MACNOTES
  • Thema

    Mac OS X 10.8 Mountain Lion mit Game Center, Notifications und Diktat-Funktion

    Mac OS X 10.8 Mountain Lion mit Game Center, Notifications und Diktat-Funktion

    Craig Federighi stellte für Apple das kommende OS X Mountain Lion 10.8 vor. Das neue Betriebssystem enthält 200 neue Features im Vergleich zum Vorgänger Lion. Während der WWDC-2012-Keynote wurden die acht wichtigsten vorgestellt, darunter eine systemweite Diktat-Funktion, Sharing, Game Center, AirPlay-Support, iCloud-Integration und weitere mehr. iCloud Zunächst hat Federici die Funktionalität von iCloud in Mountain Lion angesprochen: 125 Millionen registrierter Nutzer habe man schon jetzt seit Oktober letzten Jahres für den Service interessieren können. Bei OS X Mountain Lion wird man sich mit seiner Apple ID einloggen können, und entsprechend hat man die iCloud-Features direkt ins System integriert. Dazu zählt (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 5 von 10« Erste...56...10...Letzte »

iOS 6 soll Siri für iPad enthalten
 05.06.2012   0

iOS 6 soll Siri für iPad enthalten

“Vertrauenswürdige Quellen” haben 9to5mac verraten, dass der persönliche Assistent Siri, bekannt derzeit nur vom iPhone 4S, auf das Apple-Tablet kommen soll. Dies soll mit dem Erscheinen von iOS 6 im Herbst passieren. Ob Apple die Katze schon auf der in der nächsten Woche stattfindenden WWDC oder erst im Herbst aus dem Sack lässt, ist unbekannt.
iPad: Kommt mit iOS 6 Siri auf Apple-Tablet?
 04.06.2012   0

iPad: Kommt mit iOS 6 Siri auf Apple-Tablet?

Angeblich sollen Nutzer bald Siri auf dem Retina-iPad nutzen können. iOS 6 soll Quellen zufolge Apples persönlichen Sprach-Assistenten auch auf das iPad bringen – erstmal allerdings nur auf das aktuelle iPad der dritten Generation, um den Beta-Traffic auf den Servern unter Kontrolle halten zu können. An iPads angepasst Berichten zufolge soll Siri auf dem iPad die Funktionen nutzen, die das Tablet anbietet. Im Gegensatz zu Siri auf dem iPhone 4s, das über den gesamten Bildschirm abgebildet wird, soll Siri auf dem iPad vom unteren Teil des Displays nach oben in den sichtbaren Bereich “einschweben”, und mehr wie ein Layover oder (...). Weiterlesen!
SIRI und iCloud: IBM verbietet Apple-Sprachsteuerung und Cloud-Service im eigenen Netzwerk
 24.05.2012   0

SIRI und iCloud: IBM verbietet Apple-Sprachsteuerung und Cloud-Service im eigenen Netzwerk

Mitarbeiter von IBM dürfen nun nicht mehr länger auf SIRI und iCloud-Features von ihren iOS-Smartphones und -Tablets aus zugreifen. Das sieht eine neue Vorgabe der Führung des Softwarekonzerns aus. Aus Sicherheitsgründen würde man den Datenverkehr im internen Netzwerk zu SIRI und iCloud nicht gestatten, heißt es. Jeanette Horan, IBMs Verantwortliche für Kommunikation (Chief Information Officer), gab nun an, dass man bei IBM besorgt sei, dass die Sprachdaten der eigenen Mitarbeiter auf Apples Servern gespeichert werden könnten. Bei einer internen Befragung hunderter Mitarbeiter sei herausgekommen, dass diese gar nicht über die Sicherheitsrisiken Bescheid wüssten, welche sich aus der Nutzung ihrer iPhones (...). Weiterlesen!
iPhone 4S: Neue Siri-Werbespots mit John Malkovich
 24.05.2012   0

iPhone 4S: Neue Siri-Werbespots mit John Malkovich

Der US-Schauspieler und Filmproduzent John Malkovich durfte sich diesmal als Quoten-Promi für iPhone-Werbespots hergeben. Er ist in den beiden neuen Spots äußerst kurz angebunden, aber Siri weiß dennoch das Richtige zu sagen.
Siri: Verbannung aus IBMs firmeninternen Netzwerken
 24.05.2012   2

