30.12.2010
Skype 3.0 nun mit Videotelefonie

Skype 3.0 nun mit Videotelefonie

Bereits in den letzten Tagen, hatten sich die Hinweise auf eine Skype-Videofunktion für die iPhone App verdichtet. Mit der in der letzten Nacht veröffentlichten Version 3.0, steht die Videofunktion nun auch dem iPhone bereit. Wie auch FaceTime, ermöglicht Skype die Wahl zwischen der vorderen und hinteren Kamera und das sogar per 3G/UMTS. So steht mit (...). Weiterlesen!
Skype-App jetzt mit Videotelefonie auf iPhone und iPod touch

Skype-App jetzt mit Videotelefonie auf iPhone und iPod touch

Mit dem Update auf Version 3.0 bringt die Skype-App nun Videotelefonate auf das iPhone. Aber nicht nur auf das aktuelle iPhone 4. Auch der iPod Touch der vierten Generation und sogar das iPhone 3GS werden mit der Skype-App videotelefoniefähig. Das iPad und der iPod Touch der dritten Generation können immerhin noch Videotelefonate empfangen, aufgrund der (...). Weiterlesen!
20.12.2010
Besseres Skype 5 für Mac: Erste Reaktionen, Verbesserungen angekündigt

Besseres Skype 5 für Mac: Erste Reaktionen, Verbesserungen angekündigt

Konkret will man noch nichts versprechen, aber die Skype-PR ließ durchblicken, dass an der Mac-Version von Skype 5 noch Nachbesserungen folgen – es handele sich nun einmal um eine Beta. Die Entwickler würden jedoch die Diskussion und die Kritik an der kommenden Version 5 für Mac aufmerksam verfolgen.
14.12.2010
Skype 5 Beta für Mac: Gebt uns ein besseres Skype 5!

Skype 5 Beta für Mac: Gebt uns ein besseres Skype 5!

Seit einigen Wochen ist nun Skype in Version 5 als Beta verfügbar. Beta heißt „nicht fertig“, aber diese Selbstbesänftigung will bei vielen Usern nach längeren Gebrauch nicht mehr so recht anschlagen: zu unpraktisch, beeinträchtigend, schlicht: schlecht umgesetzt sind zu viele der Features, Design- und Bedienungselemente des Chat-, VoIP und Messengerdienstes. Die Bitte an Skype: bessert (...). Weiterlesen!
04.11.2010
Skype 5.0 Beta für Mac: Gruppenvideofunktion und neues Nutzerinterface

Skype 5.0 Beta für Mac: Gruppenvideofunktion und neues Nutzerinterface

Während sich in der Windows-Welt viel bei der Messaging-Software Skype getan hat, blieben die Versionen für Mac und Linux eher auf der Strecke. Skype bietet seit heute eine Beta-Version für Mac OS X an, die dies ändern soll und neben einem überarbeiteten Interface einige neue Funktionen mitbringt. Wir haben für euch einen ersten Blick darauf (...). Weiterlesen!
01.11.2010
iPhone 4 weiß, 1999€, Mupromo, Skype-Anmeldefehler & Updates: Notizen vom 29.10

iPhone 4 weiß, 1999€, Mupromo, Skype-Anmeldefehler & Updates: Notizen vom 29.10

iPhone 4 weiß, 1999€ Bauernfang, Abzocke, Betrug? 1999€ veranschlagt ein deutscher Händler für das weiße iPhone 4: Angeblich ein originales, weißes iPhone, kein Umbau und sofort lieferbar. Ganz klar ein unseriöses Angebot. [via Engadget]
18.10.2010
FaceTime: Gruppen-Videochats bereits in der Vorbereitung?

FaceTime: Gruppen-Videochats bereits in der Vorbereitung?

In naher Zukunft könnte es eine Gruppen-Videochat-Option für FaceTime geben. Bisher ist man bei FaceTime-Gesprächen nicht nur auf die Geräte beschränkt, die FaceTime anbieten, sondern auch auf die Anzahl der Gesprächsteilnehmer.
26.08.2010
Google Voice Chat: Skype-Konkurrenz bereits in der Testphase?

Google Voice Chat: Skype-Konkurrenz bereits in der Testphase?

Google könnte bald Skype Konkurrenz machen: Eine Voice-Call-Funktion aus dem Google Chat-Interface soll bereits im Teststadium sein, zukünftig könnte diese allen Googlemail-Nutzern zur Verfügung stehen.
16.08.2010
Skype Update 2.1.1 veröffenticht

Skype Update 2.1.1 veröffenticht

Mit dem heute frisch veröffentlichten Skype Update steht nun die Version 2.1.1 im App Store mit einigen kleinen Fehlerkorrekturen zum kostenlosen Download bereit. Neben einer verbesserten Bedienbarkeit des Tastenfeldes, können nun auch IM-Benachrichtigungen deaktiviert werden und Statusänderungen werden beim „Nicht stören“ Status ignoriert. Zusätzlich wurde ein Lautstärkeproblem beim interagieren mit anderen Apps behoben. [app 304878510] (...). Weiterlesen!
04.08.2010
Rdio: Musikstreaming-Flatrate für iPhone, Android, Blackberry und Desktop

Rdio: Musikstreaming-Flatrate für iPhone, Android, Blackberry und Desktop

Rdio, der Musikstreamingdienst der Skype- und Kazaa-Gründer Niklas Zennström und Janus Friis, ist offiziell gestartet. In den USA sowie Kanada bekommen Kunden für $9,99 im Monat Zugriff auf die Musik der vier großen Majorlabel sowie einiger Indie-Labels, auch via iPhone und anderen Smartphones.

Zuletzt kommentiert

1 4 5 6 7 8 14