MACNOTES
Werbung
Seite 2 von 7« Erste...23...Letzte »

Chevrolet zeigt Siri-Eyes-free-Funktion
 28.03.2013   4

Chevrolet zeigt Siri-Eyes-free-Funktion

Chevrolet hat in den USA die 2013er-Modelle des Spark und Sonic mit der Funktion Siri-Eyes-Free angekündigt, dank der sich ein Zugriff auf ein iPhone ermöglichen lässt, ohne die Augen von der Straße nehmen zu müssen. In beiden Modellen wird Siri über einen Knopfdruck am Lenkrad aktiviert, sodass der Fahrer danach ganz normal auf Siri zurückgreifen, und sich beispielsweise über neue SMS-Nachrichten informieren lassen kann.
Genfer Autosalon: Siri-Integration in vielen Modellen
 19.03.2013   2

Genfer Autosalon: Siri-Integration in vielen Modellen

Auf dem vorgestern zu Ende gegangenen Genfer Autosalon haben mehrere Hersteller die Integration der Apple-Technologie Siri präsentiert.
Jobangebote: Verbesserung an Maps-App und Siri in OS X 10.9?
 06.02.2013   2

Jobangebote: Verbesserung an Maps-App und Siri in OS X 10.9?

Apple hat zwei neue Jobangebote veröffentlicht, die darauf hindeuten, was in Zukunft aus Cupertino veröffentlicht werden könnte. Eins davon kümmert sich um Siri, das möglicherweise für OS X in der Mache ist, das andere stellt Verbesserungen an der Maps-App auf iPhone, iPod touch und iPad in Aussicht.
CES 2013: Hyundai kündigt Eyes Free-Unterstützung für iPhones an
 08.01.2013   5

CES 2013: Hyundai kündigt Eyes Free-Unterstützung für iPhones an

Der Automobilhersteller Hyundai hat auf der momentan stattfindenden Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas eine Reihe von neuen Technologien angekündigt, die in zukünftigen Vehikeln zu finden sein sollen. Darunter zählt unter anderem das Feature “Eyes Free”, das mit dem iPhone zusammenarbeitet.
Ohne Jailbreak: Google Maps in Siri als Standard nutzen
 18.12.2012   2

Ohne Jailbreak: Google Maps in Siri als Standard nutzen

Der Jailbreak-Tweak MapsOpener sorgt unter iOS 6 dafür, dass anstelle von Apple Maps die Alternative Google Maps als standardmäßiger Kartendienst genutzt wird. Da ein iOS-6-Jailbreak bisher aber nur für iPhone 3GS und iPhone 4 verfügbar ist, bleiben beispielsweise Besitzer des iPhone 5 auf der Strecke und haben per Jailbreak-Anwendung keine Möglichkeit, Google Maps zum Standard-Kartendienst zu machen.
Siri: Arabisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Norwegisch und Schwedisch bald verfügbar?
 21.11.2012   0

Siri: Arabisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Norwegisch und Schwedisch bald verfügbar?

Apple will Siri um einige Sprachen erweitern: Arabisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Norwegisch und Schwedisch sollen bald von der Sprachfunktion auf iPhone und iPad unterstützt werden. Apple sucht derzeit nach Mitarbeitern, die den Sprachen mächtig sind.
Wird OS X 10.9 Lynx heißen?
 20.11.2012   6

Wird OS X 10.9 Lynx heißen?

Derzeit machen Gerüchte die Runde, dass Apple sich bereits einen Codenamen für seine kommende Betriebssystem-Version OS X 10.9 überlegt haben soll. Auf einem internen Dokument will eine anonyme Quelle “Lynx” gelesen haben (zu Dt. Luchs). Auch ist von Siri und Apple Maps in OS X die Rede.

Seite 2 von 7« Erste...23...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de