MACNOTES
Seite 7 von 8« Erste...78

Adobe warnt vor Sicherheitslücke im Illustrator
 07.12.2009   1

Adobe warnt vor Sicherheitslücke im Illustrator

Adobe untersucht laut eigenen Angaben derzeit eine Sicherheitslücke in Illustrator CS3 und CS4. In beiden Versionen des Vektorgrafik-Programms kann es unter Windows sowie Mac OS unter Umständen zur Einschleusung von Schadcode kommen.
Notizen vom 25. November 2009
 25.11.2009   1

Notizen vom 25. November 2009

Bande stiehlt Macs aus Schulen Eine Einbrecherbande hat sich in Australien scheinbar auf das Stehlen von Apple-Rechnern aus Schulen spezialisiert. Bisher wurden 80 Rechner aus 15 Schulen entwendet. Teilweise wurde der Verlust nicht sofort bemerkt, da nicht täglich in den Computerräumen gearbeitet wird. Der entstandene Schaden beläuft sich bisher auf rund 100.000 australische Dollar. Die Polizei hat einen 16-jährigen Schüler verhaftet, da er im Besitz einiger gestohlener Rechner war. [via Cult of Mac]
Apple Updates: iTunes 9.0.1, Main Stage 2.0.1, Apple Logic Pro und Express 9.0.1
 23.09.2009   0

Apple Updates: iTunes 9.0.1, Main Stage 2.0.1, Apple Logic Pro und Express 9.0.1

Apple hat in der Nacht folgende Updates zu Verfügung gestellt: Bei Apple Logic Pro und Apple Logic Express handelt es sich um Wartungsupdates, die einige Fehlerbehebungen mitbringen. iTunes 9.0.1 behebt außerdem eine Sicherheitslücke.
iPhone OS 3.0.1 steht zum Download bereit und schließt Sicherheitslücke
 31.07.2009   15

iPhone OS 3.0.1 steht zum Download bereit und schließt Sicherheitslücke

Via iTunes steht ab sofort ein Update für das iPhone OS 3.0 bereit, das die bereits vor einigen Wochen entdeckte Sicherheitslücke in der SMS-App schließen soll. Der 230MB große Download wird allen Nutzern des iPhone empfohlen. Nutzer eines Jailbreak sollten allerdings vorerst die Finger vom Update lassen: Der Jailbreak wird mit dem Update entfernt. Die Tethering-Hacks hingegen werden auch weiterhin funktionieren. [singlepic id=4079 w=435]
iPhone-SMS-Sicherheitslücke soll durch Patch geschlossen werden
 31.07.2009   3

iPhone-SMS-Sicherheitslücke soll durch Patch geschlossen werden

Apple wird die Sicherheitslücke in der iPhone-SMS-App morgen mit einem Patch schließen. Das Sicherheitsupdate soll nach Informationen von o2 UK über iTunes verfügbar sein. Auf der Black Hat Conference hat der Entdecker der Lücke, Charlie Miller, zusammen mit Collin Mulliner Näheres zur potentiellen Hackbarkeit des iPhone erläutert und aufgezeigt, wie mit Hilfe einer SMS die komplette Gewalt über das betroffene iPhone an sich gerissen werden kann.
iPhone OS: Sicherheitslücke in der SMS-App wird morgen genauer erläutert
 29.07.2009   3

iPhone OS: Sicherheitslücke in der SMS-App wird morgen genauer erläutert

Morgen wird bei der Black Hat-Konferenz in Las Vegas ein Bug in der SMS-Funktion genauer erläutert, auf den Apple bereits vor rund sechs Wochen aufmerksam gemacht wurde, für den es aber noch keinen Patch gibt. Sicherheitsforscher Charlie Miller, der den Bug bei der SyScan-Konferenz in Singapur bereits kurz angesprochen hat, wird am morgigen Donnerstag eine Präsentation abhalten, in der erklärt wird, wie genau die entdeckte Sicherheitslücke ausgenutzt werden kann.
Notizen vom 17. Juli 2009
 17.07.2009   0

Notizen vom 17. Juli 2009

Update behebt Firefox-Sicherheitslücke Mozilla behebt die kürzlich bekannt gewordene kritische Sicherheitslücke in Firefox mit dem Update auf Firefox 3.5.1. Für die Intel-optimierten Firefox-Builds gibt es derzeit neben einer 3.6a nur die “alte” 3.5. Wer dort das Sicherheitsproblem umgehen möchte, kann einfach den Just-in-time-JavaScript-Compiler deaktivieren, JavaScripte laufen dann aber deutlich langsamer.
iPhone: Sicherheitslücke in der SMS-Funktion entdeckt
 02.07.2009   4

iPhone: Sicherheitslücke in der SMS-Funktion entdeckt

Apple arbeitet derzeit offenbar an der Behebung einer Sicherheitslücke in der SMS-App. Entdeckt wurde die Schwachstelle von Sicherheitsforscher Charlie Miller, der genaue Details allerdings in Absprache mit Apple vorerst nicht verraten wird. Nur so viel ist bekannt: Es ist eine Lücke, mit Hilfe derer ein Hacker über einen Code in einer SMS einen Exploit von einem anderen Telefon laufen lassen kann.
Firefox 3.0.10 behebt Sicherheitslücke und bringt verbesserte Stabilität
 28.04.2009   0

Firefox 3.0.10 behebt Sicherheitslücke und bringt verbesserte Stabilität

Noch nicht einmal eine Woche ist es her, dass Firefox mit Version 3.0.9 ein Update bekommen hat, jetzt ist Firefox 3.0.10 veröffentlicht worden. Laut Release Notes wurden eine Sicherheitslücke und ein schweres Stabilitätsproblem behoben. Zu finden ist das Update direkt bei Mozilla und im Firefox-Updater.
Sicherheitslücke in Safari entdeckt
 13.01.2009   2

Sicherheitslücke in Safari entdeckt

Wer Safari auf Mac oder PC nutzt, der sollte jetzt mal eben schnell aufhorchen: Brian Mastenbrook, der bereits einige andere Sicherheitslücken in Mac OS X gefunden hat, hat über eine weitere in Safari berichtet. Konkret geht es um eine Lücke, die es ermöglicht, über die RSS-Einstellungen auf persönliche Zugangsdaten, Passwörter und Cookies zuzugreifen. Wie genau das von statten geht, hat er dabei nicht verraten, Apple hat das Problem allerdings bereits anerkannt, und hoffentlich gibt es dann auch bald ein entsprechendes Patch. Während Windows-Usern lediglich der Tipp gegeben werden kann, Safari bis dahin links liegen zu lassen, hilft es bei der (...). Weiterlesen!

Seite 7 von 8« Erste...78

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de