MACNOTES
Seite 6 von 8« Erste...67...Letzte »

Mobile Safari: Apple untersucht Exploit, Comex verspricht USB-Jailbreak
 04.08.2010   0

Mobile Safari: Apple untersucht Exploit, Comex verspricht USB-Jailbreak

Die Sicherheitslücke im mobilen Safari, die sich Comex‘ Jailbreakme-Tool zu Nutze macht, wird von Apple genauer unter die Lupe genommen. Auf Anfrage gab man in Cupertino bekannt, dass die Nachforschung bereits laufen sollen.
iPad-Umbau, Porn-Freiheit, MS Office 2008 & Updates: Notizen vom 9.6
 09.06.2010   4

iPad-Umbau, Porn-Freiheit, MS Office 2008 & Updates: Notizen vom 9.6

Porn-Freiheit auch für das Windows 7 Phone Großartige Ideen aus Redmond werfen ihre Schatten voraus! Der Marketplace für das Windows 7 Phone soll Porn-frei sein, genau wie der App Store! Microsoft plant neue Regeln für die Entwickler und wünscht sich die Freiheit von pornomäßigen Materialien. [via Ars Technica]
CS4 Sicherheitslücke, neue Movie Stores, kein Windows 7-Tablet & Updates: Notizen vom 1.5
 01.05.2010   4

CS4 Sicherheitslücke, neue Movie Stores, kein Windows 7-Tablet & Updates: Notizen vom 1.5

Kein HP-Tablet mit Windows 7 HP hat scheinbar das von Steve Ballmer bei der CES 2010 angekündigte Tablet mit Windows 7 ad acta gelegt. TechCrunch berichtet, dass HP sich zu Gunsten von Palms WebOS gegen das ressourcenhungrige Windows 7 entschieden haben soll. Eigentlich sollte das HP Slate mit Windows 7 bereits diesen Sommer marktreif sein.
Safari 4.0.5 veröffentlicht
 12.03.2010   9

Safari 4.0.5 veröffentlicht

Die bereits seit einigen Tagen in der Testphase befindliche Version 4.0.5 des Safari Browsers hat es nun in Form der fertigen Version in den Apple-Updater geschafft.
Flash Player-Update schließt kritische Sicherheitslücke
 12.02.2010   0

Flash Player-Update schließt kritische Sicherheitslücke

Adobe schließt mit dem heute erschienenen Flash Player 10.0.45.2 eine kritische Sicherheitslücke, über die entsprechend vorbereitete Flash-Files von schadhaften Seiten Informationen auslesen können, die in anderen geöffneten Browserfenstern hinterlegt sind. So ließen sich potentiell auch Bankdaten oder ähnliches auslesen.
QuickTime: Gefährliches Sicherheits-Leck in Version 7.6.4
 18.01.2010   3

QuickTime: Gefährliches Sicherheits-Leck in Version 7.6.4

Eine kritische Sicherheitslücke wurde in Apples Medienplayer Quicktime aufgedeckt. Über zuvor präparierte Filmdateien lässt sich in QuickTime 7.6.4 ein Pufferüberlauf erzeugen, der Angreifern den Zugang zum Rechner ermöglichen kann.
Notizen vom 14. Januar 2010
 14.01.2010   1

Notizen vom 14. Januar 2010

$100.000 für eine Stunde mit dem Mac Tablet Ein unmoralisches Angebot aus dem Gawker-Netzwerk: Valleywag hat auf das Apple Tablet Belohnungen bis zu $100.000 ausgesetzt! So wird zum Beispiel für ein gutes Foto vom Tablet $10.000, für ein Video gleich $20.000, für ein Foto mit Steve Jobs und dem Tablet $50.000 geboten. Die Summe von $100.000 soll es geben, wenn die Autoren das neue Tablet vorab für eine Stunde testen dürfen.
Sicherheitslücke in Mac OS X: Seit sieben Monaten bekannt, noch nicht behoben
 12.01.2010   1

Sicherheitslücke in Mac OS X: Seit sieben Monaten bekannt, noch nicht behoben

Seit nunmehr knapp sieben Monaten ist eine Sicherheitslücke in Mac OS X bekannt, nun sind weitere Informationen dazu veröffentlicht worden, die Apple zum Handeln zwingen könnten.
Notizen vom 5. Januar 2010
 05.01.2010   1

Notizen vom 5. Januar 2010

Apple Aktie auf Allzeithoch Die Apple-Aktie hat mit Start der neuen Woche ein Allzeithoch erlangt. Gestern erreichte die Aktie $214,10. Das Ende des seit Wochen kontinuierlichen Plus ist noch nicht in Sicht, Analysten sehen die Aktie aufgrund des guten Weihnachtsgeschäfts und den Gerüchten zum Tablet im weiteren Auftrieb.
Java-Sicherheitslücke: Schwachstelle für Malware in alter Java-Runtime
 07.12.2009   0

Java-Sicherheitslücke: Schwachstelle für Malware in alter Java-Runtime

Java-Sicherheitslücke in Mac OS X: Wer das in der letzten Woche veröffentlichte Java-Update noch nicht installiert hat, sollte dies schleunigst tun. Ein Sicherheitsforscher hat den Beweis angestellt, dass sich in der alten Java-Version eine Lücke befindet, die sich für Attacken ausnutzen lässt. Schuld sind offenbar Fehler in der Java-Runtime-Umgebung, über die sich auch aus der Entfernung Schadcode ausführen lässt.

Seite 6 von 8« Erste...67...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de