14.01.2013
Samsung wechselt womöglich mit Exynos 5 Octa auf PowerVR-Grafik zurück

Samsung wechselt womöglich mit Exynos 5 Octa auf PowerVR-Grafik zurück

Jüngsten Medienberichten folgend könnte Samsung für seine neue Prozessor-Generation, Exynos 5 Octa, auf einen GrafikChip von PowerVR zurückgreifen. Überraschend scheint dies, da Samsung zuletzt auf Mali-GPUs von ARM setzte und außerdem Apple 10 Prozent am Hersteller der PowerVR-Chips hält.

Zuletzt kommentiert