MACNOTES

Notizen vom 23. Mai 2008
 23.05.2008   2

Notizen vom 23. Mai 2008

Geotagging Eine neue Betaversion der iPhone 2.0 Software die nur an eine kleine Anzahl ausgewählter Entwickler verteilt wurde, bietet ein Geotagging-Feature für die Kamera-Anwendung. Beim Geotagging werden in den Meta-Daten der Photos Zeit und Ort abgespeichert. Damit deutet diese Funktion auf einen GPS-Empfänger in der nächsten iPhone-Generation hin, denn anders ist diese Funktion kaum sinnvoll zu nutzen. Auch die Maps-Anwendung erlaubt es jetzt die aktuelle Position zu verwenden. Anstehen für das neue iPhone Der Mensch ist ein Herdentier. So berichtet Engadget Mobile, dass sich vor dem New Yorker Apple Flagship Store bereits etwa 60 Menschen zusammengefunden haben, um für das (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de