05.03.2009
Fahrplan-Auskunft fürs iPhone unerwünscht: Nach Berlin nun Sydney

Fahrplan-Auskunft fürs iPhone unerwünscht: Nach Berlin nun Sydney

Die Geschichte um Fahr-Info Berlin vs. BVG hatte glücklicherweise ihr Happy-End bekommen – vielleicht ist es für den Coder der Berliner Fahrplan-Auskunft Jonas Witt tröstlich, dass er nicht alleine dasteht: auch in Sidney wehren sich die ÖPNV-Betreiger gegen unerwünschten Kundendienst und drohen dem Coder einer Fahrplanauskunft fürs iPhone mit rechtlichen Schritten.

Zuletzt kommentiert