18.02.2015
Samsung Smart TVs verschlüsseln Sprachdaten nicht

Samsung Smart TVs verschlüsseln Sprachdaten nicht

Samsung nutzt bei der Übertragung von Sprachdaten, die über die Smart TVs des koreanischen Herstellers gesammelt und verschickt werden, keine Verschlüsselung. Entsprechend könnten Dritte die Daten aushorchen.
07.12.2014
Sony: Android-basierte Smart-TVs könnten Gamer glücklich machen

Sony: Android-basierte Smart-TVs könnten Gamer glücklich machen

Wie eine anonyme Quelle verlauten ließ, will Sony im kommenden Jahr Smart TVs auf den Markt bringen, die auf Android TV basieren. Damit man in Japan ein Alleinstellungsmerkmal hat, das den Preis rechtfertigt, könnten diverse PlayStation-Features in den Fernseher integriert werden.
16.12.2013
2013er Smart TV von LG bekommen Spotify

2013er Smart TV von LG bekommen Spotify

LG hat angekündigt, alle aktuellen 2013er Smart TV mit der Spotify-App auszustatten. Damit werden für Spotify weitere Geräte in die Liste kompatibler Devices aufgenommen und LG erweitert sein Spotify-Angebot ebenfalls. Nachdem LG bereits im Frühjahr einige Heimkino-Geräte mit der Spotify-App ausgestattet hat, folgen nun Smart TVs, die 2013 auf den Markt gekommen sind. Einen Haken (...). Weiterlesen!
22.11.2013
LG bezieht Stellung zu Smart-TV-Datenübertragung – Firmware-Update kommt

LG bezieht Stellung zu Smart-TV-Datenübertragung – Firmware-Update kommt

Wie wir vorhin berichtet haben, wurde in Großbritannien aufgedeckt, dass diverse Smart-TVs von LG Daten an den Hersteller übertragen, und zwar unverschlüsselt und selbst nach Deaktivierung der entsprechenden Funktion. Gegenüber „Mobiflip.de“ hat sich LG nun in Form einer E-Mail mit einer Stellungnahme gemeldet und das weitere Vorgehen erläutert. LG veröffentlicht Stellungnahme In der veröffentlichten Mail geht (...). Weiterlesen!
21.11.2013
LG Smart TV sendet unverschlüsselt Daten an LG – Werbung immer wichtiger

LG Smart TV sendet unverschlüsselt Daten an LG – Werbung immer wichtiger

Das Attribut „Smart“ wird seit dem Erfolg der Smartphones in Bezug auf viele Bereiche verwendet, auch die Smart-TVs sind keine Ausnahme. Smarte Fernseher bringen aber anscheinend nicht nur Vorteile für die Anwender mit sich, sondern auch für die TV-Hersteller, wie ein neuer Bericht impliziert. In Großbritannien hat ein Besitzer eines LG Smart-TV aufgedeckt, dass dieser (...). Weiterlesen!
02.01.2013
Marktforscher: Käufer wollen keine Fernseher mit „smarten Features“, Angst vor komplizierter Bedienung

Marktforscher: Käufer wollen keine Fernseher mit „smarten Features“, Angst vor komplizierter Bedienung

Für potenzielle Käufer ist das Angebot an verfügbaren bewegten Medien wichtiger als typische Funktionen eines Smart-TV. Das haben die Marktforscher der NPD Group herausgefunden. Demnach sind derlei Funktionen, etwa die Integration sozialer Netzwerke, zu kompliziert implementiert. Außerdem wäre Video on Demand besser geeignet, um die Gunst der Käufer für sich zu gewinnen, so das Fazit.
12.12.2012
Huberty: Apple könnte 13 Millionen „iTV“ in den USA verkaufen (Update)

Huberty: Apple könnte 13 Millionen „iTV“ in den USA verkaufen (Update)

Während ein Einstieg Apples in das Fernsehergeschäft noch fraglich ist, beschäftigen sich die Analysten bereits mit dem möglichen Erfolg des iTV: Katy Huberty von Morgan Stanley glaubt, dass mindestens 13 Millionen Geräte abgesetzt werden könnten.
11.10.2012
Spotify für Samsung Smart TV: Musikstreaming direkt per App

Spotify für Samsung Smart TV: Musikstreaming direkt per App

Spotify erweitert sein Streaming-Angebot: Nutzer von Samsung Smart TVs können den Streamingdienst ab sofort mit Hilfe einer Smart TV-App auf ihren Fernsehern nutzen.

Zuletzt kommentiert