MACNOTES
Seite 10 von 10« Erste...910

iPhone 4S: Audioprobleme und Siri-Störungen
 04.11.2011   0

iPhone 4S: Audioprobleme und Siri-Störungen

Probleme mit Audio, Mikrofon sowie Siri plagen derzeit iPhone 4S-Besitzer. Berichtet wird unter anderem von Echos, die bei der Verwendung mit dem Headset auftauchen, sowie von fehlendem Ton bei ausgehenden Telefonaten. Im Apple-Supportforum häufen sich die Beschwerden über Probleme bei der Headset-Benutzung mit dem iPhone 4S. Bei Telefonaten kann es zu Echos kommen, deren Auftreten zeitlich nicht eingrenzbar ist: Zwischen 30 Sekunden und bis zu 9 Minuten ist alles dabei. Die Probleme verschwinden, wenn das Headset kurzzeitig ausgestöpselt wird, alternativ soll die kurzzeitige Aktivierung des Lautsprechers helfen. Ebenfalls häufig ist der Ausfall des Tons bei ausgehenden Anrufen. Sowohl Freizeichen und (...). Weiterlesen!
Siri auf iPhone 4/iPod touch 4G: Technisch möglich, offizieller Release nicht in Aussicht
 31.10.2011   1

Siri auf iPhone 4/iPod touch 4G: Technisch möglich, offizieller Release nicht in Aussicht

Apples Spracherkennung Siri ist derzeit exklusiv auf dem iPhone 4S verfügbar, lässt sich mittels Hack allerdings auch auf iPhone 4 und iPod touch 4G nutzen. Einen Proof of Concept gibt es bereits.
Siri-Mitgründer Kittlaus verlässt Apple
 25.10.2011   4

Siri-Mitgründer Kittlaus verlässt Apple

Siri ist seit dem Release des neuen iPhone 4s wohl das beste Feature. Nun ist einer der Erfinder von Siri bei Apple ausgestiegen. Apple plante schon länger eine solche Sprachsteuerung einzubauen und kaufte im Jahr 2010 das von Dag Kittlaus geführte Unternehmen Siri. Wie die Kollegen von AllThingsDigital berichten, wird sich der damalige CEO von Siri nun von Apple trennen. Er verlässt das Unternehmen aus familiären Gründen. Seine Familie lebt in Chicago. Die restlichen Mitarbeiter von Siri bleiben Apple weiterhin treu.
iPhone 4S: Warum Siri ist, wie sie ist
 17.10.2011   2

iPhone 4S: Warum Siri ist, wie sie ist

Die Neuerung schlecht hin im iPhone 4S ist wohl Siri. Der persönliche Assistent wurde ursprünglich von einer gleichnamigen Firma entwickelt, die Apple im letzten Jahr gekauft hat. Hierbei kann sie nicht nur Funktionen des iPhones ausführen, sondern ist in gewissen Grenzen auch ein Gesprächspartner zur allgemeinen Belustigung. Das Wall Street Journal hat nun einen der Entwickler gefragt, was man sich dabei gedacht hatte.
Siri per Jailbreak (fast) aufs iPhone 4 portiert
 17.10.2011   14

Siri per Jailbreak (fast) aufs iPhone 4 portiert

Als die Spezifikationen des iPhone 4S bekannt wurden, vor allem dass 512 MB RAM Arbeitsspeicher wie im iPhone 4 verfügbar sind, wurden Rufe nach Siri auf dem iPhone 4 laut, spätestens nach einem Jailbreak. Einem Bastler ist es nun gelungen, zumindest die Benutzeroberfläche auf das iPhone 4 zu portieren – eine Funktion ist aber noch nicht gegeben.
Sony Pictures sichert sich Rechte an Steve Jobs-Film, Betrugsring spezialisierte sich auf Apple, Knowledge Navigator aka Siri  & Updates: Notizen vom 10.10
 10.10.2011   0

Sony Pictures sichert sich Rechte an Steve Jobs-Film, Betrugsring spezialisierte sich auf Apple, Knowledge Navigator aka Siri & Updates: Notizen vom 10.10

Sony Pictures sichert sich Rechte an Steve Jobs-Film Sony Pictures soll sich Gerüchten zufolge die Rechte an einer Verfilmung der offiziellen Steve Jobs Biografie von Walter Isaacson (“Steve Jobs“*, ab 24. Oktober erhältlich) gesichert haben. Sony Pictures hatte zuletzt anhand von Biografien die beiden Leinwandhits “The Social Network” und “Moneyball” veröffentlicht. Angeblich ist mit Mark Gordon auch schon ein Produzent für den Jobs-Film gefunden. Gordon kennt man von Spielfilmen wie Speed und Hard Rain, aber auch als TV-Produzent von Criminal Minds und Grey’s Anatomy. [via MacObserver]
iPhone 4S: Apples neue Smartphonegeneration
 04.10.2011   0

iPhone 4S: Apples neue Smartphonegeneration

Wie erwartet hat Apple heute die neue iPhone-Generation vorgestellt. Das iPhone 4S verfügt über den schnelleren Apple A5-Prozessor, die Siri-gestützte Spracheingabefunktion, eine 8-Megapixel-Kamera sowie einen Dual-Mode-Mobilfunkchip. Gleiche Form, anderes Innenleben: Das iPhone 4S stellt technisch eine echte Verbesserung gegenüber dem iPhone 4 dar. Die Spezifikationen sind allerdings wenig überrascht: Alle Features wurden bereits vorhergesagt. Da wäre zum einen der neue Prozessor. Der Apple A5 ist bereits im iPad 2 eingebaut, nun bringt er das iPhone auf eine bis zu 7 Mal bessere Performance im Vergleich zum iPhone 4. 1 GB RAM erledigt das übrige, Gaming auf dem iPhone dürfte künftig (...). Weiterlesen!
Apple kauft Nuance: Versprecher von Woz oder Tatsache?
 23.11.2010   0

Apple kauft Nuance: Versprecher von Woz oder Tatsache?

Hat Apple Nuance gekauft? In einem Interview ließ Steve Wozniak in einer kurzen Bemerkung fallen, Apple habe den Spracherkennungsdienstleister aufgekauft. In einem Atemzug wurde außerdem Siri benannt, ein Unternehmen, das bereits Apple gehört.
Apple kauft Siri: Virtueller Assistent für intelligente Suche im iPhone OS
 29.04.2010   3

Apple kauft Siri: Virtueller Assistent für intelligente Suche im iPhone OS

Apple hat Siri gekauft, ein Unternehmen, das einen persönlichen virtuellen Assistenten für das iPhone anbietet. Der Kauf geht aus Unterlagen der Federal Trade Commission (FTC) hervor und könnte Apple einen Vorsprung bei der Konkurrenz verschaffen.

Seite 10 von 10« Erste...910

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.