MACNOTES
Seite 2 von 212

iPad: Fonic-Tagesflat mit Micro-SIM ab Juni verfügbar
 04.05.2010   8

iPad: Fonic-Tagesflat mit Micro-SIM ab Juni verfügbar

Nach simyo und blau.de hat nun auch Fonic nachgelegt: Ab Anfang Juni will Fonic die Micro-SIM für das iPad in Kombination mit Tagesflats anbieten.
Micro-SIM im iPad: Neues GSM-SIM-Format mit geringer Verfügbarkeit
 28.01.2010   17

Micro-SIM im iPad: Neues GSM-SIM-Format mit geringer Verfügbarkeit

Bei der iPad-Vorstellung wurde bekanntgegeben, dass sich das Apple-Tablet in der 3G-Variante mit einer Micro-SIM statt der der bisher üblichen SIM austatten lässt. Was ist eine Micro-SIM? Welche Mobilfunkanbieter hierzulande bieten das neue, kleinere SIM-Format überhaupt an?
SIM-Fach für Mac-Tablet in China aufgetaucht
 26.10.2009   3

SIM-Fach für Mac-Tablet in China aufgetaucht

Ein SIM-Fach für iPhone 4G/iTablet ist jetzt im Ersatzteilbereich des Händlers China Ontrade aufgetaucht. Seit Freitag ist das Zubehörteil für $14,05 erhältlich und sieht insgesamt etwas größer aus aus der aktuelle SIM-Karten-Halter im iPhone 3G/3GS.
Das Apple iPhone (8 GB) im Test
 12.10.2007   25

Das Apple iPhone (8 GB) im Test

Noch knapp einen Monat dauert es, bis das iPhone auch hierzulande über die Ladentische geht. Wir liefern euch schon jetzt unseren ausführlichen Testbericht, nachdem wir das Gerät mehrere Wochen lang dies- und jenseits des Atlantiks genutzt haben. Dabei musste das iPhone zeigen, ob es nicht nur neidische Blicke auf sich zieht, sondern auch im Alltag überzeugen kann. Telefon, iPod, Internet-Wunderwaffe – die Funktionen des iPhone sollte mittlerweile hinlänglich bekannt sein. Wir legen in unserem Test deshalb ganz bewusst den Schwerpunkt auf die Schwachstellen und Unzulänglichkeiten. Und die sind leider zahlreicher, als man dem Gerät ansieht – aber der Reihe nach.
iPhone-Unlock per Gratis-Software (Fotos)
 13.09.2007   21

iPhone-Unlock per Gratis-Software (Fotos)

Seit gestern verfügt die Macnotes-Redaktion über ein iPhone – und wie der Zufall es will, veröffentlichte am gleichen Tag das iPhoneDev-Hackerteam eine erste kostenlose Software-Lösung, um das iPhone von der Bindung an AT&T-SIM-Karten zu befreien (vulgo: Unlock). Wie versprochen dokumentieren wir den Unlock in Bildern (englischsprachige Schritt-für-Schritt Anleitungen finden sich z.B. hier und hier) und können bestätigen: Es funktioniert. Vorher: Das iPhone akzeptiert die deutsche SIM-Karte nicht Die vom iPhoneDev-Team zur Verfügung gestellte Lösung ist kein fertiges Unlock-Programm mit grafischer Benutzeroberfläche, wie sie von iPhoneSIMFree vertrieben wird. Grundkenntnisse im Umgang mit dem Terminal sind deshalb erforderlich. Allerdings hat das iPhoneDev-Team (...). Weiterlesen!
Kostenlose Unlock-Software für das iPhone
 12.09.2007   0

Kostenlose Unlock-Software für das iPhone

Auf diese Nachricht dürften nicht wenige gewartet haben: Das iPhoneDev-Team gab vor wenigen Stunden ein eigenes, kostenloses Tool zum Entsperren (d.h. Befreien von der Bindung an AT&T-SIM-Karten) des iPhones zum Download frei. Zur Installation benötigt man ein bereits aktiviertes iPhone und SSH-Zugriff. Ersten User-Berichten zufolge funktioniert das Tool tatsächlich, braucht allerdings noch rund 20 Minuten und ist noch recht weit davon entfernt, eine simple Lösung für den Otto-Normal-Nutzer darzustellen. Erst gestern hatte iPhoneSIMFree bzw. die angeschlossenen Zwischenhändler mit dem Verkauf eines Tools begonnen, dass mit einer leicht verständlichen Benutzeroberfläche durch den etwa 3-minütigen Unlock-Prozess führt. Dafür werden zwischen 50 und (...). Weiterlesen!
iPhone-Aktivierung: “DVD Jon” schlägt wieder zu
 04.07.2007   2

iPhone-Aktivierung: “DVD Jon” schlägt wieder zu

Er ist wahrlich kein Unbekannter: Jon Lech Johansen, heute 23, machte schon als 16-jähriger von sich Reden, als er mit dem Tool DeCSS die Verschlüsselung von Video-DVDs umging. 2003 entwickelte er eine Methode, Songs aus dem iTunes-Store von den DRM-Restriktionen zu befreien und wurde in der Folge von Apple vor Gericht gezogen. Und nun hat er ganz offensichtlich einen Weg gefunden, das iPhone zu aktivieren, ohne einen Mobilfunk-Vertrag mit AT&T abzuschließen. Auf seinem Blog “So sue me” (eine Anspielung auf den Systemton Sosumi, mit dem Apple sich über den mittlerweile beigelegten Rechtsstreit mit der Beatles-Plattenfirma lustig machte) veröffentlichte Johansen ein (...). Weiterlesen!
iPhone-Potpourri
 04.06.2007   2

iPhone-Potpourri

Die (eigentlich eher unspektakulären) TV-Spots für das iPhone haben auch das Feuer in der Gerüchte-Küche wieder entfacht. Hier ein kurzer Überblick über die interessantesten der neuerlichen Spekulationen: Ein ganz besonders aufmerksamer Beobachter hat festgestellt, dass im Spot “How To” für einen kurzen Moment 12 statt der bisher üblichen 11 Icons auf dem Startscreen des iPhone zu erkennen bzw. zu erahnen sind. Das mag natürlich völlig bedeutungslos sein, aber vielleicht ist es ja auch ein Hinweis darauf, dass es möglich sein wird, Software von Drittanbietern auf dem iPhone zu installieren. Einige erwarten bereits zur WWDC entsprechende Ankündigungen seitens Apple und gar (...). Weiterlesen!

Seite 2 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de