebssystemversion für iPhone und iPod touch gegeben. Die nächste Version wird sowohl für Entwickler (1000 neue APIs) als auch für Endanwender viele neue Funktionen (über 100) und Möglichkeiten bringen. Einige davon lang erhofft (Copy & Paste), andere überfällig (Push Notifications) und andere wiederum überraschend (Hardwarezugriffe auf Zubehör). Wie bei der Veröffentlichung von Mac OS X 10.0 im März 2001 war auch das iPhone OS 1.0 alles andere als ausgereift und komplett. Zwar verfügten beide in gewissen Bereichen über Funktionen die es so noch nicht gab, in (...). Weiterlesen!
iPhone OS 3.0 Beta: Restore alter Firmware nicht möglich
 17.03.2009   22

iPhone OS 3.0 Beta: Restore alter Firmware nicht möglich

Wer es schon geschafft hat sich die Beta-Version der iPhone OS 3.0 Software bei Apple herunter zu laden oder noch plant dies zu tun, der sollte diesmal ganz genau in den Beipackzettel der Firmware schauen. Dort warnt Apple nämlich, dass man die Firmware nur auf Geräten installieren soll, die für die Beta-3.0-Entwicklung gedacht sind. Einen Punkt weiter heißt es dann By installing iPhone OS 3.0 beta software on your Authorized Test Devices, these Devices are permanently “locked” into testing mode and cannot be restored to earlier versions of iPhone OS. Wer also die Beta auf seinem iPhone oder iPod touch (...). Weiterlesen!
Videoausgabe im aktuellen iPhone-SDK entdeckt
 27.11.2008   0

Videoausgabe im aktuellen iPhone-SDK entdeckt

Undokumentierte iPhone-Schnittstellen sind nicht zuletzt wegen Google gerade in aller Munde, eine weitere ist die Videoausgabe des iPhone. Im aktuellen MediaPlayer-Framework des Phone 2.2-SDK ist eine bisher nicht näher erklärte Klasse “MPTVOutWindow” enthalten, mittels derer sich die Videoausgabe auf ein externes Gerät anstatt auf das iPhone-eigene Display leiten lässt.
Notizen vom 27. November 2008
 27.11.2008   3

Notizen vom 27. November 2008

Google gibt SDK-Verstoß zu In einem Gespräch mit Tom Krazit von cnet hat ein Sprecher von Google den Verstoß gegen Apples iPhone SDK zugegeben. Zur Erinnerung: Google nutzt undokumentierte APIs um ihre Sprachsuche aufzurufen. Bei Google scheint das niemanden zu stören, bei Apple anscheinend auch nicht. Frei nach dem Motto: Die Google-App ist nicht die Einzige, die gegen die SDK verstößt – also sei es drum… Mac-Einsatz in kleinere Unternehmen Der Mac scheint für Unternehmen nicht mehr ganz so unattraktiv zu sein. Allein von Juni bis September konnten mit 188.000 Geräten rund dreimal so viele Einheiten verkauft werden, wie im (...). Weiterlesen!
Veränderte iPhone-NDA nun auch offiziell veröffentlicht
 24.10.2008   3

Veränderte iPhone-NDA nun auch offiziell veröffentlicht

Vor knapp drei Wochen hat Apple die Lockerung des iPhone-NDA angekündigt, nun wurden die offiziellen neuen Bedingungen auch veröffentlicht. Wie von vielen Entwicklern erhofft, dürfen sich diese ab sofort untereinander austauschen. Wichtig vor allem, wenn es um die Problemlösung geht und andere Entwickler dabei helfen können. Außerdem ist es ab sofort auch erlaubt, Entwicklertrainings zu geben. Darüber hinaus ist nun die Erstellung von Tutorials und Handbüchern möglich. Die genauen Bedingungen des NDA befinden sich in diesem PDF.
iPhone-Techtalk auf Welttournee
 09.10.2008   8

iPhone-Techtalk auf Welttournee

Apple geht mit einer iPhone-Techtalk-Serie auf Welttournee. In den Tageskursen geht es u.a. um die Themen iPhone User Interface Design, Development Tools, Web Applications und Integration des iPhone in die IT. Die Vorträge werden von Apple-Ingenieuren gehalten und finden zwischen dem 22. Oktober und dem 8. Dezember in Europa statt. Am 24. Oktober machen die Apple-Ingenieure Halt in München, am 10. November in Berlin. Die Teilnahme ist kostenlos, aber die Plätze sind begrenzt. Deshalb sollte man sich schnell registrieren.
Apple lockert iPhone-NDA
 02.10.2008   2

Apple lockert iPhone-NDA

Wie TUAW berichtet und beim Aufruf der iPhone-Entwicklerseiten zu lesen ist, verabschiedet sich Apple vom Non Disclosure Agreement für veröffentlichte iPhone-Software. Das NDA verbietet es Entwicklern über Details des iPhone-SDKs zu sprechen oder zu berichten. Auch die Veröffentlichung von Code-Beispielen ist damit nicht gestattet. In dem Statement von Apple begründet das Unternehmen das bisherige Festhalten am NDA damit, dass die iPhone-Software proprietäre Teile enthält, die man damit schützen wollte. Weil es aber für Entwickler, Nutzer und anderen am Erfolg des iPhone interessierten Personen eine zu große Hürde ist, habe man sich bei Apple entschlossen das NDA für veröffentlichte iPhone-Software aufzuheben. (...). Weiterlesen!
iPhone SDK für iPhone OS 2.1
 12.09.2008   4

iPhone SDK für iPhone OS 2.1

Apple stellt im iPhone Dev Center eine neue Version des iPhone SDKs zum Download bereit. Die neue SDK-Version wird für das iPhone OS 2.1 benötigt, die für iPod touch seit Mittwoch und für das iPhone heute im Laufe des Tages verfügbar sein soll. Apple weist darauf hin, dass das SDK nur für Geräte mit der Softwareversion 2.1 benutzt werden kann.
iPhone OS 2.1 und SDK 2.1
 25.07.2008   4

iPhone OS 2.1 und SDK 2.1

Das iPhone OS 2.0 hat noch mehr oder weniger schwere Fehler. Zahlenden iPhone-Entwicklern stellt Apple jetzt eine Beta-Version des iPhone OS 2.1 und SDK 2.1 im iPhone-Dev-Center zum Download bereit, damit diese ihre Programme an die zukünftige Version anpassen können Die Beta soll bereits die Grundlagen für den Push-Notification-Service und verbesserte Lokalisierungsfunktionen enthalten.
iPhone SDK Beta 8
 27.06.2008   0

iPhone SDK Beta 8

Apple hat die achte Vorversion des iPhone-SDKs zum Download zur Verfügung gestellt. Das 1,25GB große Disk-Image enthält die Firmware-Version 5a345. Zertifikate für den Vertrieb über den App Store die vor dem 9. Juni ausgestellt wurden, sind mit dem neuen Release ungültig geworden. Zusätzlich zum SDK stellt Apple eine Preview-Version von iTunes 7.7 zum Download bereit, mit der sich OS X iPhone Beta 8 auf dem iPhone bzw. iPod touch installieren lässt.

Seite 4 von 7« Erste...45...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de