19.02.2013
Bill Gates ist mit Windows Phones von Microsoft unzufrieden

Bill Gates ist mit Windows Phones von Microsoft unzufrieden

In einem Interview mit dem amerikanischen Fernsehsender CBS äußerte sich Microsoft-Gründer Bill Gates über die Leistungen von CEO Steve Ballmer, das Unternehmen Microsoft und seine Bemühungen als Philanthrop.
07.02.2013
Mark Shuttleworth: Ubuntu-Smartphones kommen im Oktober, Entwicklerversion für Galaxy Nexus Ende Februar

Mark Shuttleworth: Ubuntu-Smartphones kommen im Oktober, Entwicklerversion für Galaxy Nexus Ende Februar

Mark Shuttleworth, Gründer von Canonical Ltd., dem Unternehmen, das Ubuntu entwickelt, hat sich in einem Interview mit dem Wall Street Journal zum Thema Ubuntu auf Smartphones ausgelassen. Sehr viele Details konnte man Shuttleworth nicht entlocken, aber es soll im Oktober in zwei großen Regionen erste Geräte geben.
05.02.2013
Verlieren Männer öfter ihr Smartphone als Frauen?

Verlieren Männer öfter ihr Smartphone als Frauen?

Wer sich ins Gespräch bringen möchte, der gibt Umfragen in Auftrag und veröffentlicht dann die Ergebnisse. Der Anbieter von Online-Backup-Speicher, Mozy, hat nun “herausgefunden”, dass Frauen öfter ihren Schmuck verlieren und Männer häufiger ihr Smartphone.
30.01.2013
BlackBerry Z10 vorgestellt: 4,2 Zoll mit LTE, NFC und austauschbarem Akku

BlackBerry Z10 vorgestellt: 4,2 Zoll mit LTE, NFC und austauschbarem Akku

BlackBerry – ehemals RIM – hat heute im Rahmen eines Special Events unter anderem das BlackBerry Z10 vorgestellt. Ein neues Touchscreen-Smartphone mit BB10 als mobilem Betriebssystem und LTE-Anbindung. Das Gerät soll früher in Europa veröffentlicht werden als in den USA.
Haben Windows-Phone-Nutzer teuerste Handy-Rechnung?

Haben Windows-Phone-Nutzer teuerste Handy-Rechnung?

Daten von Umfragen der “Consumer Intelligence Research Partners” (CIRP) geben Auskunft über die Handy-Rechnung von iPhone-, Android- oder Windows-Phone-Nutzern. Demzufolge geben die Microsoft-Fans am meisten aus.
ZTE will Smartphones mit Firefox OS auf MWC 2013 vorstellen

ZTE will Smartphones mit Firefox OS auf MWC 2013 vorstellen

Firefox OS als weitere mobile Plattform für Smartphones ist schon länger in Entwicklung. Kürzlich bestätigte Mozilla die Existenz von Entwickler-Geräten. ZTE hat nun angekündigt, zwei neue Geräte auf dem MWC 2013 vorzustellen: ZTE Grand Memo und “ZTEMozilla”.
23.01.2013
Firefox OS: Mozilla bestätigt Entwickler-Smartphones Peak und Keon

Firefox OS: Mozilla bestätigt Entwickler-Smartphones Peak und Keon

Dass Mozilla an einem eigenen Betriebssystem für Geräte mit berührungssensitivem Bildschirm arbeitet, ist nicht wirklich neu. Aber jetzt wurden Informationen veröffentlicht, die auf die Spezifikationen von Entwickler-Smartphones hindeuten. Sie heißen Keon und Peak und ihre Existenz wurde inzwischen sogar von Mozilla bestätigt.
22.01.2013
RIM: Deadline für App-Einsendungen verlängert

RIM: Deadline für App-Einsendungen verlängert

Bei RIM läuft die Aktion “The 10k Developer Commitment”, bei der Apps in die BlackBerry World eingesendet werden sollen, die für das kommende RIM-Betriebssystem BlackBerry 10 entwickelt wurden. Aufgrund der hohen Resonanz über das Wochenende haben sich die Kanadier entschieden, den Einsendeschluss für die einzelnen Stationen nach hinten zu verschieben.
18.01.2013
o2 UK: Verzicht auf Ladegeräte ab spätestens 2015

o2 UK: Verzicht auf Ladegeräte ab spätestens 2015

o2 wird spätestens ab 2015 zu direkt verkauften Handys und Smartphones keine Ladegeräte mehr ausliefern. Der Entschluss ist eine Folge einer Versuchsphase, in der sich 82% aller Kunden gegen die Mitlieferung eines Ladesteckers entschieden. o2 und HTC haben die Kunden in Großbritannien vor Kurzem vor eine Entscheidung gestellt: Im Oktober startete die Testphase von “Charger (...). Weiterlesen!
Gestohlene Smartphones in Las Vegas alle vom selben Mann geklaut?

Gestohlene Smartphones in Las Vegas alle vom selben Mann geklaut?

Glaubt man aktuellen Medienberichten, dann muss ein gewisser Wayne Dobson aus Las Vegas bereits seit bald zwei Jahren nächtliche Polizeibesuche erleiden, weil er jedes Mal aufs Neue fälschlicherweise als Smartphone-Dieb identifiziert wird. Schuld haben ungenaue GEO-Lokalisationsdaten des Mobilfunkbetreibers Sprint.

Zuletzt kommentiert

1 5 6 7 8 9 22