Siri: Verbannung aus IBMs firmeninternen Netzwerken

Der persönliche Assistent Siri, der im iPhone 4S zu finden ist, kann durchaus praktisch sein. Wenn sie ihren ‘Chef’ versteht, hört sie aufs Wort. Im IBM-Firmennetzwerk wurden die Server, die für die Auswertung genutzt werden, in der Firewall blockiert.
iPhone 4S: Apple mit neuen Siri-Werbespots mit John Malkovich
 24.05.2012   0

iPhone 4S: Apple mit neuen Siri-Werbespots mit John Malkovich

Der Hollywood-Schauspieler John Malkovich tritt aktuell in zwei Werbespots von Apple auf, die für die Spracherkennung SIRI am iPhone 4S werben sollen. Bereits im letzten Monat gab es Werbespots mit Samuel L. Jackson und Zooey Deschanel. Der erste Spot ist rund eine halbe Minute lang. Malkovich führt Siri am iPhone 4S aus – er sitzt dabei in einem alten Ledersessel, trägt Anzug und Krawatte. Im Hintergrund dudelt klassische Musik. Malkovich fragt Siri nach dem Sinn des Lebens, zumindest spricht er das Wort Leben (Life). Nett sein, sich bilden, Bewegung Siri hat als Antwort auf Malkovichs “Life”-Einlass eine ganze Reihe von (...). Weiterlesen!
iPhone 4S: Siri wirbt für die dunkle Seite und empfiehlt Nokia-Smartphones
 11.05.2012   3

iPhone 4S: Siri wirbt für die dunkle Seite und empfiehlt Nokia-Smartphones

Wenn man so die ersten Videos gesehen hat, auf welch zum Teil dämliche Fragen Siri antworten musste, war es wirklich nur eine Frage der Zeit, bis sie zur Flasche greift. Anders sind manche “Chefs” offensichtlich nicht mehr zu ertragen. Besonders gequält wurde sie anscheinend von Enda und Luis – sie war so fertig mit den Nerven, dass sie den beiden den Umstieg auf das Nokia Lumia 900 nahegelegt hat.
Apple-HD-Fernseher: Quellen wollen ihn in Aktion gesehen haben
 08.05.2012   3

Apple-HD-Fernseher: Quellen wollen ihn in Aktion gesehen haben

Bei Cult of Mac hat sich ein Informant gemeldet, der einen der sagenumwobenen Apple-Fernseher in Aktion gesehen haben will. Demnach lässt sich das Gerät relativ einfach beschreiben: Sieht aus wie ein Thunderbolt-Display in groß, ist FaceTime-fähig mit Front-Kamera, kann per AirPlay Medien abspielen und wird via Siri gesteuert.
Siri for Dummies soll Geheimnisse über Apples Spracherkennungsassistenten verraten
 04.05.2012   0

Siri for Dummies soll Geheimnisse über Apples Spracherkennungsassistenten verraten

Wem Apples Spracherkennungsassistent Siri noch immer nicht ganz geheuer ist, sollte sich “Siri for Dummies” zulegen, einen Ratgeber, den Journalist und TV-Moderator Marc Saltzman auf den Weg gebracht hat. Wie das Portal cultofmac schreibt, verrät Saltzman auf 192 Seiten alles Wissenswerte rund um Apples Tools, das gesprochene Sprache nicht nur erkennt, sondern per Stimme gesteuert werden kann, so auch Nachrichten aufnimmt, Termine vermerkt und vieles mehr. Im Buch “Siri for Dummies” wird laut der Meldung Schritt für Schritt erklärt, wie mit Siri Nachrichten und Termine aufgezeichnet, Musik abgespielt oder der Wetterbericht aufgerufen werden können. Darüber hinaus soll der Autor Wissenswertes (...). Weiterlesen!
iPhone 4S: US-Promis Samuel L. Jackson und Zooey Deschanel werben im TV für Siri
 17.04.2012   0

iPhone 4S: US-Promis Samuel L. Jackson und Zooey Deschanel werben im TV für Siri

Das aktuelle iPhone ist im US-Fernsehen um zwei Werbespots bereichert worden. Während die Apple traditionell Mr. und Mrs. Nobody auftreten ließ, sind nun Prominente an der Reihe, Siri gut aussehen zu lassen. Noch sind sie nicht auf der Apple-Webseite verfügbar, aber im Fernsehen liefen sie offensichtlich schon.

Seite 5 von 10« Erste...56...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de