MACNOTES

Mehr LTE für das iPhone: Koreanische Anbieter wünschen sich 1800 MHz-Unterstützung
 15.08.2012   2

Mehr LTE für das iPhone: Koreanische Anbieter wünschen sich 1800 MHz-Unterstützung

Mit welcher Art von LTE-Funktionalität wird das kommende iPhone ausgestattet? Sollte sich Apple am iPad 3 orientieren, dürften die Nutzer hierzulande wieder in die Röhre schauen – es unterstützt lediglich die Frequenzen 700 und 2,1 GHz. Entscheidend sind hierzulande allerdings 800 MHz und 2,6 MHz.
iPhone 4S in Südkorea: Wegen fehlender LTE-Funktion unbeliebt
 24.11.2011   0

iPhone 4S in Südkorea: Wegen fehlender LTE-Funktion unbeliebt

Der iPhone 4S-Verkauf in Südkorea läuft schlechter als erwartet: SK Telecom und KT fällt es schwer, die Apple in den Verträgen versprochenen Verkaufszahlen zu erreichen. Seit Verkaufsstart des Gerätes in Südkorea wurden offenbar weniger als 150.000 Vorbestellungen entgegengenommen. Ein Problem soll die Hardware sein: 4G-LTE ist im iPhone 4S nicht integriert. Seit der offiziellen Einführung von 4G LTE in Südkorea Ende September wurden über 500.000 entsprechende LTE-Tarife bei SK Telecom sowie LG Uplus abgeschlossen, bis Ende des Jahres erwartet die koreanische Kommunikations-Komission 1,5 Millionen LTE-Nutzer. Als weiteres Problem wird Siri benannt: Die Sprachsteuerung ist noch nicht in der Lage, koreanische (...). Weiterlesen!
iPhone-Monopol in Südkorea fällt
 08.03.2011   2

iPhone-Monopol in Südkorea fällt

Ab der kommenden Woche wird der südkoreanische Mobilfunkbetreiber SK Telecom das iPhone 4 anbieten. Das iPhone-Monopol, bisher gehalten vom Konkurrenten KT, fällt damit auch in Südkorea.


Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de