MACNOTES
Seite 10 von 11« Erste...1011

Skype-Kontakte im Adressbuch
 28.09.2008   20

Skype-Kontakte im Adressbuch

Das Adressbuch von Mac OS X ist die zentrale Datenbank um seine Kontakte zu verwalten. Neben Telefonnummern und E-Mail-Adressen kann man im Adressbuch auch Internetadressen und Geburtstage seiner Kontakte ablegen. Damit kann z. B. Safari die Homepages im Lesezeichen-Menü oder iCal den Geburtstagskalender anzeigen. Wer sein Telefon über Bluetooth mit dem Adressbuch verbunden hat, kann sogar direkt aus dem Adressbuch heraus einen Kontakt anrufen oder eine SMS verschicken In unserem kleinen Tutorial zeigen wir euch, wie man Skype-Kontakte im Adressbuch verwalten und anschließend auch direkt aus dem Adressbuch heraus anrufen kann.
Notizen vom 15. Mai 2008
 15.05.2008   0

Notizen vom 15. Mai 2008

Neue Entwicklerversion von Mac OS X 10.5.3 Apple hat eine neue Version des kommenden Mac OS X 10.5.3 an ausgewählte Entwickler verteilt. Der Build 9D32 enthält weitere 6 Neuerungen gegenüber 10.5.2. Nunmehr steigert sich die Anzahl der Verbesserungen auf 220. Die Seite World of Apple listet alle Änderungen auf. Flash Player 10 ist da Adobe veröffentlicht eine neue Beta des Flash Players Astro. Der Player hat eine neue Text-Engine erhalten und es ist jetzt möglich interaktive 3D-Welten zu entwickeln. Um den neuen Player zu installieren bedarf es vorab einer Deinstallation der alten Software. Dies übernimmt ein 39 MB großes Programm, (...). Weiterlesen!
Fring: Erster VoIP-Client für das iPhone
 15.04.2008   6

Fring: Erster VoIP-Client für das iPhone

Das Londoner Startup Fring behauptet per Pressemitteilung, den ersten frei verfügbaren VoIP-Client für das iPhone entwickelt zu haben. Das kostenlose Programm kommt via Installer auf das iPhone (Anleitung siehe hier). Nachdem man einen Fring-Account erstellt hat, kann zwischen verschiedenen IM- und VoIP-Diensten gewählt werden, darunter Skype, Google Talk und ICQ. [nggallery id=265] In unserem ersten Test funktionierte ein Skype-Anruf via WLAN allerdings eher schlecht als recht: Der Anruf beim Testservice klappte zwar (inkl. Sprachübermittlung), bei einem “echten” Account jedoch haperte es spätestens beim Klingeln. Wohl auch deshalb bezeichnet der Hersteller das Programm noch als “Pre-Release”. Ob es je zu einer (...). Weiterlesen!
Widget der Woche: In the Mood
 15.12.2007   4

Widget der Woche: In the Mood

Über das Widget In the Mood von Masayuki Iwai dürfen sich besonders die musikbegeisterten Skype Nutzer freuen. In the Mood füllt das Skype Feld „Eine Nachricht für alle eingeben“ automatisch mit dem aktuell laufenden iTunes Musiktitel und dem Namen des Interpreten aus. Neben dieser Funktion bietet In the Mood dem User die Möglichkeit, bis zu neun verschiedene Stimmungsmeldungen frei zu konfigurieren. Diese werden in Skype als „Mood-Message“ angezeigt, sobald iTunes keinen Titel mehr abspielt, pausiert oder geschlossen ist. Als weitere Option lässt sich das Systembenachrichtigungstool Growl oder die Einbindung von In the Mood in den Messagedienst Twitter aktivieren. Die aktuelle (...). Weiterlesen!
Notizen vom 29. November 2007
 29.11.2007   1

Notizen vom 29. November 2007

Verkaufsstart mit Schwierigkeiten Gestern Abend fiel in Frankreich der Startschuss für den Verkauf des iPhones (wir berichteten) – dort müssen die Käufer allerdings erst einmal noch einige Einschränkungen hinnehmen: Visual Voicemail wird den Kunden voraussichtlich erst ab Ende Januar 2008 zur Verfügung stehen und zudem wird die Datenflatrate für das Surfen über EDGE auf 500 Megabyte pro Monat sowie die Nutzung der firmeneigenen Hotspots auf 10 Stunden pro Monat begrenzt sein. Airport mit Schwierigkeiten In Apples hauseigenen Support-Foren berichten mehrere User von Problemen mit den Airport Karten ihrer MacBooks: die drahtlose Verbindung scheint alles andere als stabil zu laufen und (...). Weiterlesen!
Notizen vom 16. August 2007
 16.08.2007   1

