20.06.2008
Notizen vom 20. Juni 2008

Notizen vom 20. Juni 2008

AppleScript/Apple Remote Desktop Lücke Das Systemprogramm ARDAgent läuft unter Mac OS X mit root-Rechten und da es zudem per AppleScript gesteuert wird und den Befehl „do shell script“ unterstützt lässt sich auf diesem Weg beliebiger Code mit root-Rechten ausführen. Über diesen Weg lässt sich ein Mac OS X Rechner komplett übernehmen, da der User root (...). Weiterlesen!
04.06.2008
Notizen vom 4. Juni 2008

Notizen vom 4. Juni 2008

Sicherer Mac Apple hat eine Anleitung zum Thema „Security Configuration“ für Mac OS X 10.5 bereitgestellt. Die Anleitung richtet sich an erfahrene Anwender, die auch vor der Verwendung des Terminals nicht zurückschrecken. In dem Dokument geht es u.a. um die Sicherheitsarchitektur von Mac OS X 10.5 und wie sich globale Systemeinstellungen und Benutzereinstellungen sichern lassen. (...). Weiterlesen!
30.05.2008
Notizen vom 30. Mai 2008

Notizen vom 30. Mai 2008

Komplette Verschlüsselung von Mac OS X Apple integriert in OS X zwar die hauseigene Sicherheits-Software FileVault, welche die Benutzerordner verschlüsselt und nur nach Angabe des jeweiligen Benutzerpassworts wieder entschlüsselt. Wem dies jedoch nicht genug Sicherheit bietet und lieber die gesamte Festplatte seines Macs verschlüsseln möchte, der sollte sich Check Point genauer ansehen. Check Point erlaubt (...). Weiterlesen!
19.11.2007
Test: BitClamp

Test: BitClamp

Es gibt einige Möglichkeiten wie man Dateien, Texte und Daten verschlüsselt. Man könnte mit Hilfe des Festplatten-Dienstprogramms ein verschlüsseltes Disk-Image erstellen, eine verschlüsselte E-Mail mit dem Text versenden (unsere Anleitung zu diesem Thema) oder auf den Neuling BitClamp setzen. BitClamp bietet die Möglichkeit auf einfachste Weise Dateien zu ver- und entschlüsseln. BitClamp bedient sich dabei (...). Weiterlesen!
02.02.2007
Kommentar: Month of Apple Bugs

Kommentar: Month of Apple Bugs

Der umstrittene Month of Apple Bugs ist vorrüber, auch wenn sich die beiden Initiatoren Lance M. Havok und Kevin Finisterre noch eine Lücke aufgehoben haben. Abseits aller Querelen und kontroverser Diskussionen stellt sich aber für jeden Mac-Anwender die Frage, wie sicher das geliebte Mac OS X ist. Die Berichterstattung in den Mac-Medien über das Projekt (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert