MACNOTES
Seite 2 von 212

Unlock iOS 4.0 Baseband auf dem iPhone: Anleitung
 22.06.2010   56

Unlock iOS 4.0 Baseband auf dem iPhone: Anleitung

Alle aktuellen Baseband-Versionen des iPhone sind geknackt, Ultrasn0w 0.93 schafft den Soft-Unlock aller iPhones mit Simlock/Netlock auf einen bestimmten Carrier. Ein T-Mobile-iPhone 3G haben wir trotz Überlastung von Cydia und des Ultrasn0w-Repos repo666.ultrasn0w.com erfolgreich für alle Netze entsperrt. Hier die Anleitung.
Anleitung / HowTo: 3G Unlock Ultrasn0w
 23.06.2009   301

Anleitung / HowTo: 3G Unlock Ultrasn0w

So hier nun die passende Anleitung für den iPhone 3G Unlock Ultrasn0w. Diese Anleitung zeigt wie das iPhone 3G, vom SIM Lock befreit werden kann. Nochmal ein kleiner Hinweis für iPhone 2G / Classic User: Der Unlock des  iPhone 2G / Classic, kann bereits mittels BootNeuter per redsn0w bzw. Pwnage aufgehoben werden. Das iPhone 3GS kann aktuell noch nicht entsperrt werden, da dazu der Jailbreak nötig ist. Voraussetzungen iPhone 3G mit SIM Lock ;) installierte 3.0/3.1/3.1.2er Firmware WLAN
DevTeam veröffentlicht 3G Unlock Ultrasn0w
 23.06.2009   21

DevTeam veröffentlicht 3G Unlock Ultrasn0w

Eigentlich war der yellowsn0w Nachfolger Ultrasn0w schon für Freitag versprochen, nun hat das DevTeam den neuen iPhone 3G Software Unlock veröffentlicht. Ultrasn0w ermöglicht den Software Unlock des aktuellen 3.0er Basebands, somit können jetzt wieder alle iPhone 3G mit 3.0er Firmware (Baseband 04.26.08 ) vom SIM Lock befreit werden. Ultrasn0w kann per Cydia / ICY Installiert werden: Quelle (Cydia / ICY): repo666.ultrasn0w.com (sn0w mit einer Null) Anleitung findet ihr hier. Das iPhone 3G S kann ohne Jailbreak noch nicht entsperrt werden. Via: blog.iphone-dev.org
Apple vs. Jailbreaker: Reaktionen und Eskalationsmöglichkeiten
 16.02.2009   16

Apple vs. Jailbreaker: Reaktionen und Eskalationsmöglichkeiten

Mehr Streit geht immer: die ersten Reaktionen auf Apples harten Kurs gegen Jailbreaker deuten auf Streit. Nachdem die EFF ihre Eingabe beim Copyright Office machte, nach der Jailbreaks mit einer DMCA-Ausnahmeregelung legalisiert werden sollen, zeigt sich Apple unnachgiebig: Jailbreaks sind illegal. An anderer Stelle wird ergänzt: und strafbar mit bis zu fünf Jahren Haft. Und an dritter Stelle: Will Apple wirklich Millionen User kriminalisieren? Exemplarisch werden dann zur Illustration auch schon mal die jailbreakenden Promis aus dem Hut gezogen.
Freeyourphone.org: EFF überreicht 8200 Unterschriften ans Copyright Office
 03.02.2009   7

Freeyourphone.org: EFF überreicht 8200 Unterschriften ans Copyright Office

Die US-Bürgerrechtsorganisation Electronic Frontier Foundation hat zur Unterschriftensammlung gerufen, um die Straffreiheit beim Handy-Unlocken und -jailbreaken weiter sicherzustellen. Eine Ausnahmeregelung, die das Handy-Hacken erlaubt, läuft dieses Jahr aus. DIe Aktion wird als voller Erfolg gewertet, viele Userberichte seien direkt beim Copyright Office eingegangen. Solche Berichte hatten 2006 großen Anteil daran, dass eine diesbezügliche Ausnahme im Digital Millennium Copyright Act geschaffen wurde. Kaum notwendig der Hinweis, dass Apples iPhone natürlich eine zentrale Rolle für die Bürgerrechtler spielt.
Free your Phone: US-Bürgerrechtler der EFF für Jailbreaks, gegen Simlocks
 21.01.2009   0

Free your Phone: US-Bürgerrechtler der EFF für Jailbreaks, gegen Simlocks

Die Electronic Frontier Foundation setzt sich seit Jahren – durchaus erfolgreich – für Bürgerrechte im digitalen Zeitalter ein. Nun stehen Unlocks und Jailbreaks auf der Agenda der Bürgerrechtler. Der DMCA – das Gesetz, das die Modifikationen in den USA in rechtliche Grauzonen rückt – soll nach dem Willen der EFF mit Ausnahmeregelungen für Handys versehen werden. Dafür sucht man – bislang nur in den USA – Unterzeichner für eine entsprechende Petition sowie Userstimmen: das zuständige Copyright Office soll sich ein Bild von den Wünschen der User machen. Gesammelt werden Unterschriften und berichte auf der Kampagnenseite Freeyourphone.org.
iPhone ohne Vertrag und Simlock aus Tschechien: Einkauf im EU-Ausland, Teil 1
 12.11.2008   16

iPhone ohne Vertrag und Simlock aus Tschechien: Einkauf im EU-Ausland, Teil 1

Die Nachfrage nach dem iPhone ohne Vertrag, ohne Simlock und Netlock ist ungebrochen. Beliebte Bezugsquelle neben deutschen Händlern sind die offiziellen iPhone-Angebote im Ausland: unter anderem in Tschechien gehen angehende deutsche iPhone-Nutzer seit einiger Zeit auf Schnäppchenjagd. In loser Folge werden wir die beliebtesten Einkaufsländer für vertragsfreie iPhones vorstellen. Auftakt: der Nachbar im Osten, Tschechien. Das ungeliebte “Locked to Carrier”-Häkchen fehlt bei den drei iPhone-Anbietern neben der “Czech Republic”-Flagge in Apples Länderübersicht: Grund genug, im Shop der Wahl bei O2, T-Mobile oder Vodafone Tschechien die iPhone-Angebote zu betrachten. Seit einiger Zeit gibt es die tschechischen Angebote nun und die Erfahrungsberichte (...). Weiterlesen!

Seite 2 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de