MACNOTES
  • Thema

    Riesige Android-Sicherheitslücke betrifft 99% aller Devices

    Riesige Android-Sicherheitslücke betrifft 99% aller Devices

    Bluebox Security hat eine verheerende Sicherheitslücke im Android-Betriebssystem aufgedeckt, von der 99 Prozent aller Android-Devices potenziell betroffen sind. Die Problemstelle würde das “unbemerkte” Aushorchen und Manipulieren der Geräte erlauben, das Ausspähen von Passwörtern und das Fernsteuern der Android-Devices als multinationales Botnetz.

Werbung
Seite 1 von 812...Letzte »

Experten: evasi0n könnte letzter Jailbreak für iPhone und iPad gewesen sein
 22.03.2013   9

Experten: evasi0n könnte letzter Jailbreak für iPhone und iPad gewesen sein

War evasi0n der letzte (kostenlose) Jailbreak für iPhone und iPad? Geht es nach zwei Sicherheitsexperten, könnte das durchaus der Fall sein. Die Argumentation geht dahin, dass Apple Sicherheitsvorkehrungen in iOS immer weiter verbessert und sich ein Verkauf von gefundenen Lücken mehr lohnt als der Spenden-Button auf der Download-Seite des Jailbreaks.
Jailbreak: Update für iPhone und iPad behebt vier der fünf verwendeten Sicherheitslücken
 20.03.2013   7

Jailbreak: Update für iPhone und iPad behebt vier der fünf verwendeten Sicherheitslücken

Apple hat gestern am frühen Abend ein Update für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht. Während von der Beta-Version von iOS 6.1.3 bereits bekannt war, dass zumindest eine der für den Jailbreak verwendeten Sicherheitslücken behoben wurde, hat Apple inzwischen ein Support-Dokument veröffentlicht, das alle Änderungen an der Sicherheit aufzählt.
iPhone: Weitere Sicherheitslücke bei der Code-Sperre entdeckt
 26.02.2013   3

iPhone: Weitere Sicherheitslücke bei der Code-Sperre entdeckt

Die vor Kurzem veröffentlichte Sicherheitslücke, bei der man mit einigen Handgriffen die Telefon-App auslesen kann, ist nicht das einzige Problem in iOS 6. Es wurde eine weitere Lücke entdeckt, die nicht nur die Telefon-Daten auslesen lässt, sondern das gesamte iPhone – ebenfalls, ohne den Code zu kennen.
Apple veröffentlicht Java-Update 2013-001 v1.0 für OS X, nachdem eigene Rechner infiziert wurden
 20.02.2013   0

Apple veröffentlicht Java-Update 2013-001 v1.0 für OS X, nachdem eigene Rechner infiziert wurden

Apple hat in der Nacht ein Java-Update für Mac OS X 10.6 Snow Leopard, OS X 10.7 Lion und OS X 10.8 Mountain Lion veröffentlicht. Java SE 6 wird hierbei jeweils auf 1.6.0_41 aktualisiert. Die Veröffentlichung fand aufgrund einer Infektion der eigenen Macs in Cupertino statt, wie Reuters berichtet.
Code-Sperre beim iPhone umgehbar, Apple arbeitet an Update
 15.02.2013   2

Code-Sperre beim iPhone umgehbar, Apple arbeitet an Update

Im erst kürzlich veröffentlichten iOS 6.1 ist eine Sicherheitslücke enthalten, mit der sich die Code-Sperre umgehen lässt. Auch wenn das Nachvollziehen der Lücke ein wenig komplizierter ist, nimmt Apple das Problem dennoch ernst und verspricht eine rasche Lösung.

Seite 1 von 812...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de