28.01.2014
SkyDrive wird OneDrive: Microsoft muss Marke wechseln

SkyDrive wird OneDrive: Microsoft muss Marke wechseln

Microsoft hat angekündigt, dass sein Cloud-Speicher SkyDrive in OneDrive umbenannt werden muss. Dies ist das Ergebnis eines Markenrechtsstreits mit der britischen BSkyB, die für Pay-TV-Inhalte in Großbritannien verantwortlich ist. Schon im Juni hat ein Gericht in Großbritannien entschieden, dass eine Verwechslungsgefahr zwischen Microsofts SkyDrive und den Angeboten von BSkyB gegeben sei, nicht nur im UK, (...). Weiterlesen!
06.01.2014
Online-Dienste Droplr und SugarSync in Kürze nur noch kostenpflichtig nutzbar

Online-Dienste Droplr und SugarSync in Kürze nur noch kostenpflichtig nutzbar

Innerhalb der nächsten Tage wollen die Anbieter vom Sharing-Dienst Droplr und vom Cloud-Anbieter SugarSync die kostenlosen Accounts in 30-Tage-Test-Accounts umwandeln und weitergehende Dienste nur noch kostenpflichtig anbieten.
21.12.2013
20 GB SkyDrive-Speicher für Windows-Phone-Nutzer

20 GB SkyDrive-Speicher für Windows-Phone-Nutzer

Microsoft wird Besitzern von Windows Phone Smartphones 20 GB zusätzlichen Speicher für die Cloud auf SkyDrive geben, für 12 Monate.
25.11.2013
Dropbox und SkyDrive Apps in neuen Versionen

Dropbox und SkyDrive Apps in neuen Versionen

Über das Wochenende haben sowohl Dropbox, als auch Microsoft ihre Cloud-Apps für iPhone und iPad einer Revision unterzogen. Die neuen Apps sind nun an iOS 7 angepasst und SkyDrive kann darüber hinaus mit neuen Funktionen aufwarten.
30.06.2013
Wegen SkyDrive: Microsoft verliert vor Gericht gegen Pay-TV-Anbieter

Wegen SkyDrive: Microsoft verliert vor Gericht gegen Pay-TV-Anbieter

Die Verwechslung zwischen dem Pay-TV-Programm Sky und Microsofts Cloud-Speicher SkyDrive sei gegeben, entschied ein Gericht in Großbritannien. Die Entscheidung betrifft neben dem Vereinigten Königreich auch die EU.
09.04.2013
Ausbruch aus Apple-Ökosystem – Ein Versuch mit WP8 (Teil 3 – Synchronisation)

Ausbruch aus Apple-Ökosystem – Ein Versuch mit WP8 (Teil 3 – Synchronisation)

Es wird ernst: Nach der Vorstellung der verwendeten Hardware (Nokia Lumia 820) und dem Betriebssystem Windows Phone 8 geht es im heutigen dritten Teil des Selbstversuchs an die Synchronisation mit dem Mac. Ob und wie diese funktioniert, lest ihr im folgenden.
12.12.2012
Microsoft bestätigt: Update für SkyDrive auf iPhone und iPad verzögert sich

Microsoft bestätigt: Update für SkyDrive auf iPhone und iPad verzögert sich

Gestern hieß es, Apple würde Microsofts Update für die SkyDrive-App zurückhalten, da Microsoft bereits vorher mit einem Update gegen die App-Store-Richtlinien verstieß. Nun bestätigte ein Sprecher des Herstellers aus Redmond, dass es zu Verzögerungen kommt.
11.12.2012
Skydrive für Xbox 360 veröffentlicht: Fotos aus der Wolke am TV

Skydrive für Xbox 360 veröffentlicht: Fotos aus der Wolke am TV

Microsoft hat eine eigene SkyDrive-App für die Xbox 360 veröffentlicht. Damit können Xbox-Nutzer nun die Inhalte ihres Cloud-Speichers auch über die Konsole erreichen.
Update für SkyDrive-iPhone- und iPad-App von Apple zurückgehalten

Update für SkyDrive-iPhone- und iPad-App von Apple zurückgehalten

Microsoft hat mit der letzten Version seiner Cloudspeicher-App SkyDrive für iOS eine Funktion eingeführt, die es erlaubt, aus der App heraus mehr Speicherplatz zu kaufen. Dies geschieht allerdings nicht über Apples System, sondern eine eigene Lösung, die die Profite an Apple vorbei navigiert. Entsprechend verstößt die App gegen die App-Store-Richtlinien und Apple lässt Berichten zufolge (...). Weiterlesen!
02.11.2012
Mit BoxCryptor für Windows 8 verschlüsselte Daten auf dem SkyDrive verwalten

Mit BoxCryptor für Windows 8 verschlüsselte Daten auf dem SkyDrive verwalten

Die Firma Secomba hat heute ihre neue App „BoxCryptor for Windows 8″ im Windows Store veröffentlicht. Damit können Nutzer ihre Daten in Microsofts Cloud-Speicher SkyDrive auch in verschlüsseltem Zustand einsehen.

Zuletzt kommentiert