Notizen vom 16. August 2007

Verwirrung Für einigen Trubel und Verwirrung hat ein Amerikaner mit seinem Scherz-Anruf bei Apples Support-Hotline gesorgt. Er berichtete von Problemen beim Betrieb von Mac OS X auf seinem Compaq Presario. Seit dem Umstieg auf Intel Prozessoren ist es zwar möglich das Apple Betriebssystem auch auf einem “gewöhnlichen” PC zum Laufen zu bringen, dies verstößt aber eindeutig gegen die Lizenzvereinbarung. Der Mitarbeiter am anderen Ende der Leitung war zwar sichtlich verwirrt, drohte dem Anrufer allerdings nicht mit rechtlichen Konsequenzen. Einen Mitschnitt des Gespräches gibt es hier. Steigerung Auch wenn der Mac Mini letzte Woche nur still und leise mit Core 2 (...). Weiterlesen!
Notizen vom 5. Juli 2007
 05.07.2007   3

Notizen vom 5. Juli 2007

Neues vom iPhone Während in den USA in allen Apple- und AT&T-Stores keine iPhones mehr verfügbar sind und auch im Webstore von Apple eine Lieferzeit von zwei bis vier Wochen zu erwarten ist, häufen sich die Spekulationen für die kommende europäische Markteinführung. Laut Quellen der Financial Times soll das iPhone in Europa zuerst in Deutschland, Frankreich und Großbritanien erscheinden. Auch spricht die Financial Times von einer Veröffentlichung im Herbt diesen Jahres und widerspricht Apples eigener Aussage, die eine Markteinführung gegen Ende des Jahres angekündigt hatte. Developer Guide zum iPhone Apple veröffentlicht einen Developer Guide mit Hilfestellungen und Informationen, wie man (...). Weiterlesen!
Notizen vom 13. April 2007
 13.04.2007   2

Notizen vom 13. April 2007

Apple, Inc. und Apple Corps Wie AppleInsider berichtet, dass durch die Streitbeilegung zwischen beiden Firmen, Apple, Inc. nicht nur die Namensrechte sondern auch einige Markenzeichen sein Eigentum nennen darf. Darunter auch das Hauptlogo des Musikverlages der Beatles, den grünen Apfel. AI beruft sich dabei auf Akten aus dem US-Patentamt. Skype 2.6 Beta Vor wenigen Tagen ging die öffentliche Beta von Skype 2.6 online. Neue Funktionen sind dabei Anrufweiterleitung unter Skype-Teilnehmern und eine automatische Updates. MightyMouse ohne Trackball Geht es nach einem Patentantrag von Apple, könnte die zukünftige Generation der MightyMouse ohne Trackball, also ohne den ‘Knubbel’ zum Scrollen auf der (...). Weiterlesen!
Tutorial: Skype mit 640×480 Pixel Videoübertragung
 01.02.2007   4

Tutorial: Skype mit 640×480 Pixel Videoübertragung

Mit der neuen Version von Skype (Version 2.5.0.85) ist es möglich eine Videokonferenz mit einer Auflösung von bis zu 640×480 Pixel zu führen. Dieses Feature wird jedoch nicht direkt nach der Installation unterstützt und auch in den Einstellungen findet sich keine Option, die Qualität der Videoübertragung von 320×240 Pixel auf 640×480 hochzustellen. Auf der “Developer”-Seite von Skype ist ein Beitrag zu finden, welcher die Umstellung der Auflösung beschreibt. Dazu muss lediglich die Datei config.xml im Ordner ~/Library/Application Support/Skype/skype_benutzername/ mit einem Texteditor geöffnet werden und ein Textabschnitt angepasst werden. In der Datei ist folgender Text zu finden: Wird dieser Abschnitt in (...). Weiterlesen!
Notizen vom 15. Dezember 2006
 15.12.2006   0

Notizen vom 15. Dezember 2006

Schäppchen Der Preis für einzelne Songs im iTunes Store ist seit seinem Start konstant bei 0,99€. Spiegel Online berichtet jetzt von findigen Geschäftemachern, die die Promotions-Codes aus Coca-Cola-Flaschen zu Hunderten zu Schnäppchenpreisen bei eBay verkaufen. Dabei entsprechen 4 Codes einem Song im iTunes Store und so ergeben sich Preise, die teilweise nur bei 30% des ursprünglichen Einzelpreises liegen. Apples Rechtsabteilung schaut dem Treiben (noch?) tatenlos zu und sagt nur “Kein Kommentar!”. Weihnachtsaktion Danholt Consulting Services bietet noch bis zum 24.12.2006 einen speziellen Weihnachtsrabatt auf die 2D CAD und Illustrationsanwendungen High Design und High Design Professional. Beide Produkte werden im Preis (...). Weiterlesen!

Seite 10 von 11« Erste...1011

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de