MACNOTES
Werbung
Seite 1 von 1012...10...Letzte »

Patent: Kann Siri auf iPhone und iPad bald nach Fotos suchen?
 27.12.2013   9

Patent: Kann Siri auf iPhone und iPad bald nach Fotos suchen?

Ein kürzlich veröffentlichtes Apple-Patent deutet darauf hin, dass Siri in Zukunft Bilder suchen kann, die man selbst geschossen hat. Die Kriterien muss man wohl festlegen, aber immerhin auch via Sprachsteuerung.
Siri-Trefferquote unter iOS 7 auf iPhone und iPad weiter gestiegen
 10.12.2013   0

Siri-Trefferquote unter iOS 7 auf iPhone und iPad weiter gestiegen

Apple versprach, Siri auf iPhone und iPad stetig verbessern zu wollen. Anscheinend kann der Hersteller Wort halten, denn der Analyst Gene Munster fand heraus, dass sich die Quote korrekt beantworteter Fragen leicht verbessert – insgesamt liegt sie bei knapp 80%. In regelmäßigen Abständen stellt der Analyst Gene Munster von Piper Jaffray zusammen (engl.), wie gut Siri in verschiedenen Anwendungsgebieten und Umgebungssituationen die Anfragen zu beantworten weiß. Hierin stellt er fest, dass iOS 7 ein großer Schritt vorwärts war, was Siris Trefferquoten angeht. Konnte Siri im Dezember 2012, kurz nach Einführung von iOS 6, etwa 75% aller Anfragen korrekt oder hilfreich (...). Weiterlesen!
Twitter durchsuchen mit Siri in iOS 7
 18.09.2013   0

Twitter durchsuchen mit Siri in iOS 7

Ein neues Feature in iOS 7 ist die Suche auf Twitter mit Siri. Wer zu einem bestimmten Suchwort oder eine Phrase die letzten Tweets angezeigt bekommen möchte, kann Siri damit beauftragen. Dazu müsst ihr lediglich a) Siri normal starten, b) dem Sprachassistenten dann sagen “Durchsuche Twitter nach X“, wobei X das Suchwort ist. Seid bei der Aussprach deutlich, denn Siri versteht im Deutschen auch schon manchmal “bitter” oder andere Dinge und sucht dann nicht auf Twitter nach euch. Aber der Sprachassistent gewöhnt sich auch an euch, weshalb ihr dann c) als Ergebnis die letzten Tweets zum Thema X angezeigt bekommt. (...). Weiterlesen!
Bei Glass versteht Siri keinen Spaß
 26.08.2013   2

Bei Glass versteht Siri keinen Spaß

Nutzer, die Apples Sprachassistenten als Google Glass ansprechen erhalten eine Reihe witziger und schnippischer Antworten zurück. Mit dem Kommando: “Okay Glass”, als Anrede für Google Glass, erhält man bei Apples Siri z. B. die Antwort “Ich glaube, dass Glas halb leer ist” und weitere mehr. Während iOS 6 bereits einige Antworten bereithält, findet man unter iOS 7 noch weitaus mehr schlagfertige Sprüche zu Google Glass. Im folgenden animierten GIF werden eine Reihe von Antworten, die Siri abgegeben hat, gezeigt.
Siri-Update für iPhone und iPad zum Umgang mit Suizidgefährdeten
 19.06.2013   6

Siri-Update für iPhone und iPad zum Umgang mit Suizidgefährdeten

Apple hat Siris Reaktion auf Personen verbessert, die gegenüber dem Sprachassistenten auf dem iPhone, iPod touch oder iPad Selbstmordgedanken äußern. Sprachliche Spitzfindigkeiten verhindern manchmal auch die Hilfeleistung. Und derzeit würde man unter iOS 7 ebenfalls ein Suizid-Telefon in den USA anrufen.

Seite 1 von 1012...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de